Nicht geduldet

Der arme Weihnachtsmann wird nicht geduldet, wenn er im Eingang der Tonne liegt. :nervoes:
Täglich muss ich den armen Kerl wieder in Sicherheit bringen und täglich grüßt das Murmeltier :cool:

nicht geduldet

Die Maus hingegen bleibt unangetastet …. okay, die trällert denen ja auch Honig ums Mäulchen  (Beitrag mit Video vom Vorjahr) :mrgreen:

10 Responses to Nicht geduldet

  1. Felix und Shadow wollen dem Weihnachtsknilch nur klar machen, dass er so langsam seinen Sack packen muss, damit er rechtzeitig wieder zurück ist :lol:
    LG Engel und Teufel

  2. Vielleicht glauben die beiden ja nicht (mehr) an den Weihnachtsmann? :lol: Oder würden sich eher über’s Christkind freuen???

    Alles Liebe
    Anna

  3. Gerade als anspruchsvolle Katze sollte man nicht jedem Trend folgen… Zumindest solang der Weihnachtsbraten nicht aus Mäusen besteht!

  4. Renate sagt:

    Vielleicht solltest du für den Weihnachtsmann ein anderes Plätzchen suchen, liebe Marlene … ;-)

    Viele Grüße
    Renate

  5. Wir würden auch keinen Weihnachtsmann in unserem Bettchen tolerieren! :evil:

    • Marlene sagt:

      Wieso nicht, kann Katz doch sein Köpfchen gut ablegen.
      Musste mir auch schon anhören, dass der falsch platziert ist, da er wie ein Tür- öhhmmm Höhlensteher wirkt. :cool:

      LG
      Marlene

  6. *ggg* der hat da eben nix zu suchen. Das muss Mensch nicht unbedingt verstehen Marlene :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...