Sahnetupfen

Frauli: „Hast du Sahne genascht“
Finni: “ Safne, welfe Safne“

Sahnetupfen beim Finn

Keine Ahnung wie sie darauf kommt :cool:

11 Responses to Sahnetupfen

  1. Sandra sagt:

    Ich find das Bild voll schnuckelig! Keine Ahnung, wo die Sahne her kommt? Ich auch nicht! Du würdest doch nie naschen, oder??? Und schon gar nicht heimlich, ne!

    LG
    Sandra

  2. Fraukografie sagt:

    Das ist ganz klar Staub oder ? Einfach das Katzi verdächtigen. Geht ja gar nicht ! :mrgreen:
    LG Frauke

  3. Elke sagt:

    Hallo meine lieben Katerjungs,

    ach, wie süß ist doch der kleine Finni mit dem Sahnetupfer auf seinem
    niedlichen Näschen!!!
    Natürlich ist der Sahnetupfer ohne Zutun des süßen Finni auf seine Nase
    gekommen, das ist doch wohl klar, oder?
    Ich wünsche euch und eurem Fraule und Herrle ein schönes und erholsames
    Pfingstfest.

    Liebe Grüße von
    Elke und ihrer Lea

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke und liebe Lea,

      auch ich schnuckeliges Wesen habe ein i-Tüpfchen benötigt :mrgreen:

      Euch auch noch ein schönes Rest-Pfingsten.

      Umschnurrer
      Finni

  4. Lakritze & Co sagt:

    Pfffff … wir können uns gar nicht erklären, wie sie darauf kommt. Als ob wir Sahne mögen würden. Igitt!!! Die hat dich bestimmt angegriffen, weil du sie nicht haben wolltest, gell Finni???? :idee:

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Berliner Schnuten,

      die Sahne war es nicht, der Teller hüpfte hektisch hoch … dabei hatte ich mich zuvor erst so schick geputzt :nerd:

      Umschnurrer
      Finni

  5. Wir sind mit Angel und Balou einverstanden : unsere Mama fragt auch, ob wir etwas gemacht oder gesehen haben, aber wir wissen, dass sie immer glaubt, dass wir irgendwas damit zu tun haben. Schnurren

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Pixie und lieber Zorro,

      das kommt bestimmt daher, dass sie von ihrer eigenen Schludderei ablenken wollen *vermut*

      Schnurr Finni

  6. Angel und Balou sagt:

    Immer diese haltlosen, ungerechtfertigten Beschuldigungen, nicht wahr, Finni!!!! Die kennen wir auch zur Genuege!!!
    Wenn’s Fraule was nicht findet – was oft genug vorkommt* – fragt sie uns, ob WIR das gesehen haetten – mit dem Unterton in der Stimme der „gehabt“ implitztiziert. Aber glaubt Ihr, sie gibt dann zu, dass SIE es verschlampt hat und WIR unschuldig sind wie immer???

    *: Obwohl s’Fraule evangelisch ist und mit Heiligen somit nichts am Hut hat, hat sie dem Antonius (Schlamperpatron) schon öfters mal einen Fulltimejob bei ihr angeboten. Gemeldet hat er sich aber noch nicht bei ihr :D :D :D

    Ganz viele Schnurrer und Nasenstumper

    Angel und Balou

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      der hat bestimmt eure Nummer nicht im Kurzwahlspeicher :D

      Echt, keine Ahnung wie die Menschen immer darauf kommen, dass wir bei allem irgendwie unsere Pfote mit im Spiel haben =)

      Nasenstumper
      Finni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...