Ab unter die Decke

  1. Nicht nur die Menschen lümmeln sich unter Decken, auch Katzen sind bei kühleren Temperaturen öfters unter Decken anzutreffen.  :mrgreen:

Ab unter die Decke #Finni

Gerade beim Finni merkt man daran, dass es immer kälter wird. Wenn Frauli auf der Couch lümmelt kriecht er oft zu ihr unter der Decke oder er zuppelt morgens bzw. mitten in der Nacht an der Bettdecke weil er mit runter möchte. Meist ist das gegen 5 Uhr morgens, dabei könnte Frauli dann noch fast ne Stunde schlafen. Erstaunlich fand Frauli, dass die erste Nacht zur Winterzeit es früher war, dann jedoch die zweite Nacht der Finni schon seine innere Uhr auf Winterzeit umgestellt hat und wieder gegen 5 Uhr seinen Einkuschelzeit hatte :cool:

Soll noch einmal einer sagen, Katzen hätten kein innere Uhr. ;)

Neben Finni ist der Ernie auch so ein Deckenmaulwurf, jedoch bevorzugt er Decken ohne Menschen. Shadow liegt eher auf Frauli drauf und der Monti lieber neben Frauli.

Und ihr so? Seid ihr eher auf oder eher unter Decken anzutreffen.

3 Responses to Ab unter die Decke

  1. lakritzeundco sagt:

    Also ich gehe gerne zwischen Kuschel- und Bettdecke. Dann spielt nämlich Mama fang den Finger. Da darf ich auch reinbessen, denn die Kuscheldecke ist dick. Tobi liegt gerne unter der Bettdecke wenn Mama nicht im Bett ist. Nachts in unserem Zimmer schlafe ich mal oben im Korb bei Tobi, oder Tobi schläft unten im Gefängnis bei Amira. Die friert nämlich. Und manchmal liegt Luna oben im Korb auf Tobi :D
    Auf jeden Fall machen wir es uns gemütlich. Und Tobi hat geholfen das Bett zu beziehen.

  2. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    Lea krabbelt auch manchmal unter die Decke und ich sehe dann nur eine
    dicke Beule. Das scheint ihr auch sehr viel Spaß zu machen. Aber ansonsten
    liegt sie meistens besonders gerne auf kuschlige Decken in der Stube
    und Schlafstube. :D
    Bei Euch hat also jeder so seine Gewohnheiten, um den kalten Winter zu
    trotzen. Im Keller hat jede Katze ihr Bettchen, die im kalten Winter mit
    warmen Decken und Bezügen versehen werden. Dort liegen sie auch gerne
    darauf. Manchmal wechseln sie auch ihre Bettchen untereinander. Immer im
    gleichen Bettchen zu schlafen, scheint für sie zu langweilig zu sein.
    :top: ;)
    Ich lege mich auch gerne zu dieser Jahreszeit mit einer weichen kuscheligen
    Decke auf die Couch und gucke fern. Das ist dann so richtig gemütlich
    und abends schlafe ich beim Fernsehen auch manchmal ein! :D :glare:
    Wir wünschen Euch und Eurer Menschheit ein angenehmes und unterhaltsames
    Wochenende. :)

    Liebe Wochenendgrüße von
    Elke und Lea :heart:

  3. Bine mit Angel sagt:

    So hat jeder von Euch Jungs seinen Lieblingsplatz beim und auf dem Fraule, wenn sie sich in eine Decke einluemmelt :D :mrgreen: :D
    Ich liege auch gerne auf dem Fraule, wenn sie sich nachmittags hinlegt oder auch abends bzw. morgens ihre Blogrunden dreht. Nachts habe ich lieber mein eigenes, weiches, warmes, kuscheliges Bettchen. Das ist im Moment das auf der Kratztonne (ist mit Klettband fixiert). Natürlich steht die Kratztonne beim Fraule im Schlafzimmer :mrgreen: :D : :mrgreen: Unter die Decke krabbeln mag ich gar nicht. Da bekomme ich ja nichts mit, was so alles passiert :innocent: :innocent: :innocent:

    Kommt alle gut in den kleinen Freitag

    Schnurrer

    Angel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...