[Blogarbeiten] haben uns abgeschottet

Der letzte Tag im alten Jahr hatten es für den Blog noch echt in sich.

Frauli war die Tage zuvor schon ein vermehrtes Spamaufkommen aufgefallen, die von uns gehosteten Internetdomains waren am 31.12 sogar sporadisch nicht erreichbar. Bei einem Telefonat mit unseren Provider (All.-Inkl) wurde uns mitgeteilt, dass es keine Fehler gäbe. Da dort nur eine Notbesetzung war, hatten wir eine Mail an dem Support geschrieben, dass dann halt bis zum neuen Jahr gewartet werden müsste. Die Tage zuvor hatte Frauli sich schon die Statistiken genauer anzuschauen und IPs die immer wieder täglich aus dem Ausland auftauchten per htaccess gesperrt und hatte die Liste dann um weitere ergänzt.

Wir erhielten nun noch im alten Jahr eine Antwortmail vom Support, dass es doch Probleme mit unserer Seite gibt und durch viele gleichzeitige Aufrufe es zu einer hohen Serverauslastung kommt (dachte immer ein Webserver muss das verarbeiten können ;). Mir wurde empfohlen eine Captcha-Abfrage bei den Kommentaren zu aktivieren. Diese mag ich selber nicht gerne ausfüllen.  :schaem: Nun habe ich PlugIns installiert, die Spambots blocken und es scheint neben den gesperrten IPs wohl zu helfen. *hoff*

10 Responses to [Blogarbeiten] haben uns abgeschottet

  1. the3cats sagt:

    Hatten das ja mitbekommen und hoffen auch, dass es Schnee von gestern ist (kleiner Kalauer).
    *Zwinkeraugen* LiJaLuJi

    • Felix, Shadow, Ernie und Monti sagt:

      Bis jetzt hat Dosinchen noch nicht wieder geschimpft und es scheint sich wohl einigermaßen beruhig zu haben.
      Sie wollte zum Monatsende mal an den Hostingprovider eine Mail senden.

      Stumper
      Felix, Shadow, Ernie und Monti

  2. Nimue sagt:

    Hi Marlene, ja geht mir auch so. Allerdings nicht so heftig wie bei dir.
    Ich lösche momentan den ganzen englischsprachigen Spam bei den Kommentaren mehrmals in der Woche.

    ich halte dir die Daumen!

    • Marlene sagt:

      Wenn ich den Tool vertrauen kann, dann hat sich das jetzt wieder eingependelt *hoff* Sehr ärgerlich sowie auch zeitaufwendig :/

      LG
      Marlene

  3. Sebastian sagt:

    Das ist ein bekanntes Problem bei WordPress und wird mit jedem installieren Plugin schlimmer. Auch einer der Gründe, warum ich vor ein paar Monaten auf MovableType umgestiegen bin :)

    • Marlene sagt:

      Hallo :)

      Bin sonst eigentlich mit WordPress sehr zufrieden, kenne das andere System nur vom Namen her und habe mich bisher nicht weiter damit befasst. Wie es scheint hat es sich auch wieder beruhigt. Hoffe es bleibt so.

      LG
      Marlene

  4. Steffi sagt:

    Das hatte ich letztes Jahr ebenso. Das war total ätzend….drücke dir die Daumen, das es jetzt erledigt ist.

    • Marlene sagt:

      War voll doof, scheine es aber im Griff bekommen zu haben.
      Habe Angst, dass ich zum Kontrollfreak des Blogs werden :nervoes:
      Nee so schlimm ist es nun nicht ;)

      LG
      Marlene

    • Marlene sagt:

      Voll ärgerlich :(
      Eigentlich wollte ich etwas am Blogkleidchen machen und den Header (der Monti fehlt da ja noch :oops: ) Aber das hat echt Zeit in Anspruch genommen und man schaut ja immer wieder nach ob wieder so ne Spamflut gekommen ist.

      LG
      Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...