Kurzes langes Wochenende

Was sagst du da, dass angeblich lange Wochenende ist schon wieder vorbei – kam uns echt zu kurz vor :cool:

Ernie erstaunt: das kurze lange Wochenende ist vorbei

Wir maunzen euch noch ein schönes Rest-Pfingsten.
Wir hoffen ihr habt das Wetterchen auch genossen und euch das Fellkleid von der Sonne kitzeln lassen.
Unsere Menschen waren teils im Garten tätig und Samstag noch spontan bienenfreundliche Blümchen gekauft und gepflanzt :)

Neben Pfingsten ist nun auch kalendarischer Sommeranfang. Das heißt endlich muss es wirklich wärmer werden … ok, nicht ganz so warm ;)
So, dass auch wir und unsere Menschen es gut draußen aushalten können.
Frauli hat Samstag  unseren Katzenteich aufgebaut, die Solarpumpe plätschert vor sich hin und unser Duck-Cat dreht ihre Runde.  Endlich hat sie das Gefühl, dass es Nachts nicht mehr frieren soll. :confused:

Unser Miniteich ist aufgebaut | 2020

Startet gut in den Dienstag, der sich bestimmt als Montag verkleidet :nerd:

3 Responses to Kurzes langes Wochenende

  1. Angel und Balou sagt:

    Ja, mit der Zeit ist es echt schlimm – vor allem mit den freien Tagen! Schön lange treibt uns der Verdacht umher, dass von diesen doch heimlich die Zeit gekürzt wurde und es bisher noch keiner gemerkt hat, weil ja nicht sein kann, was nicht sein darf.

    Das Schaerfste müssen wir Euch aber von unserem Fraule vermaunzen. Die ist echt voll durchgeknallt!!!
    Da hat sie sich doch ganz fest eingebildet, der Mai haette nur 30 Tage! :? :? Keine Ahnung, wie sie da draufkommt. Aber sie war richtig enttäuscht, als am Sonntag nicht der 1.6. war, sondern „erst“ der 31. 5.!!! Und wenn wir mal das weiter überlegen, dann hätte unser weisser Freund aus dem Nussbaumhaus, der Engel, nie mehr im seinem Leben Burzeltag :x :x Aber fragen wir uns weiter, wann ist er denn dann „geschlüpft“? Vielleicht haben sich seine Dosies ja auch schon die ganze Zeit geirrt? Oder gab es vielleicht eine Kalenderumstellung innerhalb der letzten Jahre???

    Jetzt muessen wir hier aber ganz schnell Schluss machen, bevor unsere Mama aufwacht und merkt, dass wir sie verpetzt haben

    Ganz viele Schnurrer und Nasenstumper

    Angel und Balou

  2. Elke sagt:

    Hallo liebe Katerjungs,

    wie schnell doch die Tage immer vergehen, jetzt ist Pfingsten auch schon
    wieder Geschichte. Ich hoffe, dass ihr und eure Dosies das Pfingstfest
    gut verlebt habt. :)
    Ich habe auch heute den kleinen Teich von Lea auf den Balkon gestellt,
    den sie auch gleich gut genutzt hat. Aber unser Teich ist nicht so hübsch
    wie euer, bei uns kann leider kein Wasser plätschern!!! :top:
    Ich wünsche euch, eurem Fraule und dem Herrle eine schöne sonnige Woche,
    damit ihr eure kleine Freiheit genießen könnt. ;)

    Liee Grüße von
    Elke und ihrer Lea :heart:

  3. lakritzeundco sagt:

    Liebe Schnurries,
    jaaaaa heute ist Sommeranfang sagen die Meteorolügner. Mama hat sich aufgemacht und vier Kugeln Eis gegessen. Uns schmeckt sowas ja nicht. Aber so ein Teich wäre schon mal was. Da könnten Amira und Luna schön mit den Pfoten planschen. Und Mama fände den auch schön. Vor allem wenn da das grüne Zeug drauf schwimmt. Aber hier ist kein Platz dafür :-(
    So eine Katzenente haben wir aber auch im Badezimmer. Die ist niedlich :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...