Schnurrvollen 3. Advent

Wir maunzen euch noch einen schnurrvollen 3 Advent.  Schnurrvollen 3. Advent #Finn

Nicht mehr lange und das Christkatz steht vor der Tür.  Ob es uns wohl findet? Hoffentlich mach das Christkatz nicht HomeOffice :shock:

Startet gut in die neue Adventswoche :kuss:

7 Responses to Schnurrvollen 3. Advent

  1. Hallo Ihr Lieben,
    vielen, vielen Dank für Eure niedliche Weihnachtskarte, die ist jedes Jahr immer wieder ein kleines Highlight :)
    Wir haben für Euch, wie immer, was Virtuelles gebastelt und hoffen, es freut Euch trotzdem :)
    Auch wir wünschen Euch ein ein entspanntes Weihnachtsfest, so gut es eben untern den diesjährigen Umständen geht und einen guten Rutsch in ein hoffentlich schöneres und gesundes neues 2021!
    Ganz liebe Grüße von Eurer Biene und Eurem Urmel

  2. Sandra sagt:

    Ich weiß aus sehr zuverlässigen Quellen, dass die Christkatz KEIN Homeoffice macht :-) Also wird die Christkatz den Weg zu Euch braven Fellnasen finden. Dessen dürft ihr Euch sicher sein :-)

    In diesem Sinne: frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2021. Vor allen Dingen: bleibt gesund!

    LG
    Sandra

  3. Ach du lieber Gott, daran hatten wir nicht gedacht : das Christkatz und HomeOffice ! Wir drücken die Pfoten, dass er eine Ausnahme hat. Schönen 3. Advent ! Schnurren

  4. Elke sagt:

    Hallo liebe Katerjungs,

    ich vertraue auch darauf, dass die Christkatz und der Weihnachtsmann kommen
    werden. Die haben vor dem doofen Corona-Virus keine Angst und lassen sich ihr Geschäft nicht vermiesen, basta! :top:
    Ich hoffe, dass ihr einen gemütlichen 3. Advent hattet.
    Der Fini ist zum Knutschen süß!!! Er hat sooo schöne große Augen! :luv:
    Ich wünsche euch und eurer Menschheit noch eine stimmungsvolle Adventszeit.
    :)

    Liebe Adventsgrüße
    senden Elke und Lea

  5. lakritzeundco sagt:

    Die kommt auf jeden Fall. Mama hat den irischen Außenminister im Internet gesehen. Wirklich wahr, ist kein Fake!!!! Der hat gesagt, dass Santa und die Rentiere vom Einreise- und sonstigen Verboten zu Weihnachtenausgenommen sind. Die dürfen alle Geschenke bringen.
    Und so ist es auch mit der Christkatz. Die hat auch eine Sondergenehmigung. Also keine Angst Ihr Lieben.
    Eure Kritzi und die Familie :kuss:

  6. Angel und Balou sagt:

    Hallo, Ihr lieben Katerbuben,
    wir haben heute in einer Eilmeldung gehört, dass die Christkatz aufgrund des Lockdowns gar nicht kommt, obwohl sie eigentlich als „Lieferbetrieb“ dürfte. Da sie aber nachts kommt, darf sie aber dennoch nicht wegen der Ausgangssperre :horror: :horror: :horror: Dann waren wir ja das ganze Jahr umsonst brav gewesen :flop: :flop: :flop:
    Alles Sch…
    Eure enttäuschten Angel und Balou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...