Der freudigen Sonnenmomente beraubt

Da kann katz schon mal etwas entsetzt schauen, denn da beraubt Frauli einem doch glatt die freudige Momente, dass nun endlich Sommer ist.
Da wird doch tatsächlich gemurmelt wir sollen die Tage genießen, denn die nächsten Tage soll es schon wieder vorbei sei.
Als ob wir das nun wissen wollen … :neutral:

Der freudigen Sonnenmomente beraubt
Wir wollen eigentlich das es noch länger so schön bleibt, so die nächsten 9 Monate … so bis zum Sommeranfang 2022, dann kann es noch besser werden :mrgreen:

Mit unser Leihente stimmt etwas nicht, denn die kann gar nicht richtig schwimmen und am Pool liegt es nicht =) Ehrlich, wir sind froh wenn wir diese wieder abgeben können.
Tragen wir rote Badeshorts? Nein, denn schließlich sind wir nicht bei Baywatch angestellt :nerd:
Entchen kann nicht richtig schwimmen
Frauli hat seit heute eine neue Errungenschaft … einen Hup Hula oder so ähnlich.
Finni hat sich das Treiben im Garten entsetzt angeschaut … aus sicherer Entfernung versteht sich. :D

Frauli mit Hup Hula
Naja, Menschen können schon manchmal komisch sein. Drehen eure auch manchmal durch … auch ohne Hup Hula?

Morgen muss Frauli noch einmal ins Büro, dann sind 14 Tage um und sie ist wieder im HomeOffice.  Da einige Kollegen Urlaub haben war Frauli in der Zeit im Büro.
Heißt für Herrli, dass er uns wieder heimlich Gutties zustecken muss, wir verraten ihn jedenfalls nicht, auch nicht das er Eis schleckt.

Startet gut in den Mittwoch, welcher hoffentlich von der Sonne begleitet wird.

7 Responses to Der freudigen Sonnenmomente beraubt

  1. Fraukografie sagt:

    Uih, ne Selbstmordente :mrgreen:
    Sonne ? Kann man das essen ?

    Hab gerade die Heizungen angemacht, weil ich schon seit Tagen friere.

    Bis eben hab ich noch gedacht „du machst doch nicht schon im August die Heizung an“ … aber sch … ß drauf ! Mir ist kalt !

    Mit so einem Hula Hup kann ich nicht umgehen. Würde mir damit wahrscheinlich eher was ausrenken. :D

    LG Frauke

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    nachdem ich mich nun endlich von der Hochzeit meines Sohnes erholt habe,
    kann ich euch auch wieder besuchen. Zum Glück hatte der Wettergott mit dem
    Brautpaaar Erbarmen und schickte den ganzen Tag die liebe Sonne zu uns.
    Darüber haben sich natürlich alle sehr gefreut. :top:
    Ansonsten ist das Wetter mehr als bescheiden. Heute hat es wieder Strippen
    geregnet, Temperatur um 16.00 Uhr: 15,3 Grad, dabei haben wir angeblich
    Sommer! Ich finde, dass es draußen schon sehr nach Herbst aussieht. :exhaus: :flop:
    Wenn man so schön schlank und sportlich ist wie euer Frauli, klappt es mit dem Hula Hop-Reifen (so hieß der Reifen bei uns in der DDR) ganz prima. Als Kind und junge Frau habe ich mich gerne damit beschäftigt, aber heutzutage lasse ich es lieber! Sport war sowieso nie meine Stärke. ;) :)
    Das mit den Gutties heimlich zustecken, ist klasse. So kommt ihr wenigstens
    nicht zu kurz. Und das Eisschlecken gönne ich eurem Herrli von ganzem
    Herzen! :D ;)

    Liebe Grüße von Elke und
    Lea, die den ganzen Tag
    Gutties futtern möchte :heart:

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke und liebe Lea,

      wieso musstest du dich denn von der tollen Hochzeit erholen? ;)
      Sehr schlau von deinem Sohn die Sonne einzuladen, da musste sie ja erscheinen :D

      Fraulis Hula Hup ist noch ausbaufähig. Ein Kollege erzählte Frauli das dessen Freundin das immer eine halben Stunde an einem Stück kullern lässt und das sogar ein ganz krasser Reifen sein soll :confused:

      Umschnurrer Finni

  3. Lakritze+&+Co sagt:

    So ein blöder Mist, da kann diese doofe Ente nicht schwimmen. Sicher hat sich eure Mama auch darüber geärgert, und deshalb ihre mit eurer schönen vertauscht. Dass sie jetzt einen Hup Hula hat finden wir ja toll. Unsere hatte als Kind mal einen von ihrer Oma bekommen. Da war sie so acht Jahre alt, oder etwas jünger. Jetzt hat sie es mal damit versucht, aber es ging nicht mehr. So schade. Da hätten wir was zu lachen gehabt.
    Heute haben wir am Nachmittag sturmfreie Bude, denn Mama ist bei einer Bekannten zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Sie wird gleich mit dem Auto abgeholt und später auch nach Hause gebracht.Das freut sie sehr. Amira weiß es noch nicht, denn die würde sofort anfangen zu weinen. Ich setze mich immer in den Korridor und warte dort, bis Mama zurück ist. Dann geht es mir wieder gut
    Tschüssi Jungs :kuss: von eurer Lakritze

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Schnuten,

      Frauli hatte als Kind auch schon mal so einen Reifen. Wie sie nun bei dem großen Buchhändler geschaut hat, der auch viele Sachen verkauft die man eigentlich nicht braucht und eigentlich nur schnell einen Reifen bestellen wollte staunte sie nicht schlecht, denn da gibt es inzwischen mega krasse Reifen. Mit Gewicht, mit Zusatzbällen usw.

      Frauli will das Teil demnächst im Wohnzimmer kreisen lassen, da werden wir besser in Sicherheit gehen :cool:

      Umschnurrer Finni

  4. Angel und Balou sagt:

    Bei Euch war das Wetter schön??? Bei uns war das Wetter a….kalt und regnerisch und windig und einfach nur scheußlich :shock: :shock: :shock: Für München und den Alpenrand haben sie sogar schon Schnee gemeldet :horror: :horror: :horror:

    Ihr mit roten Badeshorts, da seht Ihr ganz bestimmt sehr sexy aus :D :D :D Wir haben jetzt ganz tolles Kopfkino :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
    Vielleicht hat Euer Fraule ja Eure Ente gecatnappt, um Euch dann ihre „unterschieben“ zu können, weil Ihr die „bessere“ hattet :idee: :idee: :idee:

    Na, klar, kennen wir das auch, dass unser Fraule zeitweise „durchdreht“ – auch ohne diesen seltsamen Hupulareifen :D :D :D Euer Fraule scheint das aber doch zu können, oder hat sie da am Foto etwa eine Bildmontage gemacht :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    So, so, die „Jungs“ (Euer Herrle und Ihr) in Schnurrbloghausen naschen also heimlich, wenn der „Herr des Hauses“ (= das Fraule :mrgreen: :D :mrgreen:) im Buero ist :shock: :shock: :shock: Na, da lasst Euch mal nicht erwischen :mrgreen: :D :mrgreen:

    Wir wünschen Euch natürlich auch noch eine schöne Restwoche. Am kommenden Sonntag radeln bei uns durch Forchheim die Teilnehmer der Deutschlandradtour. Nicht, dass es uns sonderlich interessieren würde, aber dennoch ist es für so ein relativ „verschlafenes“ Städtchen wie Forchheim etwas Besonderes und sollte mal erwähnt werden.

    Ganz liebe Schnurrgruesse, Angel und Balou

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      wenn die Sonne durch kommt liegt das daran, dass Finni und Ernie die Tellerchen sauber gemacht :cool: Da gibt es sogar zwei Videos von wie Frauli am durchdrehen ist, mal länger und mal kürzer :D

      Da ist dann ja mal etwas bei euch los gewesen und dann so rasende Radler :D

      Nasenstumper Finni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...