Wir sind sowas von bereit für das Wochenende

Auch wenn es beim Finni nicht so aussieht, wir sind sowas von bereit für das Wochenende. Frauli sowieso :D

Wir sind sowas von bereit für das Wochenende

Die Woche war auch die Sonne da, hoffentlich hat die nicht auch nur eine Vier-Tage-Woche :neutral:
Frauli hat nämlich was vor, da wäre die Sonne ganz nett.   Wir haben jedenfalls fein unsere Bäuchlein deiner Sonne gezeigt und dafür das sie dann unsere Fellspitzen gekitzelt.

Ansonsten haben wir für das Wochenende nichts geplant. Hoffentlich erkennen wir Frauli morgen wieder, denn die geht in der Früh zum Friseur. Da soll ein Stück an Länge ab, damit das mit den wärmenden Schals um den Hals besser klappt – Begründungen gibt es. :mrgreen:

Was macht ihr denn so am Wochenende?
Vielleicht wäre das ja auch etwas für uns :cool:
Auf alle Fälle, guten Start dafür ;)

6 Responses to Wir sind sowas von bereit für das Wochenende

  1. Bine mit Angel sagt:

    Hallo, Ihr lieben Katerbuben,
    habt Ihr Euer Frauli heute wieder erkannt, als sie vom Friseur gekommen ist :D :mrgreen: :D
    Bei uns war heute auch wieder Revierpflege angesagt. Muss halt jeden Tag etwas sein, weil mein Frauli nicht viel auf einmal schaffen kann.
    Aber was glaubt Ihr, was sie manchmal für seltsame Anwandlungen hat: Sagt sie doch zu mir, ich soll ihr helfen, dann geht es schneller :horror: :shock: :horror: :shock:
    Ist Euer Frauli auch schon mal auf so eine absurde Idee gekommen :D :mrgreen: :D Helfen :? :? :? Wir sind doch keine Stöckchenholer :innocent: :innocent: :innocent:

    Schnurridu

    Angel

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel,

      helfen tun wir auch nicht, schließlich müssen wir die Arbeit ja später noch prüfen und beurteilen, das ist an Hilfe schon genug :cool:

      An der Stimme haben wir sie erkannt :D

      Umschnurrer Finni

  2. Lakritzeundco sagt:

    Hier hat es heute geregnet. Aber die Mama musste trotzdem den Müll und den Kloeimer wegtragen. Kurze Haare hat sie auch. Die sind so fein und dünn, dass ihr nachts bei offener Balkontür das Köppi kalt wird. Wir haben ja schön dickes Fell. Uns kann das nicht passieren. Vielleicht sollten wir ihr eine warme Nachtmütze stricken? Was meint ihr?

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Schnuten,

      das mit der Mütze ist eine gute Idee, hab es doch früher auch schon. Die Damen hatten so Schlafhauben, die Männer so ne Art Zwergenmütze. :)

      Das ihr Regen hattet ist ja nicht so schön, die Natur hat sich bestimmt gefreut.

      Nasenstumper Finni

  3. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    auch bei uns war die Sonne die letzten Tage überaus fleißig und wir wurden vom
    Regen verschont, goldener Herbst eben. Den können wir schließlich gut gebrauchen,
    oder? Wer weiß, was für ein kalter Winter uns bevorsteht, aber daran denken wir
    lieber noch nicht! :top: :glare:
    Wir sind auch für das Wochenende bereit. Morgen bin ich bei Freunden zum Kaffee
    eingeladen. Dort sind zwei Hunde und zwei Katzen, die sich bestimmt sehr freuen,
    wenn ich sie besuche. Und am Sonntag werde ich mit meiner Freundin die Gegend unsicher machen. Lea hat sich vorgenommen, ab und zu auf den Balkon zu gehen, um nach dem Rechten zu sehen. Ansonsten will sie pennen, futtern, wieder pennen und aus
    dem Fenster schauen. :top: :mrgreen:
    Ich war gerade am Mittwoch beim Friseur und habe auch meine Haare wieder kürzer
    schneiden lassen. Da schließe ich mich der Begründung eures Frauli gerne an. :mrgreen: ;)
    Wir wünschen euch und eurer Menschheit ein schönes, sonniges und erholsames Wochenende. :) ;)

    Liebe Grüße von Elke
    und der schlafenden Lea :heart:

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke und liebe Lea,

      uiii, da hattet ihr ja ein großes Programm am Wochenende. Balkon kontrollieren ist aber Job, die Lea muss auch an ihre Ruhephasen denken ;)

      Nasenstumper Finni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...