Weg von meinem Tellerchen

Am Wochenende wird Ernie etwas TroFu serviert.
Bemerkenswert ist, dass er meist am Wochenende einen daran erinnert ;)
Er setzt sich dann auf den Tisch *flöt* und wartet. Wenn er dann nicht mehr mag wird der Rest verscharrt, denn schließlich teilt Ernie Futter ungerne und er mag es gar nicht gerne wenn jemand dann an seinen Tellerchen geht :cool:

Das sieht dann so aus:
Ernie bunkert
Empfindliche Tischdecken sind da nicht so empfehlenswert :confused:

13 Responses to Weg von meinem Tellerchen

  1. Fellindianer sagt:

    :-x Futter verstecken??? :-?? 8-O
    Maunzer, Yankee

  2. *looool* was ich nicht seh, sieht keiner mehr ;)

  3. Nach dem Motto „Aus den Augen, aus dem Sinn“ was? :mrgreen: Aber was der Süße nicht bedacht hat – Katzennasen gucken nicht :lol:
    Schnurrer :engel: und :evil:

  4. He he, schlaue Katze… Gelingt dir auch, den Geruch zu verstecken? Schnurren

  5. Gizmo sagt:

    Wird mein Kumpel Ernie langsam zum Hund :o ? Das machen Hunde doch auch damit ihnen keiner das Futter wegnimmt – schlaues Kerlchen…das schau ich mir gleich ab :p ;)

    Fraulis gute Tischdecke hab ich mit dem Versuch meinen Ball zu verbuddeln schon kaputt gemacht. Eine Spitzentischdecke ihrer Uroma..gott stell dir bloß nicht vor wie sauer sie war. :?:

    Schnurrer, Gizmo :)

  6. Malina sagt:

    Der Erni is‘ aber auch schlau…

    LG
    Malina!

  7. Elke sagt:

    Ich muss ja sagen, Erni ist ja ein ganz Schlauer. :roll:
    Er teilt sein Futter also nicht gerne. Eine tolle Idee, sein Futter unter der
    Tischdecke zu verstecken!!! :cool:
    Ich komme aus dem Schmunzeln gar nicht mehr raus!!! :) :heart:

    Liebe Grüße von
    Elke

    • Marlene sagt:

      Felix macht das ab und wann auch, aber nicht so intensiv wie der Ernie.
      SVielleicht hat er als Kitten mit seinen Geschwister schlechte Erfahrungen gemacht ;)

      LG
      Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...