Sonntag ist Kuscheltag

Sonntag geht esfast  immer ruhiger zu, gerade im Herbst gibt es öfters kuschelige Tage und gerade der Sonntag ist ein Kuscheltag für uns.


Wir werden auch insgesamt kuscheliger. Kaum ist es kühler draußen fängt der Finni an unter den Decken der Menschen zu kriechen und dann zu schlummern.
Natürlich auch um sich beschmusen zu lassen.  Inzwischen ziehen wir alle kuschelige Schlafplätzchen vor und selbst Shadow ist wieder im Wandbettchen anzutreffen :]

Fraulis muss sich stark umgewöhnen. Sie mag den Herbst eh nicht so sehr, denn die Tage werden immer kürzer, es wird kühler & nasser. Sie zählt schon die Tage zum Frühlingsanfang :confused:

Und bei euch so, seid ihr auch kuscheliger drauf?

Startet gut in die neue Woche.

6 Responses to Sonntag ist Kuscheltag

  1. Fraukografie sagt:

    Kuscheliger vielleicht nicht, aber wärmebedürftiger. :-)
    Poldi und Humbi kommen jetzt nachts wieder ins Bett unter die Decke zum Schlafen.
    Nur Indy die Plüschkugel verzichtet. Dem ist auch so warm genug. ;-)

    Ich mag den Herbst … zumindest solange es noch Blätter an den Bäumen hat und somit etwas Farbe draußen ist.

    Nur den folgenden tristen und graubraunen Winter müsste ich nicht haben.

    LG Frauke

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Frauke,
      der Finni kriecht auch wieder unter die Decken.
      Shadow liegt eher auf den Decken und nimmt viiiiiel Platz ein, Ernie und Monti liegen lieber bei den Menschen :)

      Winter muss Frauli auch nicht haben, denn ihre Strecke ins Büro ist ein bissel herausfordernd. =)

      Nasenstumper
      Ernie

  2. Angel und Balou sagt:

    Kuscheln am Sonntag ist doch die schönste Beschäftigung :D :D :D Das macht Ihr goldrichtig :top: :top: :top:
    Wir haben gestern auch viel mit unser’m Fraule in ihrem Bett gekuschelt. Sie nimmt nun seit ca. einer Woche andere Schmerztabletten, und die machen sie sowas von müde, dass sie schon am frühen Nachmittag sich für „eine Runde“ hinlegen muss. Mit diesem Zustand ist’s Fraule aber mehr als unzufrieden, da sie so gar nichts mehr vom Tag hat.

    Bei uns war es gestern auch den ganzen Tag so was von kalt, dass der Oeloefen durchgehend „gebrannt“ hat.

    Euer Fraule soll doch dem Herbst und auch dem Winter das Schöne abgewinnen genauso wie unser Fraule: bei Kaffee oder Tee und Kuchen zu basteln oder zu Handarbeiten, natürlich alles in einer schönen wohligwarmen Wohnung :mrgreen: :D :mrgreen:

    Schnurrer, Angel und Balou

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      also mit dem Handarbeiten im herbst und Winter ist das bei Frauli so ne Sache. Das kann sie nämlich nicht, da hatte sie wohl damals in der Schule geschwänzt :nerd:

      Das müssen ganz schöne Hammertabletten von eurem Fraule sei, wenn die einen so ausknocken :horror: Wir hoffen, dass euer Fraule sie nicht zu lange nehmen muss.

      Nasenstumper Ernie

  3. Lakritze+&+Co sagt:

    Jaaaa, kuscheln ….. Ich krabble jetzt auch gerne unter die Decke wenn ich aus unserem Zimmer komme. Im Schlafzimmer ist die ganze Nacht die Balkontür offen. Da friert Katz sich schon den Bürzel ab. Wir haben nur Angst, dass Mama sich die Ohren abfriert. Die schläft ja in dem Zimmer. Schlotter :x
    Zum kuscheln war heute keine Zeit, denn es kam Besuch. Da musste schnell noch alles gesaugt werden. Und Kaffee gekocht und alles schön aufgeräumt sein. Aber wir holen das kuscheln einfach morgen nach. Sonst weint Amira wieder den ganzen Tag. :cry: Dass es schon so früh dunkel ist, finden wir auch doof. Aber die Zeit fliegt, und bald ist wieder Frühling :top:

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Schnuten,

      ohhhhaaaaah, die Tür steht da offen *bibber*
      Das ginge bei unserem Frauli nicht, auch wenn sie immer bis die Ohren unter der Decke steckt.

      Nasenstumper
      Ernie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...