Sendebeginn vom Igel-TV

Hier ist in den letzten Tagen was los, die Menschheit ist ganz kirre :confused:
Es gibt hier nämlich nun ein Igel-TV.  Wir haben unsere Menschen nun sehr gut im Auge, nicht das wir hier noch vergessen werden. :cool:

Monti beobachtet das komische Verhalten unserer Menschen

Frauli hatte schon einige Zeit beobachtet, dass wir abends immer Igel zu Besuch haben.  Diese haben in den Beeten immer diese fiesen Nacktschnecken gemampft sowie unter dem Futterhaus der Vögel die heruntergefallenden Mehlwürmer und Körner gemümmelt. Frauli hatte mal gelesen, dass Nacktschnecken nicht gerade gut für die Igel sind, was wohl am Schleim liegt.  Frauli hat dann  seit gut einer Woche immer etwas Futter von uns hin gestellt und diese Woche haben sie dann auch endlich eine Kamera gefunden und deshalb gibt es hier nun ein Igel-TV.
Frauli wollte nämlich via Handy oder Pad auf die Kamera zugreifen können. Das gute ist, die Kamera hat ein Solar Panel und ist somit autark :top:

Erst hatten wir diesen Blickwinkel (weil da konnte Frauli es montieren :mrgreen: )
Sendebeginn vom Igel-TV

Herrli hat jedoch etwas gebaut
und wir können die stacheligen possierlichen Tierchen näher beobachten.  :herz:
Igel stehen Schlange

Herrli baut aktuell auch an einem Futterhaus, denn Frauli möchte die die Katzen aus der Umgebung füttern. Diese haben schließlich ein Zuhause und brauchen nicht von uns gefüttert werden.;)
Im Winter Winter soll dann die Kamera unser Vogelhaus beobachten. Dann werden wir euch Fotos/Filmchen von der Piepshow zeigen

6 Responses to Sendebeginn vom Igel-TV

  1. Fraukografie sagt:

    Das ist ja cool … euer Igel-TV. :-)
    Wer weiß, was da vielleicht noch so alles aufkreuzt mit der Zeit.

    LG Frauke

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    das ist ja prima, dass eure Menschheit ein Igel-TV eingerichtet hat.
    Das ist wirklich spannend und wenn die Igel wissen, dass es bei euch
    Futter gibt, kommen sie auch regelmäßig. Da gibt es ja was zu schauen.
    Eure Menschheit wird euch bestimmt nicht vernachlässigen, dafür haben sie
    euch viel zu lieb. :top: :mrgreen:
    An meine beiden Futterplätze kommen immer vier Igel, zwei große und zwei
    Kleine. Ich finde es total lustig, dass die Katzen gleich weglaufen, wenn
    die Igel zur Schale laufen. Die sind auch richtig frech und haben vor
    Katzen keine Angst. Die höchstens vor den Stacheln der Igel! :D ;)
    Das mit dem Futterhaus ist eine gute Idee! :top:

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea, die lieber
    keinem Igel begegnen möchte :heart:

  3. Lakritze+&+Co sagt:

    Das ist so ein schöner dicker Mecki. Prima, dass wir jetzt auch bei euch eine Piepshow – bzw. Schmatzshow – sehen können. Schade, dass man keine Töne hören kann ;) Die anderen Katzen würden wir auch nicht füttern wollen. Dann ist euer Garten nämlich bald wegen Überfüllung geschlossen. :shock:

    • Monti sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Schnuten,

      heute war wieder eine fremde Katze an der Futterstelle, da hat Frauli ihn aber weg gejagt. Denn der futtert im Nu das gute NaFu weg und das wollen wir ja nicht.

      Nasenstumper Monti

  4. Angel und Balou sagt:

    Das ist ja mal ’ne tolle Überraschung : In Schnurrbloghausen gibt es eine eigene Fernsehanstalt nur mit Tierfilmen :D :D :D Da freuen wir uns schon auf die nächsten Folgen :mrgreen: :D :mrgreen:
    Da muesst Ihr jetzt aber wirklich gut aufpassen, damit Euer Personal vor lauter fernsehen nicht vergisst, Euch die notwendige und Euch zustehende Aufmerksamkeit entgegen zu bringen :shock: :shock: :shock:

    Will Euer Personal den Meckies auch ein Zuhause für den Winter bauen? Da hat unser Fraule mal eine Idee in einem anderen Blog gesehen. Wenn Ihr Interesse habt, einfach kurz Bescheid geben, wir schicken Euch dann eine MaunzApp.

    Schnurrgruesse, Angel und Balou

    • Monti sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      hauptsache unsere Guttie und Schleckcreme Zeiten werden nicht vergessen.
      Ohja, für Ideen und Anregungen ist das Personal offen, immer her damit :)

      Nasenstumper Monti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...