Schlagwort Archive: Adventszeit

Bei wichtigen Aufgaben sind wir hellwach

Montag hieß es Augen auf, denn der Nikokater soll unterwegs sein. :luv: Endlich wollten wir ihn erwischen und uns nur mal bedanken, dass er immer an uns denkt.

Wir haben dieses Jahr sogar zu zweit auf die Lauer gelegt und aufgepasst … aufgepasst … aufgepasst … und dann ist der oberste Wachposten leicht eingedöst. :cool:
Mit wichtigen Aufgaben haben es hier manche nicht so :mrgreen:
Bei wichtigen Aufgaben sind wir hellwach

Das muss der Nikokater genau abgepasst haben, denn auf einmal lag da ein Nikogruß mit lauter Leckerei und einem  Schneemann  :shock:

ein unkühlen Schneemann gab es vom Nikokater
Falls ihr Shadow vermisst, der hat den Bauch voller Leckereien :D

Monti überlegt schon mal einen Plan für das Christkatz :cool:
Und bei euch, war der Nikokater auch da und wurde ihr auch ausgetrickst?

Auf die Plätzchen fertig los

Heute hat Frauli endlich einmal angefangen Plätzchen zu backen.  Eigentlich wollte sie das schon längst als erledigt abgehakt haben :confused:   Schließlich ist heute schon der 2 . Advent.
Natürlich haben wir geholfen, jedenfalls kontrolliert und selbstverständlich hat Gourmet Ernie diese Aufgabe gerne übernommen.  :cool:

Gourmet Ernie überwacht die Backarbeiten

Fertig ist Frauli noch nicht, da muss sie die Tage noch einmal dran. Auch die Verzierung steht noch an.
Da sie nämlich die Schokolade einfach nicht zum Schmelzen bekam, nicht im Wasserbad oder sonst wie hatte sie keine Lust mehr :confused:
Auf die Plätzchen fertig los

Gestern hat der Igel sein finales Gehege bezogen, Herrli war sehr fleißig und hat ein größeres hergerichtet. Ein so kleiner Igel, kann so viel Trubel verursachen.
Da soll noch einmal einer anmerken, dass Finni unser kleiner Trouble sei :D

Überwinterungsgehege Igel

Heute ist noch ein Schlafhaus aus dem Garten mit ins Gehege eingezogen, dies war nicht bezogen worden. Es hat ein größeres Innenzimmer und da kann es der Igel sich für seinen Winterschlaf besser herrichten.  Außerdem der Gedanke unserer Menschen kann dann später die Auswilderung besser durchgeführt werden. Denn es ist und bleibt ein Wildtier. Es soll Angst vor unseren Menschen haben, denn nicht jeder Mensch ist nett.  Ein wenig zugenommen hat er auch, jedoch muss er noch einiges anfuttern damit er gut über seinen Winterschlaf kommt.

Startet gut in die neue Woche :kuss:
Es soll winterlicher werden, wird bestimmt an der Jahreszeit liegen :mrgreen:
Wir haben alle höheren Stiefel von Frauli raus gestellt, irgendeinen davon wird der Nikokater hoffentlich füllen.

Stachelige Zeiten

„Wie oft muss noch der Mond angeschnurrt werden? …. morgen … wird auch Zeit“

Monti kann es gar nicht abwarten, endlich die Türchen zu öffnen. Oft macht er die Menschheit vor dem Katzlender aufmerksam, dass dort geschlossene Türchen und dahinter vermutlich Leckereien sind :mrgreen:

Aktuell ist Frauli unter Strom. Sie hatte schon einmal bemerkt das ein kleiner Igel unterwegs ist, das sogar tagsüber. :-(   Montag am frühen Nachmittag oder späten Mittag per Zufall auf der Kamera geschaut und den kleine Igel gesehen. Frauli hin, ein ganz lütter Igel und hat ihn dann gesichert. Erst einmal in der Wanne, denn sie musste ja wieder im Home Office tätig sein.
Dann die Planerei, notdürftige Umsetzung, es musste ja schnell etwas größeren her.

Stachelige Zeiten

Abends hatte Frauli ihn gewogen, 355 gr. wiegt er und ist nur eine Handfläche groß. Zu klein, zu leicht für diese Jahreszeit. :-(

Sein aktuelles Domizil sieht seit gestern so aus, inzwischen ist es natürlich auch Zeitung ausgelegt ;)


Wir berichten die Tage noch genauer, denn die Planerei ist weiter im Gange. Berichten können wir aber schon nach den ersten 24 Std., dass er noch nicht zugenommen hat, aber auch nicht abgenommen sondern das Gewicht gehalten hat.
Die Mama Anja vom Nußbaumhaus hat uns auch etwas unterstützt :) Vielen Dank schon einmal :luv:

Hier ist was los und ab morgen auch die Türchen ;)
Startet gut ins den Dezember :)

Schnurrvollen 4. Advent

Wir maunzen euch noch einen schnurrvollen 4. Advent.  :red:
Schnurrvollen 4. Advent #Monti
Heute darf der müde Monti den Adventsmaunzer überbringen.
Habt ihr gemerkt, jeder von uns durfte einen Adventsmaunzer überbringen.  :]

Nun dauert es noch ein paar Tage und das Christkatz steht vor der Tür, der Finni ist schon etwas panisch, denn er ist sich einer langen Predigt sicher =)
Es sind auch schon liebe Weihnachtsmaunzer eingetroffen, darüber werden wir morgen berichten und über eine Überraschungen, bei welchem wir Frauli Luft zu wedeln mussten  :D

Startet gut in die Weihnachtswoche.

Schnurrvollen 1. Advent

Wir wollen euch noch hurtig einen schnurrigen 1. Advent
und einen wundervolle Adventswoche maunzen :red:


Ernie liebt sein leuchtendes Fenster :]

Frauli hat sich die letzten Tage selber Stress gemacht, könnte uns ja nicht passieren.  U. A. hatte sie ein paar Termine und dann ging die Weihnachtsbäckerei los.
Wie irre hat sie die letzten Tage Teig gerollt, Förmchen bewegt und Plätzchen gebacken. Ganz fertig ist sie noch nicht, eine paar Bleche werden morgen folgen.
Dann wird sie die nächsten Tage ein paar noch ein bissel dekorieren und dann kann Herrli darüber herfallen :D

Dann haben Herrli und Frauli einen verspätesten Frühjahrsputz veranstaltet,
wir dachten ja schon wir hätten das Christkatz verpennt. :mrgreen:   Dem war zum Glück nicht so und wir sind in der Zeit lieber in Sicherheit gegangen.

Startet gut in die Adventswoche.

Oh du schöne Lichterzeit

Frauli liebt die Lichterzeit, gerade in der dunklen Jahreszeit mag sie es besonders :herz: .

Dank LED haben wir seit Jahren auch Kerzen und mit den Timern noch besser :)   Somit in unserem Katzenhaushalt für uns sicherer wie echte Kerzen.

Die letzte Woche hat Frauli gebastelt bzw. Finni hat ihr gezeigt was sie wie machen muss.
Finni zeigt Frauli was sie machen muss
tattaaaah, ohne Finni hätte Frauli nur geflucht, so hat sie geklebt und geflucht und das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Oben links neben dem Stern hat inzwischen noch eine Kugel Platz gefunden. :cool:
Lichterdeko von Frauli gebastelt

Inzwischen ist auch weitere weihnachtliche Deko hier platziert worden und die oh du schöne Lichterzeit hat offiziell begonnen.
Oh du schöne Lichterzeit

Und da heute Montag ist, Frauli einen Check beim Zahnarzt hatte dachte sie wohl, dann können Monti und Finni auch ihren Check haben … geteiltes Leid sei halbes Leid.
Finni verrät auch nicht das Monti während der Hinfahrt Frauli am übermaunzen war wieder umzudrehen und auf der Rückfahrt dauernd fragte wann wir endlich da sind. :D
Finni und Monti beim Tierarzt
Und bei euch so?
Auch schon der Dekowahn ausgebrochen?

Lichterzeit beginnt

Ab morgen beginnt die Lichterzeit äh Adventszeit. :red:

Unser Frauli ist schon ganz kribbelig, nicht wegen der Adventszeit sondern weil sie endlich ohne das jemand im Intervall mit den Augen rollt viele viel Lichter aufstellen kann.  :]

Hier wurde es schon etwas weihnachtlich geschmückt, an den Fenster brennt jedoch erst ab morgen die Lichter. Auch wenn Frauli schon mehrfach gesehen hat, dass viele schon weihnachtlich ihre Fenster beleuchtet haben macht sie es erst ab morgen.  Wenn ihr somit ab morgen einen hellen Punkt aus dem Nordwesten seht, da genau haben wir unser Revier und Frauli hat mit ihrem Lichterwahn übertrieben :confused:

Lichterzeit beginnt

Keine Angst, die Kerze ist eine LED-Kerze. Hier gibt es keine Kerzen mit echter Flamme. Böse Zungen behaupten, dass liegt an uns. Wir meinen eher, es liegt am Frauli, denn diese findet
es voll praktisch, das dank Zeitschaltung sie auf der Couch einschlummern kann und die Kerzen nicht die ganze Nacht leuchten.

Bei uns regiert wie auch zu jeder Adventszeit die Farbe rot. Frauli mag rot zur Weihnachtszeit und außerdem meint sie, dass sie dann nicht immer neu was kaufen muss. Komischerweise zieht immer ein zwei drei neue rötliche Teile dann ein.

Wie sieht es bei euch aus, ist es auch schon weihnachtlich geschmückt? Welche Farben habt ihr denn so im Revier?

Startet gut in die Adventswoche.
Wir beginnen es mit einem breiten Grinsen, denn Frauli muss zum Zahnarzt (Reinigung und Check) :cool: