Archive von Kategorie: Blogparade & Co

Stöckchen – Was wäre, wenn ich unsichtbar wäre?

Die liebe Petra hat mir ein Stöckchen zugeworfen und möchte wissen, was wäre, wenn ich unsichtbar wäre.
Da ich es witzig finde,  habe ich das Stöckchen aufgehoben, aber ich muss sagen, dass ich gar nicht unsichtbar sein möchte …. bzw. nur wenn ich daraus einen Vorteil erzielen kann. Also, wenn dann nur, wenn ich bestimmen kann, wann ich unsichtbar sein möchte :-))

1 Würde ich einmal den Banken in den oberen Etagen auf die Finger schauen und ggf. einiges dann wie aus Geisterhand rückgängig machen oder auch zu meinen Gunsten umswitchen :schlau:

2 Samstagslotto spielen und dann mich beim Sender in dieses Losteilgerät quetschen :lol:

3 Mal bei den angeblichen Krisengesprächen unserer Regierung anwesend sein,  wie es tatsächlich abgeht oder ob eher Kaffeeklatsch-Stimmung herrscht :party:

4 bei der WM unseren Jungs auf dem Feld zur Seite stehen :lol:

5 den ein oder anderen ein Bein stellen, damit auch einige merken, wie schnell man Fallen kann :-))

6 bei Mineralölkonzerne den Feiertags-/Wochenendknopf für die Spritpreise entfernen ;)

7 bei Haribo und Katjes öfters zum Naschen in die Produktionshallen gehen :lol:

8 bei Krankenkassen nachschauen, ob es denen wirklich so schlecht geht oder ob man mal zeigen muss, wie viel die wirklich übrigen haben ;)

9 Kino *hihi* und auch Filmpremieren besuchen :smile:

10 und klaro bei einigen mal Mäuschen spielen

An Shopping habe ich auch gedacht, jedoch laufen die dann bestimmt den fliegenden Tüten/Gegenständen hinterher und sehen somit ja, wo diese landen :schlau:

Wer mag, darf sich gerne das Stöckchen mitnehmen

Stöckchen: 49 Fragen

Habe bei Sylvia ein Stöckchen mit 49 Fragen entdeckt  und da ich es ganz interessant finde, habe ich es einfach einmal aufgehoben.  Eigentlich mag ich die „Weiterlesen“ -Funktion ja nicht, da jedoch das Stöckchen seeeehr lang ist, wollte ich nicht die ganze Seite damit belagern ;)

1.) Wann warst Du zuletzt beim Friseur?
6. Januar, der nächste T.  ist am 3. März (mache seit neustem immer gleich einen neuen Termin:schlau: )

2.) Schminkst Du Dich?
ja, ab und wann und dann auch sehr dezent/natürlich

3.) Trägst Du Röcke?
nöööö, bin nicht so der rockige Typ :-))

4.) Was trägst Du nachts?
Jahreszeitabhängig…von Pyjama/Schlafanzug bis Trägerteilchen

5.) Welche Schuhgröße hast Du?
38

Stöckchen – Warum bloggst du?

Mich hat ein Stöckchen von Petra getroffen und gerne komme ich diesen nach :)

1.Seit wann bloggst du und warum hast du damit begonnen?

Im Sommer 2008 hatte ich unseren Schnurrblog schon so gut wie fertig, jedoch war er noch Background versteckt. Da nach einem dreiviertel Jahr dieser Status sich nicht geändert hatte, habe ich mich im März 2009 entschlossen, jetzt ihn Online zu stellen, denn ansonsten wäre es nie etwas geworden. Somit blogge ich seit März 2009. :)
Zum Warum = Meine Hauptseite ist eine Katzenseite und immer wenn ich meine News dort aktualisiert habe, ist mir aufgefallen, dass wir dort ausschließlich nur Updates der Hauptseite festhalten. Jedoch passiert bei uns viel mehr und somit habe ich mich für einen Blog entschieden, damit die Freunde, wie auch Besucher der Hauptseite nachlesen können, was bei uns sonst noch zu passiert und uns vielleicht dadurch noch besser kennen lernen.

2.Hat sich dein Blog im Laufe der Zeit durch äußere Einflüsse (Suchmaschinenanfragen, Kommentare, …) in eine andere Richtung entwickelt? Im Klartext: Passt du dich deinen Lesern an oder schreibst du nach wie vor das, worauf du Lust hast?

Ich schreibe nach wie vor das worauf ich Lust habe und/oder was ich los werden möchte.
Erst wollte ich hier schreiben, dass ich mich in Bezug auf Stöckchen und Blogparaden anpasse, was jedoch auch nicht stimmt, da ich nicht alle mitmache *flöt* , denn hauptsächlich nehme ich tierische Stöckchen auf :cool:

3.Solltest du nur für dich bloggen, warum wählst du dann das Internet als Medium und kein “normales” Tagebuch? Wäre das nicht besser geeignet?

Da ich nicht nur für mich blogge, könnte ich diese Frage überspringen.
Jedoch wenn ich nur für mich bloggen würde, eben als persönliches Tagebuch, dann würde ich es nicht der Öffentlichkeit zugänglich machen ;)

4.Was tust du, um deine Leser langfristig bei der Stange zu halten? Hast du schon einmal Gewinnspiele ausgelobt? Falls ja, wie hast du diese finanziert?

Regelmässig etwas schreiben, damit die Leser wissen, der Blog lebt noch. Nein, ein Gewinnspiel habe ich noch nicht veranstaltet. Vielleicht kommt das irgendwann einmal, weil ich etwas gewonnen habe, was ich gar nicht gebrauchen kann =)

5.Welche Tipps kannst du Blogneulingen ans Herz legen, um langfristig gelesen zu werden? Was ist in deinen Augen für einen Blog eher nachteilig?

Regelmäßig schreiben, es muss gar nicht täglich sein. Jeder Blogbetreiber freut sich über auch Kommentare, denn dies ist ja eine Art Bestätigung seines Beitrages und deshalb sollte man nicht vergessen, auch die Blogs der Leser regelmässig zu besuchen und nicht gänzlich zu ignorieren, denn dann werden  diese Leser/Kommentatoren dir ggf. auch untreu und schließlich lebt ein Blog von Lesern und Kommentatoren ;)

Liebe Petra, ich habe dein Stöckchen ohne Verletzungen aufgefangen :D und würde es gerne zu der Fellbande und taytom weiter werfen *vorsicht*. Gerne darf es auch aufgehoben werden, nicht das jemand darüber stolpert ;)

Stöckchen: Zeig mir deinen Desktop

Kathrin hat mir ein Stöckchen zugeworfen und möchte meinen Desktop-Hintergrund sehen.
Weil Neujahr ist, komme ich diesen einmal nach, da sie Felix Schweinebäuchlein damit getroffen hat ;)

Desktop
Ich zeige hier den Desktop vom Haupt-Lappi – dieser wurde nämlich nach Weihnachten neu aufgesetzt und ist somit schön clean :D Auch sieht der Mini mit öden hellblau eher langweilig aus  =)

Ich glaube, das Stöckchen ist schon älter und deshalb werfe ich es einfach mal zum Mitnehmen hin :)

Fellbäuchlein …. hmmm, eher Nackebauch

Ich wollte euch einmal Felix Bauch zeigen…. und irgendwie greife ich damit auch gleichzeitig ein Stöckchen von der Fellbande und von Sylvia und ihrer Rasselbande auf. :D

Fellbäuchlein .... hmmm, eher NackebauchIch hoffe man erkennt es gut (ich war froh, dass er für einige der Bilder lange in dieser Stellung sitzen blieb :cool: )

Ende Oktober 2008 war es uns aufgefallen, dass Felix sich sehr verhäuft nach unseren Sommerurlaub (welchen wir erst im Oktober hatten *hüstel*) sich das Bäuchlein putzte, wie auch die Hinterbeinchen. Ich hatte es dann einige Zeit im Auge behalten und teilweise war ich auch besorgt, da er hektisch rein biss .

Mitte November ’08 hatte ich dann Felix Wurmkur bei unserer TÄ abgeholt und ihr Aufnahmen davon mitgebracht.  Ich wollte Felix nicht unnötig stressen und sie schaute es sich auf dem Computer an und konnte schon beim Blick darauf sagen, dass es kein Pilz oder sonstige Bakterien sind. Ich sollte das einmal weiter beobachten und beim Impftermin würde sie ihm die Analdrüsen ausdrücken. Ich war verwirrt wie sie das erwähnte und meinte, dass er aber gar nicht Schlitten fährt ;).  Sie sagte, dass Katzen volle Analdrüsen auch anders bemerkbar machen, wie eben Putzen und das muss dann nicht einmal das Popöchen sein.

Ich hatte  eher Bammel, dass es für ihn ein turbulentes Jahr war. Im Frühjahr musste er mit ansehen, wie ich vier Wochen jede oder jede zweite Nacht mich vor Schmerzen gekrümmt habe und dann war ich Knall auf Fall weg (Krankenhaus). Dann im August waren wir zu einer Hochzeit auch einige Tage nicht da und ich meine es fing da langsam an und das er eben im Oktober wieder einige Tage von mir auf Urlaub getrennt war und er eine Art Verlustputzen machte.

Beim Impftermin im Januar ’09 hat sie noch einmal einen Blick darauf riskiert und nachdem sie die Analdrüsen entleerte,   sollte ich beobachten, ob er noch gestresst putzt….und nein, er putzte nicht mehr. :) Ein zartes Fläumchen bildete sich, dann bekam er seinen feschen Kurzfellschnitt, es fiel nicht mehr so mit dem Bäuchlein auf und nun ist das Fell wieder lang, jedoch sein Bauchkleidchen nicht. =)

Ich glaube, dass wird auch nichts mehr  :| Er putzt sich auch normal, nicht so wie im Vorjahr und auch beißt er nicht hektisch rein.  Komisch ist es ja schon und ich frage mich auch, weshalb das nicht mehr richtig wächst :?

Felix Freund Filou von den Starkatzen zeigt ja auch Bauch und seine Dosis fragen sich auch woher das kommt, denn bei ihm kommt die Fellpracht auch nicht wieder. Im Gegensatz zu Felix verfällt Filou wohl ab und wann dem Putzzwang :|

Felix muss im Januar zum Impfen und dann werde ich das noch einmal ansprechen. Was meint ihr?

Blogparade: Bald ist Weihnachten

Nine hat eine tolle Blogparade zu Weihnachten gestartet und möchte gerne wissen, wie bei uns Weihnachten ablaufen wird.

Vielleicht beantwortet Nine ja auch noch ihre eigenen Fragen, damit wir auch von ihr erfahren, wie sie Weihnachten verbringt

Blogparade: Bald ist WeihnachtenFeierst Du überhaupt Weihnachten? Feierst Du mit der Familie oder gehst Du weg?
Ja, irgendwie schon *g* Jens wird leider erst gegen Nacht hier sein, da er am 24.12. noch Dienst hat. Ich werde mit Muttern und meiner Grannie dann den frühen Abend einschl. leckeren Essen verbringen. Dann wenn  Jens da ist,  dann werden wir uns es bestimmt mit einem Gläschen Wein machen. An einer der Weihnachtstagen wird es dann noch zu meinem Bruder gehen, damit wir unsere Geschenke für die Kinder los werden.  Ansonsten werden wir die Feiertage die Füsschen hochlegen

Hast Du dir schon Gedanken über Geschenke gemacht oder schon welche gekauft?
Gedanken schon, aber noch nichts gekauft :schaem: . Wir Erwachsene schenken uns eh nicht mehr. Nichten/Neffen bekommen auch nichts großartiges, sondern nur Kleinigkeiten (mache Montag mit meiner Mutti ne Shoppingtour :D). Meine Mutti bekommt bestimmt noch ne Kleinigkeit, da sie die Kocherei hat und meine Grannie ein Hörbuch, weil sie es nicht lassen kann, einen doch etwas zu schenken.  Felix soll einen neuen Kratzbaum von petfun.de bekommen, jedoch bin ich noch nicht zum Bestellen gekommen :??: , da ich mich nicht entscheiden kann – nehme ich dann die Feiertag in Angriff, wenn es ruhiger geworden ist.

Gibt es schon Pläne für das Weihnachtsessen?
Es gibt wie jedes Jahr Wild, mit Klößen Rosenkohl und Rotkohl und meine geliebten Preiselbeeren. Von mir aus kann es nur Preiselbeeren geben :cool: Bei Jens Eltern würde es Gans geben ;)

Hast Du einen Weihnachtsbaum? Wann stellst Du ihn auf und wann fliegt er wieder raus?

Wie muss ein Weihnachtsbaum für dich aussehen?
Da wir am Überlegen waren, ob wir die Feiertage meine Tante in Spanien besuchen (sie überwintert dort immer, hat früher dort das ganze Jahr gelebt), hätten wir ihn natürlich nicht aufgestellt. Nun werde ich wohl unseren künstlichen Weihnachtsbaum aufstellen. Künstlich deshalb, weil ich zum einen keine Lust habe, Ostern noch Tannennadeln zu finden und ich es immer schade finde, das Bäume nur für 14 Tage gefällt werden. Muss Montag dann noch bei Weihnachtskugeln zuschlagen, da Felix ein paar Kugeln geschrottet hat =) Geschmückt wird er mit Kugeln, Lichtern und ich habe einmal massig Strohkram gekauft, welches ich dieses Jahr einmal testen werde. Entschmückt wird er wohl gleich im neuen Jahr.

Wirst Du in die Kirche gehen?
Nein, ich sehe das so, dass wenn man das ganze Jahr nicht hingeht, dann muss man es auch nicht unbedingt Weihnachten.  Außerdem bin ich vor Jahren aus der Kirche ausgetreten ( was aber nicht heißt, dass ich ungläubig bin.  Mich hat so einiges gestört und bei der Hochzeit meines Bruders (während des Studiums  ausgetreten)  mich bestärkt, dass wenn ich einmal Patentante bin, dann bin ich raus)

Glaubst Du das an Weihnachten Schnee liegen wird?
Nein, hier im Norden eher nicht.

Es gibt sogar etwas zu gewinnen, was Nine jedoch nicht hätte machen brauchen.
Wenn ihr auch daran teilnehmen wollt, könnt ihr dies noch bis zum 20.12 bis 15 Uhr. Danke Nine, für deine tolle Aktion :herz:   Alles dazu könnt ihr im Maunzblog erschnuppern. :)

Stöckchen ….

Ich habe gesehen, dass sich einige Stöckchen angesammelt haben, welche ich noch nicht aufgehoben habe :|

Stöckchen
Bitte seid mir nicht böse, jedoch schaffe ich es im Moment leider nicht Stöckchen aufzunehmen. :schaem:

Mit Hochdruck pixel ich im Hintergrund an Felix Weihnachtswelt für die Hauptseite, welche am 1. Advent Online .  Jens hat am Samstag Geburtstag und auch beginnen nun langsam schon die Adventsfeiern und Co (eine jagt die Nächste :bier:) und die Weihnachtsbäckerei steht auch so langsam an.:??:

Wenn wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich das ein oder andere Stöckchen wieder gerne aufnehmen. :)