Der Feind in meinem Revier

Heute möchte ich euch einmal meine Revierfeinde zeigen.

Jeder hat sie in seinem häuslichen Revier und viele flüchten vor ihm. Auf meiner Hauptseite habe ich schon von ihm berichtet und heute wollte ich sie einmal zeigen…. meine Feinde

Es gibt da einmal den Roten, welcher nur zu Dosinchens Putzorgien in der Wohnung laufen …. äähmmm rollen darf.
Wenn er brüllt, dann ist er immer an der Wand durch eine Leine befestigt…er soll wohl nicht frei in der Wohnung rollen können. Diesen Feind lasse ich nicht aus den Augen und wenn der an einen meiner Kratzbäume möchte, dann nur wenn ich dabei bin und dem gierigen Monster aufs Maul pfoteln kann.

Der Feind in meinem RevierDas kleinere Übel

Dann gibt es noch den kleinen Gelben, welcher mich eigentlich weniger interessiert. Er brüllt auch nicht laut rum, sondern surrt immer heiser durch die Gegend. Er kommt regelmässig zum Einsatz und futtert wohl liebend gerne die von mir mühsam verteilten Fellflocken. *seufz* Und dann wundert sich Dosinchen, dass ich einen Tag später wieder welche verteilen musste =)

Leider gibt es ab und wann auch einmal Verluste zu beklagen.  Dem Roten fielen bereits mehrere Spielangeln und Mäuschen zum Opfer, dem Gelben jedoch ein oder zwei Spielangeln, welche Dosinchen zum Glück noch retten konnte.

Gerade deshalb heißt es immer wieder, wenn hier das Brüllen und Surren anfängte, wachsam sein und Spielzeug beschützen!

2 Responses to Der Feind in meinem Revier

  1. Schnurrrr liebster Felix, katz was bist Du mutig. Also wir, wir sind verchwunden, sobald das Ding an die Leine kommt. Den böse wird das Monster ja komischerweise erst, wenn es an der Leine ist. Solange es in der Ecke steht ist es eigentlich ziemlich harmlos und wir trauen uns noch in die Nähe. Aber unser Spielzeug würden wir nicht verteidigen, wenn das Ding los brüllt. Du bist wirklich sehr tapfer, liebster Freund.
    Nasenschubserchen von Filou und Bandit

  2. Claudi sagt:

    felix, du mimose ;) ok, du bist mutig und verteidigst dein hab und fell :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...