[Blogempfehlung] Leopold Zausel von der Distelbeck

Lange haben wir keine Blogempfehlung mehr gemacht *Asche-über-unser-Haupt*,  deshalb wird es wieder einmal Zeit. :schlau:

Heute möchten wir euch Leopold Zausel von der Distelbeck – auch genannt Leo – vorstellen. Vor knapp 7 Wochen ist der Leo bei seiner Schmuserin eingezogen und hat es gleich richtig gemacht -> ein Kater von Welt braucht ein Blog :top:
Schließlich hat Leo viel zu erzählen, denn er hat einige Zeit auf der Straße gelebt. Dort wurde er leider krank, kam auf eine Pflegestelle und zog schließlich zu seiner Schmuserin.  Beide sind irgendwie noch in der Kennenlernphase, aber der Leo, ja der setzt sich schon durch.

Wir schnuppern gerne seine Geschichten smile Hach, er kann so toll aus seinem Leben erzählen. Auch grinsen wir uns oft einen, denn manches kommt uns mit unserem Dosinchen bekannt vor :lol:

PS:
Auch hat Ela, Leos Betreuerin (wie sich selber nennt) ein eigenes Blog eingerichtet … hmmm, sie ist der Meinung, dass sie einige Sachen richtig stellen muss ohne das Leo sie auf ihrer Mailbox beschimpft oder gar droht :cool:

Ähnliche Beiträge

12 Responses to [Blogempfehlung] Leopold Zausel von der Distelbeck

  1. renate sagt:

    Ich werde Leos Blog auch empfehlen – trotz Beschimpfungen. 😉

    Herzliche Grüße
    Renate

  2. Christine sagt:

    Vielen Dank für die Empfehlung! Klasse Blog! :top:

    LG, Chrisitne

  3. Hallo Felix und Shadow … heute sind wir gleich im Dreierpack bei euch vorbeigekommen 😉 und dann werden wir gleich weiter zum Leo marschieren.
    Auch wir lauschen seinen Geschichten und sind schon immer ganz gespannt was er wieder zu maunzen hat.
    Euch wünschen wir einen schönen Tag und viel Spass mit eurem Karton 😆
    Schnurrer – bis bald mal wieder

  4. Leo fetzt, da sind wir auch gerne :love:

  5. Da freue ich mich aber sehr, dass Euch meine Geschichten gefallen.

    Heute hat meine Dosine die Tragekiste vom Dachboden geholt. Mir schwant böses.

    Ein ganz lieber Schnurrer,

    Leo

  6. Nina sagt:

    Also ich glaube kaum, dass so ein süßer Kerl wie Leo auf die „Mailbox schimpft oder droht“. Er sieht doch ganz friedlich auch der kleine schwarze Kerl smile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.