Schlagwort Archive: Spielangel

DIY – alte Spielangel für Katzen

Kennt ihr sicherlich auch, eine neue Spielangel zieht ein und ratzfatz sind die Beuteteile ab. :??:
Man kann die Angel wegwerfen, muss man jedoch nicht.

Unser Frauli bewahrt die Stöckchen meist auf.  Hier haben wir zwei Exemplare, welche Frauli wieder einsatzfertig macht bzw. gemacht hat.
Links gehört zu einer Teleskopangel, rechts ist ein einfacher Holzstab.

DIY – alte Spielangel für Katzen

Heute möchten wir euch zeigen, dass mit wenig Aufwand und wenig Mittel unsere Teleskopangel wieder einsatzbereit gemacht wurde.
Das sogar ohne Klebemittel wie Klebstoff oder Klebestreifen, Arbeitsaufwand 15-30 Minuten (je nach Geschicklichkeit des zweibeinigen Personal 😎 )

Ganz wichtig: tierisches Aufsichtspersonal (sonst wird das nämlich nichts):
Frauli wurde von Ernie-Bär und Finni tatkräftig unterstützt, auch wenn sie etwas anderes behauptet.

DIY Spielangel für Katzen - tierisches Aufsichtspersonal

Als Material haben wir etwas Bänder, ein paar Federn sowie Holzperlen verwendet.
Für die Bänder haben wir uns für Dekobast entschieden, denn unserer Meinung eignet es sich sehr gut.
Es raschelt beim Spiel, ist weich und im Gegensatz zum Geschenkband sind die Ränder nicht scharfkantig.

DIY – alte Spielangel für Katzen  - Material

Zuerst hat Frauli eine gute Länge an Dekoband abgeschnitten und eines der Enden an der Spielangel verknotet.
Anschnließend hat sie Federn an ein paar der Bänder fest verknotet und zuletzt an einem Band drei kleine Holzperlen befestigt.
Damit die Holzperlen nicht vom Band rutschen hat sie gefühlte 1000 Knoten am Ende gemacht. 😆   Die Holzperlen haben auch nicht die Endlänge wie bei den Federn, denn sie sind mehr für ein Geräuscheffekt über dem Boden gedacht 😉

DIY – alte Spielangel für Katzen

Knapp über den Holzperlen hat Frauli alle Bänder miteinander verknotet
Dies dient dazu, dass die Bänder im Spiel sich nicht verknoten sowie auch unserer Sicherheit 😉

Tataaah und fertig ist die wiederbelebte Spielangel.
DIY – alte Spielangel für Katzen
Wir sind begeistert:
DIY – alte Spielangel für Katzen  - Spielspaß

Und was macht ihr mit abgenutzten Angeln?
Ende der Woche bzw. zum Wochenende zeigen wir euch, wie der Holzstab neu  bestückt wurde.
Damit ist Frauli noch nicht fertig.

Kleiner Mieztipp noch:
verliert einer eurer Spielzeuge die Beuteteile wie z.B. Federn, dann gebt diese nicht dem Staubmonstern zu futtern, sondern sammelt/bewahrt sie für eine Wiederverwendung auf 😉

Fliegenalarm

Der Tom von CoolMitsy hat hier letztens gezeigt, wie toll katz mit der Katzespielfliege von Einfach Katze seinen Jagdtrieb nachpfoteln kann.

Frauli fand die Angel (wg. dem Draht) mit der Filzfliege als Beute total interessant und deshalb flatterte bei uns auch solch eine Fliege ins Revier.

Wir sind total im Jagdfieber
Fliegenalarm
Wir sind total begeistert und können die Angel sehr empfehlen.

Felix konnte der Fliege auch nicht widerstehen,  auch wenn er hier bei der Spielsession ein Schläfchen gemacht hat.

Und weil wir überhaupt keine Angeln haben hatte Frauli uns auch noch eine tolle Angel mit Perlhuhnfedern und zum Austauschen Hahnenfedern mitbestellt.

SummSummSumm

Weitere Informationen zu dieser tollen Spielangeln und weiteren nützlichen Katzenzubehör könnt ihr unter Einfach-Katze.de lesen äh erschnuppern.

Wir sind dann mal beschäftigt 😉

Jagdfieber

Wenn Shadow zum Spiel auffordert,  wir zur Spielangel greifen, dann geht Shadow auf die Pirsch und wechselt irgendwann ins Actionprogramm :cool: