Geschenke purrfekt gesichert

Der Ernie passt sehr gut auf, dass der Finni nicht zu nah an den Karton kam, denn dort war seine Geschenke drin versteckt.

Geschenke purrfekt gesichert #Ernie
Finni hatte das immer gut im Auge.
Da kann Finni noch so schauen

Ernie hat seinen Job für die Onjektsicherung sehr ernst genommen und hat sich nicht von Finni ablenken lassen.

Ernie nimmt seinen Job sehr Ernie

Nachdem vom Frauli den Inhalt gesichert hatte wurde erst auch der Innenbereich gesichert.

Sicherung des Innenbereichs

Die Ablöse hat dann der Monti mal übernommen.

Da staunt ihr was wir doch für purrfekte Arbeitstiere wir doch sind :D

4 Responses to Geschenke purrfekt gesichert

  1. Lakritze+&+Co sagt:

    Auf einen Karton muss man einfach gut aufpassen, egel ob voll oder leer. Da bei uns aber viele Kartons für die Nachbarn im Haus landen, dürfen wir die nicht sichern. Das macht nur Mama. Schade, die Zusteller glauben wohl, dass wir eine Paketstation sind :-(

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Berliner Schnuten,

      echt jetzt, ihr dürft nicht mal die Kartons testen :shock:
      Das ging hier gar nicht, denn jeder Karton muss erst einmal genauer kontrolliert werden. Hier kommt kein Karton an mir vorbei :cool:

      Nasenstumper Ernie

  2. Angel und Balou sagt:

    Ernie und Monti, Ihr habt einfach einen klasse Job gemacht :D :D :D Nicht, dass der Schokokeks seine Geburtstagsschenkie schon direkt nach Ankunft des Paketes ausgepackt hätte :shock: :shock: :shock:

    Ihr seht einfach knuffig aus, wie Ihr auf bzw. in dem Karton liegt :kuss: :kuss: :kuss:

    Schnurrgruesse, Angel und Balou mit’m Fraule

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      hier kommt kein Karton an mir vorbei ohne das dieser auf Katzentauglichkeit getestet wurden :nerd:

      Nasenstumper Ernie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...