Weg war es wieder, das Internet

Katz, das war was …
Wir hatten die letzte Woche immer wieder Probleme mit den Internet :(  Dann ging es, dann wieder nicht und so ging das die ganze Zeit.
Wir waren davon nicht alleine betroffen, sondern gleich mehrere aus dem Ort (heißt, es waren Großstörungen).
Vorteil hatte es irgendwie schon, kein Netz hieß mehr Zeit für uns :mrgreen:

Nun heißt es Pfotenkralle drücken, dass die Techniker es in den Griff bekommen haben.
Seit dem Wochenende läuft es nämlich stabil – schnell auf Fraulis Holzkoppi klopfen ;)

Pfotenkralle drücken

12 Responses to Weg war es wieder, das Internet

  1. Schön, dass es nun wieder funktioniert :-).

    LG Gabi

  2. Schnurrwelt sagt:

    Dreht Euer Dosinchen dann auch so durch wie unseres? :twisted:
    Schnurrer von Kimbi & Enny :heart:

  3. Malina sagt:

    Das liebe Internet – Segen und Fluch!

    Die Daumen, und Pfoten, sind gedrückt ihr Lieben!

    LG
    Malina!

  4. Wir drücken die Pfoten, dass alles schnell wieder in Ordnung ist ! Schnurr

  5. Elke sagt:

    Ich hoffe auch, dass ihr jetzt das Internet wieder vernünftig nutzen könnt.
    Ab und an spinnt mein Internet auch und meistens dann, wenn man es wirklich
    braucht!!! 8-O
    Manche Mitarbeiter von solchen Hotlines können einen ganz schön nerven.
    Wir können doch auch nichts dafür, wenn ihnen die Arbeit keinen Spaß macht!
    :o
    Hoffentlich bekommen wir jetzt wieder mehr von euch zu sehen und zu lesen!!!
    :)

    Liebe Grüße von
    Elke

  6. Juhuuu, die Welt hat euch wieder ;)
    Ich hoffe doch, dass die Probleme immer noch behoben sind und nicht wieder aufgetreten sind. :bier:

    • Monti sagt:

      Im Moment alles im grünen Bereich liebe Frauke.
      Zum Teil echt voll blöd.
      Einmal hatte Frauli einen an von der Hotline an der Strippe, da bekam sie echt Puls, dabei wollte sie nur, dass das kurz zuvor geschlossene Ticket einfach wieder eröffnet wird. Sie hatte dann nur nebenbei erwähnt, dass sie die Ausfälle so langsam nicht mehr lustig findet. Booohhh, da musste sie sich was anhören. Da ging ihr Stimmungsbarometer in die Höhe *kicher*
      Einige Mitarbeiter benötigen echt eine Kommunikationsschulung ;) Müssen sich dann echt nicht wundern, wenn die Kunden dann mit auf dem Zug aufspringen und dann mitmachen ;) Frauli hat dann zugesehen, dass sie das Telefonat beendet, sie hatte da keine Lust und keinen Nerv drauf auf solch einem Level weiter zu telefonieren und hat direkt anschließend noch einmal neu die Hotline angeurfen. :cool:

      Stumper
      Monti

      • Ooooooh, solche Telefonate liebe ich ja. Ich bin eigentlich ein sehr friedliebender Mensch, aber je nach Stimmung und wie die Situation entwickelt hat, kann ich ganz unangenehm werden und das wäre wahrscheinlich eine solche. :twisted:
        Ich hoffe, dass es bei der momentanen Situation bleibt und ihr die Hotline so schnell nicht wieder benötigt. :mrgreen:

  7. Fellindianer sagt:

    :top: wir drücken mit – wir haben euch nämlich schon vermisst :kiss:
    Einen schönen Wochenstart
    Maunzer, die Fellindianer

  8. Wir drücken ganz doll die Pfoten :top:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...