Schlagwort Archive: Adventszeit

Winterzeit ist Teezeit

Wenn es kälter draußen wird trinkt die Menschheit gerne wärmere Getränke , weshalb es auch hier heißt, Winterzeit ist Teezeit.
Obwohl wir in der Teeregion wohnen und Frauli auch dort aufgewachsen ist trinkt sie eher nur an kälteren Tagen Tee, Herrli auch im Sommer.

Heute zum 1. Advent durften wir unser erstes Tütchen öffnen.

Adventssonntag und das erste Tütchen durften wir öffnen.  #Ernie

 

Passend zum Wetter war dort ein Teebüddel drin.
Vorteil war für Herrli, dass dort Catnip drin war. Bei Baldrian hätte er wieder die Nase gerümpft.
Auch mit Catnip fanden wir den Büddel toll :luv:

Winterzeit ist Teezeit

Büddel ist plattdeutsch und heißt übersetzt Beutel :mrgreen:
Frauli hat auch einen Hin-und-Her-Büddel, damit geht sie immer einkaufen  :D

Wir hoffen ihr hatte sonst auch einen schönen Adventssonntag.

Unser Samstag ist weiß gestartet, da hat Frauli aber gestaunt. Ernie auch, jedoch das Foto kann Frauli irgendwie nicht vom Telefon runter bekommen. :-(
Technik kann begeistern ;)

Dann kam noch am Samstag ein Paket für uns an geliefert … umgeleitet oder was auch immer.  :cool:
Die Plüschpöker aus dem Nussbaumhaus haben doch tatsächlich ein Umleitungsschild aufgestellt :shock:
Alle Sendungen vom Christkatz sollen an das Nussbaumhaus gehen …. hehe, hat nicht geklappt. :p :p :p :p
Was wir tolles bekommen haben teilen wir euch die Tage mit :D   Wir freuen uns ganz dolle darüber.

Startet gut in die neue Woche :kuss:

 

Nur anschauen nicht anknabbern

Seit fast einer Woche dürfen wir unsere Katzlender nur anschauen nicht anknabbern oder verschieben.
Voll gemein ist das, dabei sind wir doch so brave Buben. Okay, außer Finni, denn er versucht hinter den Katzlender zu schlüpfen :D  Wird nur nichts, kein Türchen klappt dann auf :cool: :cool:

Täglich wird gefragt, wann denn endlich das erste Türchen geöffnet wird. Wir wollen zum einen schauen, ob tatsächlich Gutties drin sind. Nicht das es die leeren Katzlender vom letzten Jahr sind, denn vom Design und Farbe sind sie gleich. =)

Ernie hat auch noch einmal gefragt, denn so langsam wird es uns doch komisch.

Nur anschauen nicht anknabbern dabei würde Ernie gerne knabbern
Frauli meinte, wir müssen noch einmal den Mond abschnurren und dann darf das erste Türchen gesucht und geöffnet werden, Frauli meint, sie schwindelt uns nicht an und deshalb sind wir nun ganz entspannt. Anschwindeln würde Frauli uns bei so etwas nicht :]

Ernie entspannt denn morgen ist das erste Türchen fällig
Passend zur Adventszeit sind die Temperaturen unter null und es ist ganz schön kalt geworden. Nächste Woche sollen die Temperaturen jedoch nicht mehr so extrem kalt sein.

Wie macht ihr das bei kalten Wetter? Kuschelt ihr dann auch mehr mit euren Menschen?

Startet gut in den Dezember :kuss:

Die Adventszeit kann starten

Wir können vermelden, wir sind bereit und die Adventszeit kann starten :]

Shadow vermeldet, die Adventszeit kann starten
Nachdem der Freitag echt gruselig vom Wetter her war, wurde hier am Samstag von Frauli einiges auf links gedreht und viele bunte Dinge wurde im Revier verteilt und Lichterglitzer gibt es auch. Diese leuchtet jedoch erst ab Montag.

Das Wichtigste für uns in der Adventszeit darf natürlich nicht fehlen, unsere Katzlender :luv:
Auch dieses Jahr haben wir wieder für die Adventssonntag unseren Katzlender von Purrmania bekommen.

Katzlender von Purrmania
Ihr zählt richtig, wieso sind es fünf Tütchen wenn es nur vier Adventssonntag sind. Dieses Jahr ist ein extra Tütchen dabei, dieses kann beliebt geöffnet werden. Wir wollten es gestern schon direkt öffnen, Frauli will das jedoch nicht, sondern soll am Nikokatertag geöffnet werden. Angeblich damit wir nicht leer ausgehen.

Das fünfte Tütchen
Sollten wir uns Gedanken machen, dass der Nikokater uns nicht besucht? =)
Und sollten wir uns Gedanken darüber machen, wie wir Finni übermaunzen keinen Unfug zu machen. :cool:

Und auch gab es wieder unseren Katzlender mit den täglichen Türchen.  Monti ist schon ganz aufgeregt und läuft öfters zu den Katzlender. :D

Katzlender vom Z+

Die hat Frauli schon im September beim grünen Onlinehändler mit dem Augen im Logo bestellt.  Keine Ahnung wie sie es geschafft hat, diese an uns vorbei zu schmuggeln und so lange vor uns zu verstecken :neutral:

Ihr seht, unsere Adventszeit ist schon mal gerettet und wehe ein Türchen klemmt.
Startet gut in die neue Woche und in die Adventszeit. :kuss:

[weil es sein muss -> Werbung wegen Produkt- und Herstellerdarstellung, auch wenn selber gekauft]

Nun geht sie los, die wundervolle Adventszeit

Ab morgen beginnt die  wundervolle Adventszeit, Fraulis Erkältung hat sie nicht abgehalten mit dem Schmücken zu beginnen.
Die Beleuchtung darf erst morgen leuchten. Uns war das zu viel Trubel. Okay, interessant war es schon, hat jedoch auch schläfrig gemacht ;)

Rechtzeitig kam gestern unser Adventskalender, da dürfen wir dann jeden Adventssonntag ein Tütchen öffnen. :]
Monti hat natürlich die Kontrolle des Paketinhalt übernommen und dann gleich samt Inhalt beschlagnahmt.

wundervolle Adventszeit, Montis machts Paketkontrolle

Letztes Jahr hatten wir so einen Katzlender von Purrmania, da waren ganz tolle Sachen drin und der Glückskeks vom letzten Jahr wird immer noch quer durchs häusliche Revier getragen :cool:
Frauli hat somit dieses Jahr wieder einen für uns geordert und wir sind ganz froh, dass er noch rechtzeitig angekommen ist.
Natürlich hat er auch schon seinen Platz wieder gefunden, noch ein wenig aufgehübscht und nun kann der erste Adventssonntag kommen.  :]

Unser Katzlender für die Adventssonntage
Ansonsten ist es hier sehr weihnachtlich. Frauli mag die Adventszeit mit dem Lichterglitzer. Vielleicht beginnt sie deshalb immer so früh mit der Schmückerei.

Und bei euch, schon alles bunt geschmückt oder noch Normalzustand.

Startet gut in die neue Woche :kuss:

[weil es sein muss -> Werbung wegen Shopnennung, auch wenn selber gekauft]

Bei wichtigen Aufgaben sind wir hellwach

Montag hieß es Augen auf, denn der Nikokater soll unterwegs sein. :luv: Endlich wollten wir ihn erwischen und uns nur mal bedanken, dass er immer an uns denkt.

Wir haben dieses Jahr sogar zu zweit auf die Lauer gelegt und aufgepasst … aufgepasst … aufgepasst … und dann ist der oberste Wachposten leicht eingedöst. :cool:
Mit wichtigen Aufgaben haben es hier manche nicht so :mrgreen:
Bei wichtigen Aufgaben sind wir hellwach

Das muss der Nikokater genau abgepasst haben, denn auf einmal lag da ein Nikogruß mit lauter Leckerei und einem  Schneemann  :shock:

ein unkühlen Schneemann gab es vom Nikokater
Falls ihr Shadow vermisst, der hat den Bauch voller Leckereien :D

Monti überlegt schon mal einen Plan für das Christkatz :cool:
Und bei euch, war der Nikokater auch da und wurde ihr auch ausgetrickst?

Auf die Plätzchen fertig los

Heute hat Frauli endlich einmal angefangen Plätzchen zu backen.  Eigentlich wollte sie das schon längst als erledigt abgehakt haben :confused:   Schließlich ist heute schon der 2 . Advent.
Natürlich haben wir geholfen, jedenfalls kontrolliert und selbstverständlich hat Gourmet Ernie diese Aufgabe gerne übernommen.  :cool:

Gourmet Ernie überwacht die Backarbeiten

Fertig ist Frauli noch nicht, da muss sie die Tage noch einmal dran. Auch die Verzierung steht noch an.
Da sie nämlich die Schokolade einfach nicht zum Schmelzen bekam, nicht im Wasserbad oder sonst wie hatte sie keine Lust mehr :confused:
Auf die Plätzchen fertig los

Gestern hat der Igel sein finales Gehege bezogen, Herrli war sehr fleißig und hat ein größeres hergerichtet. Ein so kleiner Igel, kann so viel Trubel verursachen.
Da soll noch einmal einer anmerken, dass Finni unser kleiner Trouble sei :D

Überwinterungsgehege Igel

Heute ist noch ein Schlafhaus aus dem Garten mit ins Gehege eingezogen, dies war nicht bezogen worden. Es hat ein größeres Innenzimmer und da kann es der Igel sich für seinen Winterschlaf besser herrichten.  Außerdem der Gedanke unserer Menschen kann dann später die Auswilderung besser durchgeführt werden. Denn es ist und bleibt ein Wildtier. Es soll Angst vor unseren Menschen haben, denn nicht jeder Mensch ist nett.  Ein wenig zugenommen hat er auch, jedoch muss er noch einiges anfuttern damit er gut über seinen Winterschlaf kommt.

Startet gut in die neue Woche :kuss:
Es soll winterlicher werden, wird bestimmt an der Jahreszeit liegen :mrgreen:
Wir haben alle höheren Stiefel von Frauli raus gestellt, irgendeinen davon wird der Nikokater hoffentlich füllen.

Stachelige Zeiten

„Wie oft muss noch der Mond angeschnurrt werden? …. morgen … wird auch Zeit“

Monti kann es gar nicht abwarten, endlich die Türchen zu öffnen. Oft macht er die Menschheit vor dem Katzlender aufmerksam, dass dort geschlossene Türchen und dahinter vermutlich Leckereien sind :mrgreen:

Aktuell ist Frauli unter Strom. Sie hatte schon einmal bemerkt das ein kleiner Igel unterwegs ist, das sogar tagsüber. :-(   Montag am frühen Nachmittag oder späten Mittag per Zufall auf der Kamera geschaut und den kleine Igel gesehen. Frauli hin, ein ganz lütter Igel und hat ihn dann gesichert. Erst einmal in der Wanne, denn sie musste ja wieder im Home Office tätig sein.
Dann die Planerei, notdürftige Umsetzung, es musste ja schnell etwas größeren her.

Stachelige Zeiten

Abends hatte Frauli ihn gewogen, 355 gr. wiegt er und ist nur eine Handfläche groß. Zu klein, zu leicht für diese Jahreszeit. :-(

Sein aktuelles Domizil sieht seit gestern so aus, inzwischen ist es natürlich auch Zeitung ausgelegt ;)


Wir berichten die Tage noch genauer, denn die Planerei ist weiter im Gange. Berichten können wir aber schon nach den ersten 24 Std., dass er noch nicht zugenommen hat, aber auch nicht abgenommen sondern das Gewicht gehalten hat.
Die Mama Anja vom Nußbaumhaus hat uns auch etwas unterstützt :) Vielen Dank schon einmal :luv:

Hier ist was los und ab morgen auch die Türchen ;)
Startet gut ins den Dezember :)