Felix hat ein Déjà-vu

Felix hat ein Déjà-vuDenn er hat wie im letzten Jahr wieder einmal Spielzeugopfer auf gleiche Weise zu beklagen. Heute habe ich  seine kleine Freiheit geschrubbt und drei der Außenbälle wieder gefunden.  Und wie Felix so mit diesen trainierte, latsche ich mit meinen breiten Quanten auf zwei der drei Bälle :glare:

Felix war anscheinend nicht begeistert und maunzte etwas verwirrt, da diese nicht mehr wie gewohnt durch die Freiheit fegten.

Der Ball mit der Delle ist vielleicht noch mit einem Heißwasser-Bad zu retten, jedoch der mit dem Loch….hm, der könnte lediglich als Mini-Blumentopf dienen :cool:

2 Responses to Felix hat ein Déjà-vu

  1. lach, da warst Du aber sehr unachtsam. Kein Wunder, dass Felix sauer ist ;-)
    Mir geht das auch oft so, dass ich hier auf Mäuse trete. Bälle finden die LuLs blöd.
    Solltest Du den kleinen Ball wirklich bepflanzen, möchte ich aber Foddos sehen :-)
    LG
    Danny mit den LuLs

    P.S. Lucky lässt ausrichten, dass er viel zu langsam wäre, die gestreiften Jogger zu fangen :-( Aber Danke, für den Tipp :-)

  2. Sylvia sagt:

    Also Marlene, so geht das aber wirklich nicht! >:/
    Du kannst doch nicht alle Heiligtümer von Felix kaputt treten :-))
    Spaß beiseite!
    Ich kann die ganzen Tischtennischbälle, die ich schon kaputt getreten habe gar nicht mehr zählen ;-)
    Viel schimmer sind die Bälle über die man nachts auf dem Weg zum WC stolpert und die sich nicht platt treten lassen!
    Liebe Grüße,
    Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...