Voll in der Mauser

Frauli meint, dass wir und vor allem der Finni voll in der Mauser sind.
Was ein Dummerchen unser Frauli doch ist, denn Katzen mausern nicht, wir arbeiten lediglich an unserem neuen Fellkleidchen und aktuell wohl schon am Sommeroutfit :cool:

Voll in der Mauser #Finni
Bei Finni fällt es extrem auf, auf ihm liegt immer das Fell. Wenn Frauli ihn 30 Sekunden bürstet, dann hat sie 3-4 Bürsten voller Fell in der Hand. =)
Auch am Kragen liegt loses Fell, dies ist auch bei Shadow der Fall. Beim Monti fällt es nur beim Bürsten auf und bei Ernie fast gar nicht. Der Ernie ist halt wohl eher der dezente Typ :mrgreen:

Arbeitet ihr auch an eurem Sommeroutfit?
Bei unserem Frauli erscheint auch so nach und nach ein sommerliches Teil. Herrli will erst einmal abwarten wie der Sommer überhaupt wird. Na dann ;)

Heute war Frauli sehr fleißig draußen, erst die Brötchen geholt, dann Blumen gekauft, angefangen Graben schick gemacht, dabei festgestellt das der Trimmerfaden dauernd reißt, zum Gerätehandel gedüst, dort nennt über den Faden geflucht, stärkere Faden bekommen, Graben fertig getrimmt, Blumen gepflanzt und das mit Shadow die Füsse hoch gelegt :cool:

Blumen mit neuem kleinen Katzenstecker
Und irgendwie fühlte sich der Tag heute beim Frauli wie ein Samstag an.
Startet gut ins neue richtige Wochenende ;)

5 Responses to Voll in der Mauser

  1. Lakritze+&+Co sagt:

    Die drei Raggies verlieren immer ganze Büschel, egal ob Sommer oder Winter. Wenn Mama das Brüllmonster durch die Wohnung zieht, und sich einmal umdreht, sind schon wieder neue Büschel da. Dann flucht sie. Ich verliere immer nur einzelne Härchen ganz diskret.
    Was ist ein Trimmerfaden?

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    meine Kellerkatzen und Lea arbeiten auch schon genauso wie ihr an ihrem
    neuen Sommeroutfit! Überall liegen Fellbüschel herum und beim Bürsten
    bleibt ganz schön viel Fell in der Bürste hängen. :) ;)
    Euer Frauli war ja sowas von fleißig heute, da kann sie sich ja echt
    ein Bienchen anschreiben. Ich habe heute den Keller auf Vordermann gebracht, damit sich die Miezen wohlfühlen. Wäsche gewaschen und ein wenig gefaulenzt. :top: ;)
    Mir ging es heute wie eurem Frauli. Mir ist schon den ganzen Tag so wie
    Sonnabend und deshalb habe ich heute Abend auch meine Freundin angerufen.
    Eigentlich lassen wir immer sonnabends die Telefone „glühen“! :eek: :D
    Ein schönes und erholsames Wochenende wünschen wir euch und eurer
    Menschheit. :)

    Liebe Wochenendgrüße von
    Elke und Lea :heart:

    • Katerjungs sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke und liebe Lea,

      da haben sich deine Kellermiezen bestimmt drüber gefreut.
      Wir haben Frauli ausgerichtet, dass sie sich ein Bienchen ins Heftchen stempeln darf :D

      Nasenstumper
      Finni

  3. Angel und Balou sagt:

    Euer Fraule kann dann ja Euer „ausgemustertes Winteroutfit in die Erde von Zimmerpflanzen oder in den bringen :idee: :idee: :idee: Oder sie legt es einfach raus, damit Vogeleltern es als Verschönerung für ihre Kinderstube nehmen können :idee: :idee: :idee: Das hat unser Fraule mal in so schlauen Quizsendungen gesehen.
    Euer Fraule war heute wirklich sehr fleißig gewesen, obwohl wir das mit dem Trimmerfaden nicht so wirklich verstanden haben. Liegt wohl daran, dass wir keine „grüne Pfote“ haben :D :D :D
    Unser Fraule musste heute Morgen bei einigen Ämtern anrufen und hing erst einmal gefühlte Stunden in der Warteschleife. Hat auch (fast) alles erledigen können. Aber dann war bei unserem Fraule irgendwie „die Luft raus“, bissl aufgeräumt, bissl gestrickt, bissl fern gesehen, aber alles halbherzig. Irgendwie hat sie heute wieder Probleme mit ihrem Rücken gehabt.
    Wenn Euer Fraule heute schon auf Samstag war, geht sie am „richtigen“ Sonntag hoffentlich nicht ins Homeoffice oder will einkaufen fahren :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Schnurrgruesse, Angel und Balou

    • Katerjungs sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      oha, Wartenschleifen sind echt anstrengend. Die mag Frauli gar nicht. Unser Frauli mag aber auch nicht gerne an der Kasse im Supermarkt anstehen und rote Ampel mag sich überhaupt nicht ;)
      Der Schneidefaden ist immer gerissen, weil Frauli vermutlich zu grob mit umgegangen ist. Der Mitarbeiter im Laden hat ihr dann zwei Rollen von dickeren Faden gegeben und dann ging das auch echt zügig. :)
      Wir hoffen der Rücken ist inzwischen wieder besser, kommt bestimmt von den blöden Warteschlangen. :/

      Das mit den Vogelnester hat Frauli auch mal gelesen, dass wird sie morgen mal mit Finnis Fell machen.=)

      Nasenstumper Finni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...