Kuschelige Zeiten

Es wird wirklich merklich kälter. Frauli hat ihre ganzen Mützen und Schals hervor gekramt. Herrli hat bei den Blechkisten das Wischwasch frostfest oder so befüllt. Schließlich soll Frauli auch im Winter einen Durchblick haben wenn sie so durch die Gegend töffelt. =)

Neben den Kuschelbettchen und Decken wurde auch unser sommerlicher Liegestuhl kuscheliger gemacht, denn Frauli hat eine unserer Kuscheldecken darauf gelegt und nun liegt schlummert immer mal einer gerne auf dem Stuhl. Besonders oft ist der Finni darauf zu finden.

Kuschelige Zeiten dank Kuscheldecke #Finn

Wurde bei euch auch die Kuschelbettchen wieder hervor gekramt oder sonst euer Revier kuschelig für die kältere Zeit gemacht?

Startet gut in die neue Woche :kuss:

14 Responses to Kuschelige Zeiten

  1. Das sieht sehr kuschelig aus ! Schnurren

  2. Bine mit Angel und Balou sagt:

    Das funktioniert jetzt bestimmt wieder nicht mit dem Antworten bei den Berlinern, aber auch egal, vielleicht lesen sie es trotzdem:

    Ja, das ist schon schlimm, wenn wir von unseren Dosies immer bei unserem Schönheits- oder Erholungsschlaf gestört werden!!! Und Eure Mama hustet wirklich so schlimm, dass sogar das Bett wackelt??? Dann war sie gaaaaaaanz bestimmt an dem Erdbeben, Stärke 10+x, schuld, das schon seit mehr als einer Woche immer wieder in ganz Berlin ausbricht. Deswegen würden ja sogar die ganzen Feierlichkeiten verschoben!!! Sagt bloß, Ihr habt das noch nicht in den Nachrichten gehört. Sogar bei Fraules Lieblingssendungen kommt immer „Laufband“ unten am Bildschirm, wo über diese „schlimme Katastrophe“ die Bevölkerung auf dem Laufenden gehalten werden soll.

    Ganz liebe Schnurrer und Nasenstumper

    Angel und Balou

    • Finni sagt:

      :eek:
      Meinte ihr echt, dass die Mama von den Berliner Schnuten so extrem hustet.

      Nicht das die so dolle hustet und die Schnuten stehen hier bei uns vor der Tür. Wir können doch ohne Daumen gar kein Bahnticket zurück buchen, denn deren Mama braucht ja deren tierischen Fürsorgen.

      Besorgte Schnurrer Finni

      • Lakritze & Co sagt:

        Keine Angst, lieber Finni, wir lassen unsere alte Mama nicht alleine hier. Wir bleiben halt nur nicht bei ihr im Bett, weil das so wackelt. Und sie hustet wirklich so laut, dass die Nachbarinnen über und unter ihr nachts aus dem Bett springen und andauernd pullern müssen.
        Seit heute ist sie aber wieder ein wenig zurück unter den Lebenden. Also alles gut. Ihr müsst keine Auswanderer aus Berlin bei euch aufnehmen, und auch kein Ticket kaufen. Obwohl, wenn wir so nachdenken …… :idee: ….. bei den tollen Sachen die ihr so habt, kommt mal der eine, mal die andere so für vier bis fünf Wochen zu euch zu Besuch :D Wir probieren dann alles aus, und Mama muss dann alles was uns bei euch gefallen hat, für uns kaufen, damit wir bei ihr wohnen bleiben :devil:

  3. Lakritze & Co sagt:

    Unsere Höhlen und Plätze sind Ganzjahresdinger. Nur das Bett von der Mama wird im Sommer und im Winter anders bezogen und hat dicke oder dünne Decken drüber. Darum liegen wir im winter immer am Liebsten auf ihrem Bett, auch wenn die gar nicht drin liegt. :top: Nur im Moment liegen wir nicht gerne da, weil sie so laut und doll hustet. Da werden wir beim Schlafen gestört, oder das Bett wackelt. Das wollen wir nicht haben :cry:

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Berliner Schnuten,

      oh, dass freut uns ja gar nicht, dass euer Frauli so doll Husten muss. Unser Frauli kann da nur Tannenblutsaft empfehlen, das hat Frauli auch immer gut getan. Da gibt es auch leckere Bonbons von, im Reformhaus oder was das auch immer ist.

      Gute Besserung und das ihr bald wieder mit ins Bett ohne durchgeschaukelt zu werden könnt.

      Nasenstumper
      Finni

  4. Fraukografie sagt:

    Bei uns stehen immer die Kuschelbetten und es liegen Decken bereit … sind wir Ories ja ohne Unterwolle eher Frostbeulen *ggg*.

    Die Dosi hatte jetzt auch schon öfter Handschuhe und Mütze zum Fotografieren an, weil es draußen nur noch einstellige Werte hat.

    Aber der nächste Sommer kommt auch bestimmt wieder. :-)

    Und wer weiß … Weihnachten mit 15 Grad und Regen gab es ja auch schon öfter. ;-)

    LG Frauke

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Frauke,

      deshalb sind die Ories bestimmt auch so Gruppenkuschler :)
      Hoffentlich kommt der nächste Sommer, dass auch früh und lange mit angenehmen Temperaturen ;)

      Umschnurrer Finni

  5. Oh ja kuschlig muss sein, deswegen wird es bei den Dosies im Bett jetzt auch wieder voller – da ist Kuschelbettwäsche drauf und das lieben wir auch :mrgreen:
    Schnurrer :angel: und :devil:

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Nussis,

      im Bett liege eigentlich nur ich und ab und wann der Shadow im Fußbereich. Wenn sich die morgendliche Futterzeit nähert, dann kuschel ich Frauli schon mal rechtzeitig wach und nun in der kälteren Zeit krabbel ich dann zu ihr unter der Decke :)

      Nasenstumper Finni

  6. Elke sagt:

    Hallo liebe Katerjungs,

    ja, auch bei uns ist es jetzt ganz schön kalt geworden. :horror:
    Und im Gegensatz zu Sabine halte ich es wie euer Frauli.Ich brauche
    unbedingt Schals und Mützen, weil ich sonst einfach nur friere.
    Mützen und Hüte trage ich schon seit dem 17. Lebensjahr. Ich mag
    warme Schals sehr gerne. :top:
    Auch bei den Kellerkatzen hängt jetzt eine dicke Decke vor dem Kellerfenster, denn dort unten ist es ziemlich frisch. In ihren
    Bettchen habe ich jetzt auch flauschige Decken gelegt, die sie sehr
    gerne annehmen. Lea hält nicht soviel von warmen Decken, sie liegt
    nach wie vor auf ihren Liegematten an den Fenstern oder auf den
    Teppichen und Läufern. :mrgreen:
    Wir sind also gut für den Winter gut gerüstet. Da ich kein Auto mehr habe, muss ich es natürlich auch nicht winterfest machen. Aber euer Herrli macht
    es genau richtig!!!:top:
    Genießt eure schönen warmen Kuscheldecken und -bettchen, dann kann der
    Winter ja kommen!!! ;)

    Liebe Grüße von
    Elke :heart:

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke,

      Frauli mag nicht so gerne Mützen, weil sie meint ihr stehen die nicht. Damit ihr jedoch nicht kalt um die Ohren wird trägt sie die dann doch ;) Frauli sagt, sie sei für die kalte Jahreszeit gerüstet. Wir sind da ja flexibel und unser Fell passt sich da automatisch an ;)

      Umschnurrer Finni

  7. Bine mit Angel und Balou sagt:

    Hallo, Ihr lieben Katerkumpels,

    wir sind auch schon voll im Kuschelfotos. Zur Zeit liegen wir gerne am Fensterbrett (auf unseren Fensterpolstern), Fraules Bett oder Sofa und kuscheln miteinander. Unser Fraule ist dann immer ganz entzückt. Vor lauter Entzückung gibt sie ins dann auch immer „ein Bussi“ auf die Stirn!!! Ich mag das immer gar nicht und schau dann immer ganz entsetzt, worauf unser Fraule gleich immer noch mal „nachlegt“!!! Meine Schwester Angel liegt seit einiger Zeit auch immer sehr gerne in den Mulden von unseren Kratztonnen. Unser Fraule hat uns deren zwei spendiert, erst eine, und als sie gesehen hat, dass wir sie gut annehmen, hat sie noch eine nachbestellt.

    Schals und Mützen mag unser Fraule gar nicht. Sie sagt immer, wenn sie einen Schal „um hat“, hat sie immer das Gefühl, einer „würgt“ sie! Schaut wohl wirklich zu viele Krimis!!! Und so ein stinkenden Blechkiste hat sie nicht. Da hat sie es doch schon sehr viel einfacher als Euer Personal.

    Wir wünschen Euch allen noch ganz viele schöne Kuschelstunden zu sechst

    Balou mit Angel und’m Fraule

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu lieber Balou,

      unser Frauli liebt die Kuschelzeiten… ok, wenn ich Nachts um 4 Uhr kuscheln möchte ist sie noch etwas lahm :cool:

      Frauli mag nicht so gerne Mützen. Sie meint, dass man schon ohne Mütze doof ausschaut und dann mit Mütze noch viel mehr :mrgreen:

      Nasenstumper
      Finni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...