Stürmischer Zeitvertreib

Die Sabine hat heute draußen ein ganz schönes Tempo drauf  :neutral:
Hier pfeift es ganz schön um die Ecken,  selbst Frauli machte mehrmals ‚hossa‘ und eigentlich ist unser Frauli eher in der Kategorie sturmfest einzuordnen ;)

Gestern und heute haben wir hier drinnen für Action gesorgt, denn Herrli und Frauli haben unsere Tunnelsysteme aufgebaut und wir hatten ganz schön Spaß :)

Stürmischer Zeitvertreib

Das blau-braune ist unser großes Tunnelsystem, dass ist so eine L-Form. Total cool, denn es ist mit quadratischen Höhlen miteinander verbunden.  Dann haben wir ein länglichen  unverwüstliches Plüschtunnel und noch einen weißen Tunnel mit drei Eingängen.  Letzteres hat Sabine leider nicht überstanden, sozumaunzen ein Sturmschaden, dabei hat die Sabine gar nicht mitgespielt. :cool:  Frauli meinte unter vorgehaltener Hand, dass der Ernie den weißen Tunnel geschrottet hat. Dieser hat auf einmal einen vierten Ein- oder Ausgang :x   Angeblich weil Ernie da immer mit einen mega Tempo rein saust. Da ist Sabines Geschwindigkeit noch Schneckentempo :D

Naja, hauptsache wir hatten alle Spaß :top: Wenn ihr den Shadow auf den Foto vermisst, keine Sorge der hat auch mitgespielt und windelte sauste wie doofe hier durchs Revier und um die Tunnel   :D

Wie habt ihr euch die Zeit mit Sabine vertrieben?

Kommt gut und ohne Schäden in die neue Woche. :)

4 Responses to Stürmischer Zeitvertreib

  1. Hallo Ihr Süßen,
    wir wünschen Euch einen gemütlichen und kuscheligen Valentinstag – lasst es Euch schön gut gehen!
    Ganz liebe Grüße senden Euch
    Babsy und Urmel sowie Biene

    [IMG]http://www.schuetzebiene.de/babsy-urmel/pic/geschenke-2020/Valentin-Freunde-HP-2020.jpg[/IMG]

    http://www.schuetzebiene.de/babsy-urmel/pic/geschenke-2020/Valentin-Freunde-HP-2020.jpg

  2. Elke sagt:

    Hallo liebe Katerjungs,

    da haben eure Dosies euch aber ein tolles Tunnelsystem aufgebaut.
    Ich kann mir vorstellen, dass es sehr viel Spaß macht, da duchzulaufen.
    Erni ist ja noch jung und knackig, so dass er eben ein Riesentempo
    drauf hat. Schön, dass ihr euch bei dem ollen Wetter so gut die Zeit
    vertreiben konntet.
    Bei uns ist noch jeden Tag Sturm angesagt, dazu regnet es unentwegt,
    bis auf geringfügige Pausen. Es macht jedenfalls keinen Spaß, nach draußen
    zu gehen. Aber ansonsten habe ich in unserer Umgebung von irgendwelchen
    Schäden nicht gehört. Wir haben wie immer hier oben viel Glück mit dem
    Wetter!!!

    Liebe Grüße von
    Elke

  3. Lakritze & Co sagt:

    Eure Tunnel machen ja echt was her. Wir haben nur einen hier. Der ist meistens von Tobias belagert. Da passt kein anderer mehr mit rein. Eure dagegen zeigen in alle Richtungen. Da macht es bestimmt sehr viel Spaß zu toben. Der Sturm hier war in der Nacht stärker. Aber da haben wir alle gepennt bis auf Mama. Die ist ja hier der Vampir. So hat leider auch keiner hossa gerufen. Na ja, egal.
    Den geschrotteten Tunnel könnt ihr doch mit einer neuen Röhre verbinden. Das ist doch noch besser als nur drei :mrgreen: Ernie, du bist ein Tunnelbauer und kein Sturmtief. Der Name Ciara hätte uns für das Tief viel besser gefallen. Warum muss es nur hier in Deutschland anders heissen? :?

  4. Bine mit Angel und Balou sagt:

    Da habt Ihr vier süßen Katerjungs ja eine tolle Beschäftigung gehabt: Tunnelsausen – und Euer Personal hatte auch seine Beschäftigung mit dem Aufbauen der Tunnels :mrgreen: :mrgreen:
    Da fällt uns schon gerade ein, wieso gibt es denn eigentlich keine Oluempueonade (oder so ähnlich) für uns mit Tunnelsausen, Kratziklettern, Bälle weit schussern,… :? :? Das wäre doch ganz bestimmt lustig :party: :party:
    Und Du, Ernie, hast den weissen Tunnel nicht „geschrottet“, sondern an einer „Weiterentwicklung“ gearbeitet :top: :top: Da hat Dir Euer Fraule mal wieder ganz übel mitgespielt: Zuerst behauptet sie, Du schrottest Euer Spielzeug und dann bezeichnet sie Dich auch noch als „Sturmtief Ernie“ – tz, tz, tz,
    Bei uns ist „Sabine“ erst heute Nacht eingetroffen (Unser Fraule ist im Übrigen ganz und gar nicht davon begeistert, dass das Sturmtief nach ihr benannt wurde!!!).
    Da unser Fraule immer einige Rollos oben lässt, damit wir auch nachts rausschauen können, haben wir dies auch heute Nacht gemacht. Das war vielleicht ein Spaß zuzuschauen, wir der Wind – ach nein, die Sabine – so mit allem, was sie erwischen konnte, gespielt hat. Am Liebsten haetten wir da mitgespielt :party: :party:

    Ganz viele Schnurrer und Nasenstumper

    Angel und Balou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...