Catduck Schnatter

Ein neues possierliches Tierchen haben wir in unserem Revier entdeckt.

Ein Catduck … sieht sie nicht freundlich und niedlich aus.
Wenn man sie zart drückt gibt sie ein zaghaftes eher schüchternes Quietschen von sich, wir haben sie deshalb Schnatter genannt. :luv:

Possierliches Catduck Schnatter

So ein hübsches Gesicht, knuffige Öhrchen und selbst ihre Schokoseite ist entzückend anzuschauen.
Ein Augenmerk ist auf das gefiederte Schwänzchen zu werfen :D
Schokoseite von Schnatter

Sie ist verrückt nach Wasser und deshalb schwimmt sie soradisch in unserem Mini-Katzenteich rum.

Schnatter ist verrückt nach Wasser

Frauli war der Meinung, sie würde sehr gut zu uns passen und deshalb durfte sie bei uns einziehen.
Wir haben aufgrund des warmen Sommerwetter uns ihr noch gar nicht vorgestellt, sie soll sich erst einmal eingewöhnen.

Was schleppen eure Menschen so für Kitsch tolle Sachen an?

10 Responses to Catduck Schnatter

  1. Fraukografie sagt:

    Ich habe mir Kitsch anschleppen abgewöhnt … naja meistens jedenfalls. ;-)

    4 Badeenten haben wir allerdings auch. :mrgreen:

    LG Frauke

  2. Euer Catduck ist so niedlich, das ist aber kein Kitsch, nicht war ? Solche Dinge haben wir auch bei uns :D Schnurren

  3. Bine mit Angel und Balou sagt:

    Irgendwie haben wir das Gefühl, dass in unserem heimischen Revier immer weniger herumsteht. Unsere Mama meint, dass wir an all den Sachen sowieso immer unsere Pfoten dran haetten und das dann kaputt gehen könnte. Ja, wenn das aber auch nicht katzenpfotensicher gebaut ist??? Da koennen doch wir nichts dafür!!!
    Eure Cat Duck ist wirklich klasse, und ganz lieb von Euch, dass sie in Eurem Teich schwimmen darf.

    Schnurrer

    Angel und Balou

    • Ernie sagt:

      Schnurr liebe Angel und lieber Balou,

      die Catduck können wir eurem Frauli empfehlen, denn sie ist nicht kaputtbar. Jedenfalls durch runterwerfen nicht. Der Finni, der macht das auch oft. Meinte dann immer zu Frauli, er müsse prüfen ob die Schwerkraft noch einwandfrei funktioniert :cool:

      Nasenstupsis
      Ernie

  4. Jeap, unsere Dosies schleppen auch immerzu so Kram an ;) Aber sie sind damit glücklich und wir sind es dann auch. Wenn uns mal was nicht gefällt, hat Katz ja so seine Mittel solche Sachen verschwinden zu lassen :cool:
    Die Cat Duck ist schon cool
    Schnurrer :angel: und :devil:

  5. Elke sagt:

    Hallo liebe Katerjungs,

    mir gefällt euer Neuzugang sehr gut. Ich kann mich für all solche Sachen (Kitsch) total begeistern. Ich finde ohne sie wäre das Leben viel ärmer!!! :D
    Bei mir stehen auch etliche Deko-Sachen umher, die man als Kitsch bezeichnen könnte, na und? ;)
    Das Schwänzchen eurer Schnatter ist allerliebst!!! :mrgreen:
    Ich wünsche euch und euren Dosies eine gute Nacht.

    Liebe Grüße von
    Elke

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke,

      manschen Kitsch kann Frauli auch nicht stehen lassen, der muss dann eigentlich mit. Früher war sie schlimmer damit, inwzischen hat sich das geändert und sie überlegt oft. Wenn es jedoch für uns Sachen sind, da lässt sie sich nach wie vor leicht zu hinreißen :D

      Umschnurrer
      Ernie

  6. Lakritze & Co sagt:

    :D :D :D Die gleiche haben wir auch bei uns im Bad. Und die hat noch Geschwister (eins davon ganz schwarz)und vier Babys von denen. Das sind aber keine niedlichen, sondern Punkbabys und Mama liebt sie sehr. Wir dürfen die nicht kaputt machen. Ist doch kein Kitsch. Wenn ihr wüsstet, was bei uns so herumsteht :x

    • Ernie sagt:

      Schnuurr ihr lieben BErliner Schnuten,

      Frauli hat auch noch eine für Fiete bestellt, ein Dogduck, denn der Fiete ist nämlich ein Wuffler. Sieht jedoch nicht so toll die die Catduck aus.

      Punkbabys diese sehen bestimmt auch toll aus. Frauli hat schon gesehen, dass es mega viele Ducks gibt :)

      Nasenstupsis
      Ernie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...