Ansage von der Kommandobrücke

Also echt, da muss eine Ansage von der Kommandbrücke erfolgen, denn unser Frauli hat eine totaaaaal faule Woche gemacht … kaum zu glauben ne.

Wir bzw. der Finni hat nun ne Ansage gemacht und nun soll es wieder hier flutschen.  Wir sind noch etwas skeptisch :neutral:  Ansonsten gibt es Sanktionen und zwar Kuschelentzug, Strenge muss sein :cool:

Ansage von der Kommandobrücke

Wie findet ihr Finni auf der Kommandobrücke? Er macht doch eine sehr gute Figur :cool:

Ähnliche Beiträge

5 Responses to Ansage von der Kommandobrücke

  1. Humbi sagt:

    Kuschelentzug … boah, das sind aber drastische Maßnahmen. Da würde unser Fraule sofort spuren *ggg*.

    Hat es gewirkt ? :-)

    LG Humbi

    • Finni sagt:

      Schnurrbidu liebster Humbi,

      hmmm ehrlich: mal mehr mal weniger.
      Wir müssen hier mal mit einem Stahlfeger durchs Revier laufe *ghnihihi*

      Nasenstupsis
      Finni

  2. Sabine sagt:

    Ich bin ja auch der Meinung, dass der kleine Schoko-Keks Finni eine ganz tolle Figur auf der Kommandobruecke macht, aber haette es nicht eine sehr viel bessere Wirkung auf Euer Fraule gehabt, wenn einer seiner größeren Brüder die Ansagen gemacht hätte. Mal schauen, ob sich Euer Fraule davon beeindrucken lässt oder ob Ihr härter durchgreifen müsst.

    Alles Liebe

    Sabine mit Angel und Balou

  3. Elke sagt:

    Hallo liebe Katerjungs,

    da bin ich eurer Meinung, wenn euer Frauli nicht hören will, muss sie
    eben die Konseqenzen in Kauf nehmen.
    Wir wollen schliesslich wissen, was ihr so macht, da kann sie sich nicht
    einfach auf die faule Haut legen!!!
    Ich kann bestätigen, dass der süße Finni von seiner Kommandobrücke aus
    eine wirklich gute Figur macht!

    Liebe Grüße von
    Elke

  4. Huhu Schokokeks,
    von der Kommandobrücke kommst du voll als Respektskater rüber :cool: Na wenn da euer Frauli nicht spurt, weiß ich auch nicht ;) Die Sanktionen sind hat, aber wenn der Dosi nicht hört, muss er auch bestraft werden :cool:
    Schnurrer :engel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.