Och menno, so wollen wir das nicht

Wir haben so ein schlechtes Gewissen und es tut uns wirklich leid, dass wir uns so rar machen.
Es liegt jedoch nicht an uns, nur Frauli lässt uns nicht alleine an den Puther.

och menno - wir legen uns ungewollt auf die faule Haut

Frauli hat aktuell viel um die Ohren und *juhhhuuuhhh* ab Mai wird es endlich entspannter.
Das hat sie auch nicht nur dahin gemurmelt, sondern hat uns geschworen.

Deshalb warnen wir euch schon mal vor: demnächst gibt es mehr Neuheiten bei uns.
Auch werden wir dann wieder nicht nur schnell bei unseren Blogfreunden lesen können, sondern wir werden dort wieder regelmäßig  unsere Pfotenabdrücke hinterlassen.

Ähnliche Beiträge

8 Responses to Och menno, so wollen wir das nicht

  1. Humbi sagt:

    Miau ihr Lieben,
    bei uns sieht es nicht anders aus.
    Heute hat die Dosi endlich Zeit und wir können unsere Blogrunde weiterdrehen.
    Wir rollen hier das Feld jetzt mal von hinten auf. smile
    Liebe Grüße
    Humbi

  2. Happy Birthday, lieber Shadow!
    Kuck mal, wir haben hier was für Dich:
    http://www.schuetzebiene.de/Diverses/april-28-04-18-Shadow-Catfelix-Geburtstag.jpg
    Wir wünschen Dir alles, alles Gute zu Deinem Burtzeltag, viel Glück und Freude weiterhin und ganz besonders immer beste Gesundheit! Lass Dich heute fei von Frauchen verwöhnen! Ganz liebe Grüße senden Dir Deine Freunde Babsy und Urmel sowie Biene

  3. Ronja an den Puter. Oh je, ich glaube das könnte kein Mensch lesen. Ich weiß das, denn ich hab das schon gesehen confused
    Wir freuen uns bald mehr von euch zu lesen.

    Schönes Wochenende.

    LG Gabi und Ronja

  4. Sabine sagt:

    Liebe Katerjungs,

    ja, das mit den Login-Daten von den Fraules ist so ein Problem, da kommen wir auch nicht ran.
    Aber wenn Euer Fraule mal wieder bestellt, könnten zwei von Euch sie doch so richtig ablenken (alle Dinge tun, die Ihr nicht tun duerft, Blumentöpfe hinunterwerfen, etc.), dann kommt sie bestimmt nachschauen. Die anderen zwei bestellen dann einfach schnell lauter schöne Sachen. Das funktioniert bestimmt!

    Schnurrer

    Angel und Balou

  5. Uns lassen die Mitbewohner auch nicht an den Puther. Deshalb sind die Beiden an unserem „rar“-machen schuld. Wir Stubentiger sollten langsam die Macht über nehmen! Was sagt ihr dazu?
    Schnurrer von Kenai und Gizmo

    • Shadow sagt:

      Schnurrbidu ihr Zwei,

      dieses Misstrauen nagt schon etwas an uns 😉
      Nöööö, die Macht wollen wir gar nicht haben, dass müssen wir ja Entscheidungen treffen und selber entscheiden. So mit dem Fordern ist das schon bequemer 😉

      Umschnurrer
      Shadow mit Ernie, Monti & Finn

  6. Sabine sagt:

    Das ist bei uns genau das Gleiche. Wir dürfen auch nicht alleine an den Puter. Fraule sagt immer, sie hat Angst, dass wir dann zu viel Futter, Naschies und Spielsachen bestellen würden. Ist bei Eurem Fraule wohl auch so, oder?

    Jetzt hoffen wir mal, dass wir ab Mai wirklich regelmäßig von Euch hören.

    Immer, wenn wir mit Fraule unsere Blogfreunde besuchen und bei Euch vorbeischauen, was ist? NICHTS NEUES!!!

    Schnurrer

    Angel und Balou

    • Shadow sagt:

      Schnurrbidu liebste Angel und liebster Balou,

      tut uns auch richtig leid, wir kommen auch nicht so dazu bei denm Blogfreiunden etwas zu maunzen. Frauli hat diese wohl am Tablet abonniert und liest auch, jedoch zum Pfotenabdruck reicht es dann nicht :'(

      Gerne hätten wir ihre Logindaten … ohhh, was würden wir dann schöne Sachen machen. Bestellen … nur was uns Freude macht. Und wie war das noch ‚freuen sich die Katerbuben, freut sich das Frauli‘ 😉

      Viele Nasenstumper
      Shadow mit Ernie, Monti und Finn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.