Wir hatten sturmfreie Bude

Übers Wochenende waren unsere Menschen außer Haus, wir hatten sturmfreie Bude und sturmfrei heißt, wir können machen was wir wollen. :cool:

Wir hatten sturmfreie Bude #Ernie

Freitag sind sie weg, dabei fing der Tag so entspannend an. Wir hatten schon so ein Gefühl, denn immer mehr Sachen verschwanden in Taschen. Auf einmal hieß es nur, wir sollen lieb sein und uns nicht gegenseitig ärgern.

Tja, da hatten wir dann unsere sturmfreie Bude. Wisst ihr was, machen was wir wollen macht bei sturmfrei gar nicht mehr so viel Spaß.   =) Kein Frauli was wir auf die Palme bringen können, keine aufgeregten Stimmen aus dem Off  und keiner der aufgeregt  hier rum wirbelt :cool: Wir können berichten, dass macht viel mehr Spaß wenn unsere Menschheit dabei ist. ;)

Fraulis Mama hat uns gut versorgt, uns mit Leckereien verwöhnt und Sonntag Nachmittag waren Frauli und Herrli dann auch schon wieder da. :party: Hier wurden die Zwei nicht beleidigt ignoriert, wir waren sehr erfreut sie zu sehen und von ihnen beknuddelt und verwöhnt zu werden. Nun ist unser Alltag wieder zurück und auch die Stimme aus dem Off, wenn wir mal machen wollen was wir wollen, jedoch nicht sollen :mrgreen:

Freut ihr euch, wenn eure Menschheit wieder zurück ist oder straft ihr diese dann mit ignorieren ab?
Sollen ja manche machen … wir wissen gar nicht wie das gehen sollte.

Morgen starten wir entspannt in den Montag, denn Friuli hat dann noch frei und Herrli sogar die ganze Woche.

Startet gut in die neue Woche, so entspannt wie wir :kuss:

3 Responses to Wir hatten sturmfreie Bude

  1. Bine mit Moritz sagt:

    Hallo, Ihr lieben Katerbuben,
    ich habe mich schon lange nicht mehr bei Euch gemeldet.
    Sturmfreie Bude habe ich nur dann, wenn mein Fraule in der Stadt beim Arzt oder einkaufen ist. Da sie aber beim Weggehen immer sagt, ich soll brav sein und nichts anstellen, bin ich natürlich auch ein braver Junge – *räusper*.
    Ihr schreibt ja selbst, dass das Nichtbravsein sehr viel mehr Spaß macht, wenn wir direkt mitbekommen, wie unsere Fraules darauf reagieren.

    Ist Euer Herrle da eigentlich cooler als Euer Fraule? Oder dürft Ihr bei ihm sogar mehr? Oder spielt Ihr Euer Personal vielleicht sogar gegeneinander aus?

    Schnurridu

    Euer Moritz

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    ich bin ja baff, dass ihr eure „Bude“ nicht auf den Kopf gestellt habt, wo ihr doch
    jetzt die Möglichkeit hattet. Aber sicherlich habt ihr recht, wenn man alles darf,
    ist es nicht mehr so spannend! Nun ist eure Menschheit also wieder da und es herrscht
    wieder Ordnung. Lea kennt das nicht so, weil ich ja höchstens wegen der Katzen mal
    einen Tag wegbleibe. Daher weiß ich nicht, wie Lea reagieren würde. :top: :mrgreen: :D :party:
    Bei uns ist im Moment richtiges Aprilwetter, kühl, nass und windig!
    Das Wochenende naht ja schon mit Riesenschritten. Lasst es euch gut gehen und von
    eurer Menschheit so richtig verwöhnen. ;) :)

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea :heart:

  3. Lakritzeundco sagt:

    Sturmfreie Bude hatten wir nur im Dezember, als unsere Mama in der Klinik war, und ihre neue Hornhaut bekommen hat. Wir haben aber nur geschlafen, bis uns der nette Nachbar das Klo sauber gemacht hat, und neues Futter in unsere vier Schüsseln verteilt hat. Leckerlies hat er nicht gegeben, weil er das gar nicht wusste. Da hattet ihr es bei der Mama von eurem Frauli besser. Wir waren aber auch froh, als wir nicht mehr alleine waren. Und wir wurden auch geknuddelt. Wir ignorieren die Mama nie. Nur wenn die sagt, dass wir ihr beim arbeiten helfen
    Fein, dass eure Menschheit noch Urlaub hatte und hat.
    Bleibt entspannt 😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...