Upcycling für die Katz

Dieses Mal gibt es einen Grund weshalb wir uns so lange nicht gemeldet haben.
Mit Frauli hatten wir ein Upcycling für die Katz Projekt :cool:

An den warmen Tagen fand Frauli, dass in unser kleinen Freiheit etwas mit Sonnenschutz fehlt, was auch mal bei Regentagen draußen bleiben kann.
Wir haben immer unser großes Cat-On nach draußen gestellt bekommen, abends wurde es dann immer rein gestellt. Wenn dann noch ein Tropfen vom Himmel kommt, dann ist hier Rennerei angesagt … nicht bei uns versteht sich ;)

Somit hat Frauli geschaut was es so gibt und das was sie dann gut fand gibt es im Handel nicht mehr. :neutral:
Somit hat sie mal bei Kleinanzeigen geschaut und da ist sie fündig geworden. Selbst Herrli gefiel es. Jedoch der Zustand war nicht mehr so gut, da hatte Frauli sich dann schlau gemacht, ob und wie wir unser neues Möbelstück aufmöbeln können.

Nun wollen wir euch mal das Objekt der Begierde zeigen.
Upcycling für die Katz Strandkorb
Die andere Seite hat der Artgenossen auch gut bearbeitet :confused:

Nach langen hin und her überlegen hat Frauli einen Termin mit der netten Frau gemacht und es dann abgeholt.
Dann ging es darum, Stoff, Schaumstoff und Zubehör zu besorgen. Herrli wollte gestreift, Frauli etwas in grau und somit grau/weiß. Beim Dach war u.a eine Kunstoffleiste, welche mit Tacker verbunden war und diese auch verdeckte. Diese Leiste hat für ganz schön Rennerei gesorgt, denn nirgends gab es diese und selbst bei Polsterei wurde Frauli gefragt ‚was issn das :?
Projekt Katzenstrandkorb - neuer Stoff

Somit musste Frauli improvisieren, hat gefühlt fast den halben Baumarkt im Ort leer gekauft und hat das auch eine tolle Lösung gefunden.
Dann ging es in den Keller und  los, natürlich nicht ohne unsere wachsamen Augen :nerd:

Katzenstrandkorb mit Helferlein

Nur dank Finnis super Hilfe gab es beim Frauli keinen Fehler beim Zuschnitt.

Projektleiter Finni

Und dann war er fertig und zog endlich am Wochenende bei uns ein

*trommelwirbel*
Natürlich hat Finni gleich auf der neuen Outdoor Kommandobrücke seinen Dienst angetreten ;)

Unsere neue Kommandozentrale
Toll sieht er aus und wird von uns allen gerne genutzt.
Naja, Shadow hatte noch nicht so das Vergnügen drin zu liegen =)

Kattzenstrandkorb für uns Katerbuben
Und was meint ihr?
Sind wir entschuldigt?

10 Responses to Upcycling für die Katz

  1. Klar seid ihr entschuldigt :cool: Das Stranddingens ist ja klasse – Maaaaamaaa – ich will auch so eins! Das hat eure Mama aber fein gemacht :mrgreen: Sieht wieder aus wie neu, dann könnt ihr ja wieder loskratzen ;)
    Schnurrer :angel: und :devil:

  2. Wirklich klasse ! Eure Mama hat gut geschafft ! Schnurren

  3. Angel und Balou sagt:

    Wie? Ihr zweifelt daran, dass jeder von Euch so einen hübschen Strandkorb bekommt?
    Schaut Euch doch mal heimlich die einschlägigen Seiten im Netz an (auch ruhig mal Nürnberg mit in den Suchbegriff eingeben). Da gibt es auch ganz schicke, nur einen Sonnenschirm haben wir nicht gesehen.
    Na ja, wenn Ihr dreimal die Luxusausfuehrung ordert, wird ganz bestimmt so ein Sonnenschirm mit oben drauf gepackt als Sonderanfertigung. Ihr müsst nur aufpassen, dass Euer Fraule davon nicht rechtzeitig „Wind“ bekommt und Eure schöne Bestellung versaut :D :D :D

    Ganz liebe Schnurrer und Nasenstumper

    Angel und Balou

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu ihr Lieben,

      hier bei uns im Ort ist DekoVries ansässig, die sind ja führend in der Herstellung von Strandkörbe und auch Gartenmöbel. Da waren unsere Menschen auch und hatten geschaut, jedoch hatten sie nur eines für HUnde, zwar schön groß, jedoch alles ebenerdig und flach. Nicht so typisch Strandkorb wie unseres nun. Wegen Sonnenschirm schauen wir aber mal und da werden wir dann heimlich in den dunklen Stunden bestellen, wenn das Frauli Augenpflege betreibt :cool:

      Nasenstupsis
      Finni

  4. Angel und Balou sagt:

    Klasse schaut Euer Upcycling-Projekt aus :top: :top: :top: Ist ja wohl auch klar, wenn Ihr alle so tatkräftig (besonders natürlich der Finni) Pfote mit angelegt habt :D :mrgreen: :D
    Nun, ja… wenn Euer Fraule den halben ortsansässigen Baumarkt leer gekauft hat, wollte sie vielleicht damit auch „etwas der Wirtschaft unter die Arme greifen“ – jetzt in Corinnazeiten.
    Nein! Nur Spaß. Das kennen wir von unserem Fraule auch. Ist ja aber auch zu ärgerlich, wenn man gerade so schön am Arbeiten ist und die Ideen nur so „aus einem heraussprudeln“ und dann fehlt irgend so ein blödes Teil :confused: :confused: :confused: Ganz bestimmt ist dann aber Samstagabend und kein Laden mehr offen :x :x :x
    Und in den zwei Schublaeden unter dem Strandkorb sind jetzt wohl Eure Leckerlis für so zwischendurch untergebracht :? Platz ist dafür ja bestimmt genug!

    Wir haben noch einen Geheimtipp für Euch: Wenn jetzt jeder von Euch so einen schicken Strandkorb haben möchte, ist das vielleicht möglich. In der Gegend, in der unser Fraule früher gearbeitet hat (in Nürnberg) gibt es jemanden, der sie – unseres Wissens – auch massanfertigt :D :D :D Vielleicht einen mit eingebauten Aussparungen für die Futterschuesselchen, Eurem Namen – nicht, dass Euer Fraule oder Herrle so ganz aus Versehen mal Platz nehmen,..

    Ganz viele liebe Schnurrer und Nasenstumper

    Angel und Balou

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      genauso ist das nämlich wenn sie werkeln, dann fehlt immer was und deshalb wurde gut vorab eingekauft, dann geplant was womit möglich sei, dann Samstag die Hälfte wieder zurück gebracht (ist hier beim örtliche Baumarkt möglich :top: ), dann den Rest auf der Liste eingekauft und dann ging es los.

      Das wir jeder einen eigenen Strandkorb bekommen … eher unwahrscheinlich :confused: Macht der nette Mensch in Nürnberg auch andere tolle Sachen für die Katz, da würden wir bestimmt noch etwas anderes finden :cool:
      Ein kleiner Sonnenschirm fehlt uns auch noch :D

      Frauli hat schon drin Platz genommen, der Finni fand das gar nicht gut. :x
      Wir wollten ihr ja schon ganz viele Torten kaufen, dass sie da nicht mehr Platz nehmen kann :D Nur mit Torten kann man sie nicht mehr so locken …

      Nasenstumper
      Finni

  5. lakritzeundco sagt:

    Oh vol krass das Teil. Das würde jetzt viel besser auf unseren Balkon passen. :D :mrgreen: Da würde dann aber sicher nur die Mama drin sitzen und die Spatzen beobachten. Eure Mama hat das Ding ja toll restauriert. Gefällt uns allen sehr. Bravo :top:

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Berliner Schnuten,

      wir liegen die letzten Tage nur noch drin. Wenn der Ernie darin liegt, dann nehme ich netterweise Platz in dem Liegestuhl. Frauli hat gestern festgelstellt, dass noch ein kleiner Tisch für unsere Snacks fehlt :D

      Frauli hat es ja nicht alleine gemacht, sondern mit Herrli zusammen.
      Nur zusammen ist es so toll geworden. :cool:

      Nasenstumper
      Finni

  6. Humbi sagt:

    Das ist ja mal ein cooles Teil.
    Das würde unser Reich auch verschönern … egal, ob drinnen oder draußen. :-)
    Ihr seid entschuldigt *ggg*.
    LG Humbi

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu lieber Humbi,

      ist schon ne katzengerechte sonnige Kommandobrücke. :]
      Rein gestellt bekommen wir sie nicht, Frauli meinte hier steht genügend Schlafbettchen =)

      Nasenstumper
      Finni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...