da ist er wieder, der Morgenfrost

Dieses Jahr geht es ja früh los :nervoes:… ich musste heute morgen über diesen Wetterscherz etwas schmunzeln :lol:: denn die Scheiben waren vereist
Wie ich den Motor startete, piepte es, meine Schneeflocke zeigte sich gelb (bei/unter O° rot ) und auf der Temperaturanzeige las ich 4° :o

da ist er wieder, der Morgenfrost
Während mein Nachbar seine Scheibe frei kratzte, saß ich bequem im Auto und ließ meine Frontscheibenheizung gefühlte 30 Sek die Arbeit übernehmen :cool: Coole Technik … hat mir im letzten Jahr schon sehr viel Freude gebracht ;-)

7 Responses to da ist er wieder, der Morgenfrost

  1. Auch haben will … obwohl … ich muss die Bahn ja nicht frei kratzen und das Auto kratzt mein Männe frei :-))

  2. Stefanie sagt:

    Das ist beneidenswert, ist das zusätzlich eingebaut, ne oder?
    4 C……schrecklich

  3. Sylvia sagt:

    Sylvia will auch eine Frontscheibenheizung! ;`(
    Kratzen musste ich bis jetzt noch nicht, aber ich denke, das dauert nicht mehr lange.
    Ich beneide dich um diese coole Einrichtung :top:
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    • Marlene sagt:

      Ist schon praktisch :smile:
      Wenn es doller vereist ist, dann dauert es ein wenig länger mit der freien Sicht.
      Vielleicht nehme ich mir diesen Jahr dann eine kleine Tasse Kaffee mit ins Auto :kaffee: :-))

      LG

  4. Melli sagt:

    Frontscheibenheizung! Geil.. Ich frage mich jeden Winter, wieso das nicht genauso Standard ist, wie die Heckscheibenheizung… Coole Sache :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...