Friedliche Momente

Da wollte Frauli letztens ins Bett schlurfen und dachte sie muss ihre Äuglein reiben.
Da liegen doch der Ernie und der Monti ganz gepflegt nebeneinander und der Ernie macht sich sogar ganz chillig bettfein.

Zack ging sie noch mal zurück und musste das für die Welt in Bildern festhalten.

Friedliche Momente

Jaaahaaah Frauli, da staunste nicht schlecht oder ;)

So gewöhnlich ist das nämlich nicht. Der Ernie stellt sich nämlich manchmal wie ein Mädchen an (sorry Mädels). Da muss der Monti nur mal so am Ernie vorbei gehen oder nur beim Ernie in der Nähe sein wollen, da brummelt der Ernie unter dem Motto ‚eine Pfotenlänge Abstand bitte:confused:    Dabei will der Monti dem Ernie gar nichts böses, blinzelt ihn sogar an … brumm  und irgendwann, ja irgendwann wird es dem Monti dann doch zu blöd oder er findet Spaß daran den Ernie zu ärgern und hat Ernie dann auf den Kieker =) .  Da beginnen dann die Spiele. Nicht das ihr denkt, dass es täglich so ist, jedoch gibt es Tage doch zickt der Ernie halt wie ne Göre rum.

Und dann gibt es diese seltenen Momente, da liegen sie nebeneinander oder spielen zusammen mit etwas und es scheint als so sie die dicksten Kumpels. Dann geht Frauli zufrieden durchs Revier, lobt uns vier Buben und gibt manchmal Gutties aus.

9 Responses to Friedliche Momente

  1. Fraukografie sagt:

    ♥♥♥

    Bei den Ories ist das ja normal, aber ich kann mir denken wie es ist, wenn es sich um Ausnahmen handelt … da geht einem das Herz auf. :-)

    Habt ein schönes Wochenende.

    LG Frauke

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Frauke,

      ich der Ernie kuschel gerne mit Shadow, der Shadow kuschelt auch gerne mit Monti und der Finni kuschelt am liebsten mit Frauli :D .

      Umschnurrer
      Ernie

  2. Wunder passieren von Zeit zu Zeit :D Schnurren

  3. Lakritze & Co sagt:

    Manchmal möchte man ja heimlich eine Kamera aufstellen, um zu sehen, was die Babys so veranstalten, wenn wir nicht dabei sind. Hier finden auf meinem Bett auch Kämpfe von Amira mit Tobias statt, weil sie in „ihr“ Kuschelbettchen will. Das direkt daneben ist uninteressant. Sie setzt sich auf den Hinterbeinen vor ihn hin, und traktiert ihn mit Backpfeifen, bis er genervt geht. Liegt er im anderen direkt daneben, ist gerade das ungeheuer lebenswichtig für sie. :cool:
    Tja, was soll ich sagen? Ich bin froh, dass ich tagsüber auch mal in meinem Bett liegen, bzw. noch in der Wohnung meiner Katzen leben darf :mrgreen:

    • Ernie sagt:

      Schnurr ihr Lieben,

      bei euch ist ja auch was los :shock:
      Ich der Ernie zicke halt rum, das stochert Monti und auch Finni dann echt an noch einen drauf zu setzen. Frauli meint dann immer, dass ich dann auch endlich den Grund zum Zicken bekomme :confused:
      Echt nett von euch, dass ihr eure Mama in das große Bett lässt ;)

      Umschnurrer Ernie

  4. Bine mit Angel und Balou sagt:

    Ja, so ist das mit den Kindern! Das kenne ich hier auch nur zu gut!!!
    Angel ist ja diejenige, die Pfeffer im A…. hat und fast den ganzen Tag herumsaust und Blödsinn macht, Balou ist eher der Besonnene.
    Wenn dann aber Angel so an Balou vorbeisaust, da wird dann schon mal schnell eine mit der Pfote verpasst oder mal schnell gezwickt. Oder auch – ganz beliebt – ins Ohr gezwickt, wenn er gerade isst. Wenn Balou sich dann aber mal wehrt, dann verschwindet Angel schnell unterm Bett und faucht ganz furchtbar. So ganz nach dem Motto: Ach, was hab ich nur für einen bösen, frechen Bruder!!!
    Dann aber wird gemeinsam auf dem Fensterpolster gekuschelt, die Vorderpfoten ineinander geschlungen, als ob keiner von beiden ein Waesserchen trueben könnte, oder gemeinsam auch die Höhle beschlagnahmt.

    Aber das Fraule kennt ja ihre Pappenheimer!!! Nur wenn sie’s zu Tolle treiben, dann laesst sie mal einen Schrei los. Schließlich bin ich das Rudeloberhaupt!!!

    Alles Liebe

    Bine mit Angel und Balou

    • Lakritze & Co sagt:

      Du bist das Rudeloberhaupt????? :D
      Und wovon träumst du nachts? :mrgreen:

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      Frauli hat bei mir ja so Angst, dass mir wieder einer in meinen Rücken beisst. Das ist ja nicht immer so hier, nur manchmal, ok alle drei Tage … ertappt, alle zwei Tage. =) Wenn Unfug in Sicht ist, dann sind wir vier uns ja komplett einig, scheint wohl überall so zu sein :D

      Rudeloberhaupt :D Ja, von was träumt eure Mama denn? Das ihr Hunde seid? :D :D

      Nasenstumper
      Ernie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...