Shadow ist nicht begeistert

Hier seht ihr Shadow, der gekipsdingelt wurde, dabei wollte er nur höflich ein Guttie einfordern und Shadow ist nicht begeistert.

Nicht das das olle Phone ihn einmal in die Kategorie „Hunde“ gesteckt hat, dabei hat er nur lang ausgestreckt gechillt

Auch nicht das nicht direkt Gutties geflogen sind, denn bei diesem höflich schauenden Kater wird er vom Phone als „Sibirische“ Katze erkannt, Er, der seit über 17 Jahren ein Coonie-Siam-Mix-Kater ist!  Da wärt ihr doch sicherlich auch nicht begeistert oder?

Meint ihr, wir sollten denen mal eine Mail nach Kalifornien senden? Denen Shadow Empörung mitteilen. Gerne würde er da ja persönlich aufschlagen. Frauli hat ihn jedoch schon mitgeteilt, dass dies ein schlechter Plan sei, denn die Reise wäre extrem lang und dann muss er vielleicht in Quarantäne. BIs er da wieder raus ist, ist seine Begeisterung über die falsche Erkennung von dem Entsetzen der Quarantäne verdrängt und er wüsste dann gar nicht mehr was er denen maunzen wollte :cool:

Was das Guttie angeht kann Entwarnung gegeben werden, diese sind nämlich geflogen.
Da hat Frauli die Stimmung etwas anheben lassen ;)

Ab nächster Woche lest ihr wieder öfters von uns.
FRauli wird nämlich aufgrund der Zahn-OP am Dienstag Zwangsentschleunigt. =)

Startet gut in die neue Woche :kuss:

2 Responses to Shadow ist nicht begeistert

  1. Bine mit Moritz sagt:

    Also, das ist ja aber auch eine Unverschämtheit, Shadow, was Dir da so alles unterstellt wird.
    Dass Du kein Hund bist, sollte wohl jeder erkennen können. Und das mit der „sibirischen Katze“ wird Dir wahrscheinlich wegen Deines imposanten Fells „angedichtet“.

    Aber, mach‘ Dir nix draus. Es ist gar nicht die Sache wert.

    Du kennst bestimmt auch das Sprichwort: Jeden Tag steht ein Doofer auf. Hake das Ganze dich mit diesem Sprichwort ab.

    Deine Idee, selbst in die Staaten reisen zu wollen, halte ich auch nicht gerade für die beste. Da würdest Du bestimmt nur abgewimmelt werden, ohne überhaupt mit dem Verantwortlichen sprechen zu können.

    Eurem Frauli wünschen wir für ihre Zahn-OP alles Gute

    Alles Liebe

    Bine mit Moritz

  2. Lakritze und Co sagt:

    Hahaha, den Ärger von Shadow verstehen wir sehr gut. Schade, dass ich euch kein Foto von unserem Eifon schicken kann. Ich bin nämlich eine Manx, das heißt, dass ich keinen Schwanz habe :-( Hä???? Wetten, dass doch. Amira ist angeblich eine Perserkatze, Tobias ein Himalayan Kater, und nur auf Lunas Foto wurde eine Ragdoll erkannt. Darauf würdet ihr nur ein aufgeplatztes Sofakissen erkennen :shock:
    Alles Gute für eure Mama, und dass sie die Zwangsentschleunigung gut durchhält :red:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...