Im einigeln sind wir gut

Wir haben uns die letzten Tage etwas eingeigelt, das Beste was katz bei dem wechselhaften Wetter machen kann und deshalb habt ihr von uns nichts gehört :-(
Der Ernie hat es voll gut drauf mit dem einigeln :cool:

Im einigeln sind wir gut #Ernie
Die letzten Tage ist auch irgendwie nicht viel passiert. Ok, abgesehen davon das nun Frauli wieder tgl. im HomeOffice ist und unsere Gutties kontrollieren kann. =)
Ansonsten waren wie alle irgendwie faul und wenn das Wetter einigermaßen in Ordnung war haben wir es noch genossen.  Nun wo die Tage immer kürzer werden plant Frauli schon einige Basteleien … wir werden natürlich helfen

Heute hat Frauli einen unserer Kratzbäume rasiert. Ja ihr lest richtig … rasiert mit so ner alten Brummmaschine  :D

vorher – nachher
Kratzbaum wurde rasiert

und mit Finni mittendrin :D
Kein Foto ohne Finni

Geht ja auch nicht, dass Frauli Fotos macht auf denen keiner von uns drauf ist.  Sieht wieder gut aus oder was meint ihr?

Passiert bei euch mehr wie bei uns oder seid ihr auch von dem Wetter so träge?

Startet gut in die neue Woche :kuss:

6 Responses to Im einigeln sind wir gut

  1. Fraukografie sagt:

    Huhu :-)

    Also die Idee mit dem Rasieren find ich richtig cool. Sieht gut aus.

    Unsere Kratztonne bräuchte auch mal so eine Rasur.

    Womit hat eure Dosi das denn gemacht ? Kaum mit dem Rasierer vom Göttergatten oder ? *gggg*

    Unsere Bande hat es gehalten wie ihr. Einigeln. Und ich habe mitgemacht.

    Bei ständigem Regen und Wind und höchstens 16 Grad (wenn denn überhaupt) haben wir alle die Couch bevorzugt.

    LG Frauke :)

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebe Frauke,

      dooooch, mit so einem Rasierer für Menschen, da hatte Frauli damals einen für den Felix, denn er musste leise sein und so viel wie möglich ratzfatz von der Fellhose weg machen, da die breiter sind.

      Couch ist immer gut ;)

      Umschnurrer Finni

  2. Lakritze+&+Co sagt:

    Also das ist ja eine geniale Idee. Bei uns hängen auch manchml so lange hässliche Fäden an den Kratzis. Abrasieren sieht doch viel besser und ordentlicher aus, als wenn man die Dinger mit der Schere abschneidet.
    Mama!!!! Schau mal!!!! Musst du jetzt auch immer so machen!!!!!!!
    Das Wetter hier war ja auch zum Gruseln. Immer wieder hat es hier geregnet. Und Mama möchte am Liebsten gar nicht mehr aufstehen. Und wir igeln uns in unserem Zimmer auch lieber in unseren Körbchen ein.

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Schnuten,

      vor allem mit dem Rasierer ging es ratzfatz :D
      Zeitlich gesehen war Herrli danach länger mit dem Staubmonster am Gange :cool:

      Nasenstumper Finni

  3. Angel und Balou sagt:

    Hallo, Ihr lieben Katerbuben,
    wir haben Euch schon ganz toll vermisst die letzten Tage :kuss: :kuss: :kuss:
    Das Einigeln macht der Ernie total super. Was soll Katz bei dem bescheidenen Wetter auch sonst machen? Ich, der Balou, liege auch immer so ähnlich auf unserem neuen, alten Kratzi in der Küche, lege mir aber oft noch das eine Pfötchen über das Gesicht, damit ich komplett ungestört schlafen kann.

    Wieso kontrolliert Euer Fraule eigentlich Eure Gutties, wenn sie Homeoffice macht? Steht DAS wohl auch in ihrer Arbeitsplatzbeschreibung :? :? :?

    Euer rasierter Kratzi schaut echt klasse aus :top: :top: :top: Aber der Finni ist ja auch ganz schön mutig! Hätte er keine Angst, dass Euer Fraule aus Versehen seine Schnurrhaare mit erwischen konnte :D :D :D

    Bei uns war in den letzten Tagen auch nicht viel los. Bei unserem Fraule war ganz normale Hausarbeit angesagt: aufräumen, Wäsche waschen, privaten Schreibkram erledigen,… Ach ja, seit vorgestern hat sie wieder das Socken stricken angefangen, einzweidrittel Bündchen hat sie schon ( :D :D :D ) seitdem (Anm. Sie strickt beide gleichzeitig, da sie sie aus Restwolle strickt und immer schauen muss, wie weit sie mit so einem Knäuel kommt) Wenn sie in dem Tempo weitermacht, sind sie vielleicht zu Weihnachten fertig :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Eine – nein zwei!!! – neue Naehideen hat sie auch wieder. Da dürfen wir aber nichts drüber maunzen, da es Weihnachtsschenkies werden sollen.

    Schnurrer, Angel und Balou

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Angel und lieber Balou,

      übers Gesicht legen wir auch mal ein Pfötchen. Vor allem wenn Frauli hier wieder so eine Rappel hat und rum wirbelt. :cool:

      Es wird kühler, die Sockenzeit beginnt wieder.
      Ach, wenn die Wolle nicht reicht strickt ihr einfach Sneakersocken :nerd:
      Wenn ihr noch weitere Tipps braucht, fragt uns ;)

      Nasenstumper Ernie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...