Das Glück liegt am Boden

Es machte auf einmal *klirr* und alles was Füße hatte war in Bewegung.
Frauli sah dann das Glück am Boden liegen

Frauli hat erst einmal geschaut, ob sich einer von uns verletzt hat und zum Glück nicht. Da hat das Glück am Boden schon mal was Gutes gemacht ;)
Es war ein Teelichtchen mit hübschen Katzen , Frauli hatte dafür zusätzlich einen Untersatz mit LED-Lichter gekauft, das ist heile geblieben.
Gemeckert hat sie nicht mit uns, vielleicht ganz bissel mit den Augen gerollt :cool:   So oft hatte sie es nicht an, denn ohne Zeitschaltuhr vergisst sie die Funktion des Untersatzes mit dem an und aus. Damit in der dunkleren Jahreszeit es doch mal leichtet hat sie eine kleine LED-Lichterkette rein gelegt.

Und nein, der Finni war es nicht, denn der lag neben Frauli  :D Es wird unter vorgehaltener Hand gemunkelt das es die Knalltüte Monti gewesen ist. :cool:

Monti schaut aus der Röhre

In dem Fach stand neben dieser Deko unser Guttie Glas (sieht aus wie so ein Einwegglas) und der Monti hat nämlich wohl Finni mal beobachtet, dass dieser bemerkt hat, dass die Menschheit manchmal vergisst den Deckel zu schließen :nerd:   Jedoch hat Finni sich nicht ins Fach geworfen sondern Herrli konnte staunen wie laaaaaaaang sich das kleine Kerlchen auf den Hinterpfoten machen kann. Später wurde Monti beobachtet, dass er auch immer mal schaut, ob das Glas offen ist, jedoch immer direkt ins Fach und hat sich bedient.  =)   Gewusst wie ;)
Oder war es doch der Wind …

Und bei euch so, alles noch ganz oder klebt eure Menschheit das Glück zusammen?

7 Responses to Das Glück liegt am Boden

  1. Fraukografie sagt:

    Repekt … ganze Arbeit geleistet ! ;-)

    Hier ist noch alles heile.

    Habt ein schönes Wochenende.

    LG Frauke

  2. Lakritze+&+Co sagt:

    Ihr habt vielleicht ein Glück, dass eure nur mit den Augen rollt. Ihr glaubt gar nicht, was für eine laute Stimme unsere hat, wenn so etwas passiert. Und dann noch die Beleidigungen, die Katz hier nicht wiederholen möchte, und die Drohungen …… Tierheim ….. Füße ab ….. vom Balkon werfen ….. Osterbraten …..
    und dann wird auch noch das Brüllmonster angeschaltet :-( :-( :-( :-(

    • Monti sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Schnuten,

      uii, da haben wir echt Glück, liegt vielleicht an den Scherben, denn hier wurde nicht gemeckert. Frauli hat sich nur einmal bedankt, war aber eher damit beschäftigt zu schauen ob da nicht einer von uns rein gepfotelt ist. :cool:

      Wieso holt eure Mama denn das Brüllmonster dazu … ihr gehen bestimmt die Schimpfwörter aus :D

      Nasenstumper Monti

  3. Angel und Balou sagt:

    Wär‘ ja noch schöner, wenn Euer Fraule da meckern würde!!! Und – NEIN – mit den Augen zu rollen, gibt’s da auch nichts!!!
    Sicherlich ist es schade um den Teelichthalter mit dem schönen Motiv, aber ist ja nun nicht mehr zu ändern. Ausserdem sind wir davon überzeugt, dass der Wind der Schuldige war :D :D :D Den Monti in Verdacht zu haben ist eine ganz böswillige Unterstellung :shock: :shock: :shock:
    Wieso steht eigentlich Euer Guttie-Glas im Schrank und dann auch noch – wenn wir das richtig verstanden haben – abgedeckt??? Wie soll sich Katz denn da nach Lust und Laune etwas rausnehmen können???

    Bei uns war heute auch ein blöder Tag. Gleich früh hat uns unser Fraule weggesperrt, weil dann jemand kam, um die Röhre „durchzupusten“. Das war nötig, denn immer, wenn das Fraule Geschirr gespuelt hat, war das Wasser in der Badewanne. Und dann war der noch nicht rechtschaffen weg, kamen andere Handwerker, die in der Wohnung über uns den ganzen Tag gearbeitet haben.
    Ich, die Angel, hätte ja zu gerne den Handwerkern etwas „geholfen“, zuerst dem in unserer Wohnung, dann den anderen :cool: :cool: :cool: Ist endlich mal was los da, uns unser Fraule sperrt uns weg :flop: :flop: :flop: Katz war ich den ganzen Tag neugierig. Mein Bruederchen ist da ja eher der Schisser :D :mrgreen: :D Kaputtgegangen ist bei uns – Katz sei Dank – nichts. Und Euer Fraule hatte ja auch Glück, dass es „nur“ Porzellan und kein Spiegel war, sonst hätte sie sieben Jahre Pech!!!

    Ganz liebe Schnurrgruesse, Angel und Balou

    • Monti sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      das wir nicht an Glas dürfen verstehen wir auch nicht, denn Frauli geht ja auch oft an ihre Dropsdose und Herrli Leckereien wird manchmal auch im Nu geplündert =)

      Wir mögen auch nicht gerne Handwerker bei uns im Revier. Shadow fand unseren Schornsteinfeger immer ganz toll. Der Hat hier immer noch Kaffee getrunken und gequaselt, Shadow fand den so toll der er sich neben ihm gelegt hat. Leider ist er erkrankt, sein Angestellter hat eine Katzenallergie, war aber auch ein ganz netter. Nun kam jemand übergangsweise aus einem anderen Bezirk, wir hoffen nur das der Horst uns im nächsten Jahr wieder besuchen kann. :cool:

      Nasenstumper Monti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...