Montagsgesicht

Heute wollen wir euch einmal Ernies Montagsgesicht zeigen.
Dabei ist das heutige noch einigermaßen ansehnlich, sonst gähnt er immer und sieht total verpennt aus.  :D

Oder wie Frauli immer sagt ‚wer Montags frisch aussieht hatte ein langweiliges Wochenende‘ =)

Ernies Montagsgesicht

Frauli war heute morgen schon ganz früh unterwegs. Wie sie dann zu dem Laden mit dem A von zwei Brüdern fuhr dachte sie nur ‚oha, was haben die denn heute alles im Angebot“
Eine Menschschlange mit Einkaufswagen und das um 7 Uhr. Im Laden selbst sah sie dann das Zielobjekt dieser Menschen -> Hochbeete.
Wie Frauli dann kurz darauf zu ihrem TöffTöff latschte sprach sie eine ältere Dame an, ob Frauli ihr beim Einladen ihrer Hochbeete behilflich sein könnte.
Nett wie Frauli nun mal ist hat sie natürlich geholfen. Die Damen erzählte dann, dass anderswo solche Hochdingels das doppelte kosten und sie froh gewesen sei das sie der andere Preis abgeschreckt hat und nun hat sie sich zwei Stück gegönnt  und dafür könne man dann auch mal früh aufstehen. :D Kräuter und so möchte die Dame da hochzüchten … Fraulis Augen zuckten nervös, denn sie hatte da ihren Schnittlauch und ihre Petersilie im Kopf und nein sie ist nicht noch mal rein. :mrgreen: So weit reicht dann ihr neuer grüner Daumen dann doch nicht  und Katzengras brauchen wir Buben nicht und Trockensnacks wachsen darin nicht. Somit ist kein Hochbeet hier zu finden.

Während Frauli  ansonsten mit ihrer Plastikmaus spielte , haben wir zwischendurch sinnvollere Spielchen gemacht und geschlafen. Wetter war auch nicht so, halt passend zum Wochentag ;)
Wisst ihr weshalb Menschen so viel mit so ner langweiligen Maus spielen und viel wichtiger, wie war denn euer Montag so?

3 Responses to Montagsgesicht

  1. lakritzeundco sagt:

    Ich kann euch sagen, wie Mamas Montag aussah. Nicht sooo gut. Mensch, war duie böse……
    Tobias hat sich in der Küche einsperren lassen. Mama kann ja nicht mehr so gut sehen. In der Nacht hat es gerummst und gescheppert Der hat ein Glasregal aus der Wand gerissen trotzzwei besonderer Dübeln für diese blöde Wand. Alles lag unten auf der Erde. Chilipulver aus dem Glas raus, das Telefon ganz unten in der Ecke.
    Sie hat Tobi gesagt, dass er Ostern als falscher Hase in die Pfanne kommt. Und den ganzen Dienstag musste sie niesen, weil das Chili ihr trotz Staubsaugen und zweimal wischen in der Nase gekitzelt hat.
    Hoffentlich vergisst sie das mit Tobi, denn wer soll uns drei Weibilies dann im Winter in seinem Korb wärmen :cry: :cry: :cry:

  2. Elke sagt:

    Hallo liebe Katerjungs,

    der Ernie sieht auch mit seinem Montagsgesicht zuckersüß aus.
    Lea und mir ging es am Montag gut, wir nehmen die Tage halt so
    wie sie kommen, können ja nichts daran ändern. ;)
    Euer Frauli ist wirklich sehr hilfsbereit. Bei uns stehen an den
    Märkten auch die Leute schon sehr früh Schlange, wenn es für sie
    interessante Sachen zu kaufen gibt. Billig ist ja modern!
    Hochbeete sind ja wohl eine neue Erfindung, die es seit einiger Zeit
    auch bei uns zu kaufen gibt. Für Leute, die Rücken haben, wohl eine
    gute Sache. Ich bin aber mit eurem Frauli, man muss nicht alles
    haben! :mad:
    Die Zweibeiner spielen eben gerne mit der Maus, sie erfahren neue Dinge
    und können sich mit der Welt verständigen. Zum Glück braucht ihr euch
    damit nicht herumplagen. Ihr dürft miteinander und eurem Spielzeug toben,
    schlafen, es euch eben gut gehen lassen. :D
    Heute ist schon Dienstag und die Woche schreitet lustig voran.
    Habt einen schönen Tag! :)

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea :heart:

  3. Angel und Balou sagt:

    Hallo, Ihr lieben Katerbuben,
    schade eigentlich, dass in einem solchen Hochbeet keine Katzennaschies gepflanzt und vermehrt werden können :yum: :yum: :yum: Vielleicht würden da auch ganz neue Geschmacksrichtungen entstehen :idee: :idee: :idee:

    Wieso hat Euer Fraule denn so viel mit ihrer Plastikmaus gespielt??? Hatte sie wirklich nichts Besseres zu tun (mit Euch zu kuscheln und zu schmusen, zu basteln,…)??? Die Maus hat sie Euch hoffentlich nicht geklaut :horror: :horror: :horror: So was soll’s ja geben. Wir glauben, das nennt Katz dann „Uebersprungshandlung“ :exhaus: :exhaus: :exhaus: Fraules von Katzen glauben irgendwann selbst eine zu sein und benehmen sich auch so :shock: :shock: :shock: Zeigt Euer Fraule noch andere Symptome? Will sie beispielsweise auch auf Euren Kratzis liegen, oder knabbert sie Eure Naschies :shock: :shock: :shock:

    Bei uns war der Montag ganz normal und vollkommen unaufgeregt. The same procedere as last monday, so zu maunzen.

    Ganz liebe Schnurrgruesse

    Angel und Balou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...