Schlagwort Archive: Augustfehn

Blogübernahme

 
 
Der Finni hat nun die Arbeiten hier übernommen,
sonst wird das ja nie was hier  :confused:

Finnis Blogübernahme

Kaum zu glauben, nun ist schon der Januar wieder um.
Wie das im Januar oft der Fall ist hat es auch hier geschneit. Frauli war gestern dann im Aper Tief spaziert und hat ein paar Aufnahmen mit gebracht.
Sie mag es dann gerne, da wir ein Naturschutzgebiet ist Fußreichweite haben schreit es immer danach, dass man regelmäßig mal dort spazieren geht.  :]

Hengstforder Mühle u. Aper Tief im Winter 2021

Heißt aber nicht das wir nur faul die Räumlichkeiten dekorativ aufhübschen… neben viel Schabernack waren wir auch in Sachen Fitness und Ausdauer aktiv.
Lange haben wir schon das Fadenspielzeug und seit über einer Woche ist es tgl. im Einsatz.  Frauli hatte es in einem Schrank verstaut gehabt, hatte dann etwas umsortiert und seitdem haben wir damit viel Spaß :]   In Sahcen Ausdauer kann uns keiner mehr Toppen :D

Fitness und Ausdauer #Finni #Moniti #Shadow
 
Startet gut in den Monat und in den neuen Monat :)
 
 

Winteridylle

Nachdem ich bereits auf vielen Blog winterliche Fotos bestaunen konnte, möchte ich euch nicht vorenthalten, wie es bei uns im Ort aussieht.  Hier nur einige Bilder meiner Fototour ;)

Natürlich bin ich aus unserer Siedlung gestartet ;) Da ich ihn einem Fehnort wohnte, zieht sich hier durch Augustfehn ein Kanal. Hier muss ich nur die Straße runter bis zur Brücke laufen, denn ich wohne irgendwie direkt im Zentrum. Der Kanalblick ist immer toll :]
Winteridylle

Hier dann nun einen Katzensprung und ich bin auf dem Eisenhüttenplatz (ehemaliges Stahlwerksgelände, nun eine Art Marktplatz) und auch am Bahnhof.  Solch einen Stern wie ihr ihn hier am Turm seht, wurde im letzten oder vorletzten Jahr während der Adventszeit aus luftiger Höhe geklaut :shock:
Winter 2010/2011 - Eisenhüttenplatz u. Bahnhof
Da ich ja schon über den Schranken war, bin ich noch zur nächsten Brücke gelaufen, denn dort sieht man besser wie der Kanal sich durch den Ort zieht ;-)
Winter 2010/2011 - Augustfehn Kanal
Und wie es sich für einen Kanal gehört, leben dort massig Enten ;-) Da muss man als Autofahrer aufpassen und schon mal anhalten, denn die laufen ab und wann schon mal einfach so über die Straße :cool:

Winter 2010/2011 - Augustfehn Kanal Enten
Wir wünschen euch einen schönen vierten Advent und startet gut in die Weihnachtswoche :)

Daisy war da

Am Morgen ist von Felix Paddje nichts mehr übrig (9cm Neuschnee + was verweht ist)  :neutral:

Daisy war da
Bin dann gegen Mittag zu meinen Bruder gelaufen und habe unterwegs am Kanal ein paar Aufnahmen gemacht

Die haben voll den Speed drauf :D
Enten im Kanal
Der Kanal geht übrigens durch den ganzen Ort (und der ist lang :D)

langer Kanal
Auf der anderen Seite der Brücke tummelten sich auch einige Enten

lauter Enten

Einen Blick auf unseren Bahnhof

Bahnhof

Bei meinen Bruder wurde man schon draußen begrüßt –
er und meine Schwägerin standen wohl zu lange draußen :D :D
Herr u. Frau S.

Natürlich hat Felix  neue Paddjes bekommen  ;)
neue Paddjes

… zieht jedoch kuscheligere Orte vor :cool:
lieber ins Warme

Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche :)