Schnurrvollen 2. Advent

Nun ist schon fast der zweite Advent vorbei und wir wollen euch noch schnell einen adventlichen Schnurrer da lassen.  :herz:
Heute darf der Shadow mal bei Ernies Weihnachtsfenster liegen ;)

Schnurrvollen  2. Advent #Shadow

Wir hoffen ihr hatten einen tollen Tag, dann gleichzeitig kam heute der Nikokater vorbei.
Bei uns war er auch, hatte eine Spielangel und Leckereien da gelassen.  Dabei hatte Finni so ein Bammel, dass Knecht Rubkatz vor der Tür steht.
Gegen Abend wurde er dann ruhiger,  dann klingelte es an der Tür und panisch versteckte sich der Finni :D

Zum Glück war es Fraulis Bruder und brachte auf der Gassirunde Stutenkerle vorbei :herz:
Stutenkerle für Frauli u. Herrli

Die Woche war Frauli ganz schön mit ihrer Weihnachtsbäckerei beschäftigt
Herrli sollte im Protokoll notieren, dass sie nächstes Jahr schon im Oktober Plätzchen backen will =)
Weihnachtsplätzchen mit Osterhasen

Weil dieses Jahr eh irgendwie alles anders ist sind auch die Plätzchen anders und es haben sie Osterhasis aufs Backbleck gemischt ;)

Dann war Frauli auch noch Wichtel für einen guten Zweck, darüber berichten wir morgen.
Startet gut in die neue Adventswoche.

4 Responses to Schnurrvollen 2. Advent

  1. Elke sagt:

    Hallo ihr lieben Katerjungs,

    nun ist der 2. Advent schon wieder Geschichte und ihr hattet einen
    schönen Tag. Bei euch strahlt ja alles im Lichterglanz, da kommt doch gleich Weihnachtsstimmung auf. Bei mir ging es ziemlich ruhig zu.
    Mein Sohn kam kurz vorbei und holte sein Nikolausgeschenk ab. Abends
    war ich dann noch bei meiner Freundin, so ging der Tag auch schnell
    vorbei. :)
    Die Stutenkerle und die Kekse sehen soooo lecker aus, dass man gleich hineinbeißen möchte. Da war euer Fraule ja mächtig fleißig und die Idee
    mit den Osterhasen finde ich klasse. Euer Fraule hat ja viel Humor!!!
    Keksebacken braucht viel Zeit, sie müssen ja auch noch nach dem Backen
    hübsch dekoriert werden. :top:
    Früher habe ich mit meinen Kindern auch immer Kekse gebacken. Leider fehlt ihnen jetzt die Zeit dafür und alleine habe ich einfach keine Meinung dazu.
    :-(
    Ich wünsche euch und eurer Menschheit noch eine besinnliche Adventswoche.
    ;)

    Liebe Grüße von
    Elke und ihrer Lea :heart:

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke und liebe Lea,

      Frauli hat ihren Stutenkerl gaaaaanz allein aufgemampft, wir durften nicht mal dran schnuppern. :cool:

      Frauli hat sonst auch nie so viele Kekse gebacken, jedoch dieses Jahr hat sie sich gedacht, jetzt erst recht :cool:

      Nasenstumper
      Ernie

  2. Angel und Balou sagt:

    Hallo, Ihr lieben Katerbuben,
    toll, dass Ihr auch was von dem Nikokater bekommen habt. Anderen Blogberichten zufolge war er gestern dann doch tatsächlich unterwegs. Wir dachten ja zuerst, dass er aufgrund des Virus „flachliegt“ oder in häusliche Quarantäne musste. Nun aber sind wir fast davon überzeugt, dass wir es im vergangenen Jahr mit unseren Streichen etwas übertrieben haben :? :? :? Denn bei uns war kein Nikokater, aber sein Geselle, die Knecht Rubkatz, hat sich auch nicht zu unsc getraut :D :D :D Hatte wohl Angst vor uns :idee: :idee: :idee:
    Fraules Plätzchen sehen total lecker aus. Und wieso sollen sich der Osterhase und der Nikokater nicht auch mal „kulinarisch“ begegnen. Die haben schließlich auch den gleichen Auftrag: uns mit Schenkies zu erfreuen :cool: :cool: :cool:
    Wir sind schon ganz gespannt, was Euer Fraule als Wichtel geplant hatte. Bestimmt was Obermiezklassegeiles :top: :top: :top:

    Ganz viele liebe Schnurrer und Nasenstumper

    Angel und Balou

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      Frauli hatte bis Nachts mit uns und der neuen Angel gespielt :)
      Die raschelt nämlich so fein.
      Monti wurde ganz irre davon :D

      Bestimmt hat das Navi vom Nikokater versagt und er hat deshalb nicht zu euch gefunden. Wenn es nach Unfug und so ginge, da dürfte er die nächsten jahre nämlich auch nicht zu uns kommen. :nerd: Dafür sorgt Finni nämlich und Knecht Rubkatz war zum Glück auch nch nie bei uns *hehe*

      Nasenstumper
      Ernie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...