erfolgreiche Umgestaltung

Der Monti hat eine voll coole Filzhöhle. smile
Nun wo die Tage länger werden und es ein ‚wenig‘ wärmer wird hat der Monti sich dazu entschlossen, seine Höhle umzugestalten. Sie wurde zum Bettchen umfunktioniert.

Am Anfang hatten Frauli u. Herrli die Höhle noch immer wieder aufgerichtet, jedoch konnten sie so schnell gar nicht schauen wie der Monti wieder bei der Umgestaltung war.

cfsb_m15_03-02

Inzwischen ist sie platt … voll platt, denn unsere Menschheit hat sich geschlagen gegeben :mrgreen:

Ähnliche Beiträge

18 Responses to erfolgreiche Umgestaltung

  1. Das wir Menschen manchmal auch einfach nicht kapieren, was ihr wollt … aber jetzt hat Marlene es ja geschnallt 😉

    LG Frauke

  2. Malina sagt:

    Der Monti hat eben seinen ganz eigenen Kopf laugh

    LG
    Malina!

  3. Frau Mohr sagt:

    Dann sehe ich das mal als gutes Omen, wenn „Wetterfrosch“ Monti seine Höhle frühlingsklar macht – bestimmt weiß er mehr als wir und das gute Wetter naht 😉

  4. Schnurrwelt sagt:

    Das ist bei uns aber auch so! Beide Mädels nutzen die Filzhöhle mit Vorliebe als Bettchen. :love: Hat der Monti also fein gemacht. 😉
    Schnurrer von Kimbi & Enny :heart:

  5. Fellindianer sagt:

    :top: nur platte Filzhöhlen sind gute Filzhöhlen :mrgreen:
    Mainzer die YYYY’s

  6. Elke sagt:

    Monti, der kleine Racker, findet eben eine offene Höhle viel schöner.
    Sie ist für ihn bestimmt so total bequem. :top:
    Wenn er die Höhle immer wieder umfunktioniert, hat es wohl keinen Zweck,
    sie wieder aufzurichten. Wenn sie ihm so gefällt, was will Mensch da machen!!!
    :glare:

    Liebe Grüße von
    Elke

    • Marlene sagt:

      Nein, das hat wirklich kein Zweck 😉
      Richtig empört hat er sich das jedes Mal angeschaut und direkt wieder umgestaltet 😉

      LG
      Marlene

  7. Unsere Kivi machen wir auch manchmal platt, aber Zorro weiss, wie sie wieder rund zu machen ! Schnurr

  8. Richtig so – Katz muss sich das einrichten, wie sie das will 😆 Meine Kivi habe ich auch total plattgelegen :mrgreen:
    Schnurrer :engel: und 👿

    • Monti sagt:

      Mein Maunzen Kumpels, ich muss mich ja schnurrig fühlen.
      Wir nhaben ja seit Neustem auch einen Kivi und den leckt Ernie immer ab. :-??
      So wie Fraulis Hausschlappis und alles andere was gefilzt ist 😎

      Stumper
      Monti

  9. :party: Hihi! ICh bin ja selber grade dabei, mein Haus für meine Katzen einzurichten (leider darf ich sie erst in einem Monat vom Tierheim abholen!). Ich bin mal gespannt, was ankommt und was nicht. Und was dann einfach umgebaut wird von ihnen.

    • Marlene sagt:

      Da wirst du bestimmt noch die ein oder andere witzige Überraschung erleben.
      Jeder der vier Kater hat so seine speziellen Spleens, da staunen wir nur immer 😉

      LG
      Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.