Im Frühling sieht man bunter

„Frühling ist, wenn man oder katz bunter sieht!

Denn so langsam wird draußen alles grüner und bunter. Selbst unsere kleine Freiheit wird bunter, Fraulis Töpfe blühen inzwischen auch schon :]

Im Frühling sieht man bunter
Weil zudem auch so tolles Wetter ist sind wir viel draußen. Schauen Piepshows an oder lassen uns von der Sonne das Fell kitzeln.
:cool:

Ernie fühlt sich gerade eher in seiner Wohlfühloase gestört =)

Ernie fühlt sich gestört

Und ihr so,
seht ihr auch bunter und habt das tolle Wetter genutzt?

Bei Frauli geht es diese Woche noch etwas rund, dann am Donnerstag ist Stichtag und ein neuer Jobabschnitt beginnt ;)

Startet gut in die neue Woche. :kuss:

3 Responses to Im Frühling sieht man bunter

  1. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    auch bei uns wird es draußen immer bunter. Auch auf unserem Balkon grünt
    und blüht es. Lea besucht den Balkon jetzt auch wieder länger, sitzt
    auf ihrem Catwalk und schaut sich die Stöckchenholer, Miezen und Vögel an.
    Bei euch sieht es auf der kleinen Freiheit sehr hübsch aus, die Pflanzen
    sich sehr farbenfroh. :top: ;)
    Leider sind die warmen Tage wohl erstmal vorüber, heute war es sehr kühl
    und windig. Außerdem soll es die Woche wieder regnen. Regnen müsste es schon mal, denn draußen ist der Boden sehr trocken. :glare: :eek:
    Ich wünsche eurem Frauli für den neuen Jobabschnitt alles Gute, sie wird
    es schon schaffen. Klar, dass sie sich Gedanken macht und ein wenig aufgeregt ist, das würde mir auch so gehen! :top: :)

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea :heart:

  2. Lakritze und co sagt:

    Unsere kleine Freiheit ist auch bunt und die Spatzen tschilpen morgens um die Wette
    Jedes Jahr sagt Mama, dass sie um nächsten Jahr weniger Pflanzen haben will. Und jedes Jahr sind es doch immer wieder viele. Wir lieben das sehr. Die freut sich nämlich immer, wenn die Plümchen blühen. :red: :kuss: :luv:

  3. Bine mit Angel sagt:

    Schön schaut sie aus, Eure kleine Freiheit – und die blühenden Töpfe vom Fraule natürlich auch :D :mrgreen: :D
    Ihr schaut also auch immer die Piepsshows an. Das ist echt cool, nicht wahr? Vor meinem Schlafzimmerfenster wohnt eine ganze Spatzenkolonie, und Stare und Tauben kann ich auch regelmäßig beobachten. Manchmal kommen aber auch andere. Da muss mir Fraule immer helfen und erklären, was das für welche sind. Verschiedene Spechte waren schon da und auch Distelfinken.
    Fraule hat erzählt, dass sie im Garten sogar schon Meisen beim Füttern gesehen hat.
    Ich nutze das schöne Wetter immer am offenen Fenster. Da ist so ein komisches Gitter vor, damit ich nicht ausbuexen kann; es ist aber auch dafür, dass diese gelb-schwarzen „Flieger“ mit dem Stachel nicht reinkommen.

    Euer Fraule ist ganz bestimmt schon mächtig aufgeregt, wenn dann diese Woche ein ganz neuer Jobabschnitt für sie beginnt, oder?

    Genießt noch das schöne Wetter, solange es geht. Denn spätestens ab Mittwoch soll es bei uns schon wieder regnen und kuehl werden. In Baden-Württemberg haben wohl manche Wetterfroesche sogar etwas von Schnee gemaunzt :shock: :shock: :shock: Und Saharastaub soll auch noch kommen :horror: :horror: :horror: Igitt!!! Pfui!!!

    Zum Glück muss ich nicht raus, sondern nur s’Fraule :D :D :D

    Schnurrbidu

    Angel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...