Archive von Kategorie: Ernie

Operation Christkatz ist gestartet

Ernie hat sich schon mal in Position gebracht und Operation Christkatz ist gestartet. :cool:

Operation Christkatz ist gestartet

Ernie übernimmt die erste Schicht, die anderen müssen noch vergeben werden, auch da einige von uns andere Überwachungpositionen bevorzugen. =) Wir sind gespannt, ob wir dieses Jahr den Besuch von Christkatz mitbekommen, denn schließlich wollen wir uns auch einmal bedanken. Gerade weil der Finni bei uns im Revier sein Unwesen treibt ist es schließlich selbstverständlich, dass das Christ Katz uns besucht. :mrgreen:

Ein wenig Bammel haben wir ja schon, denn schließlich haben die Nussis dieses Jahr voll aufgefahren und ein richtig krasses Umleitungsschild aufgestellt. :shock: Vielleicht haben wir Glück, denn schließlich windet es hier im im Norden ganz schön und das Christkind wird zu uns geweht. Wetter haben die Nuss vielleicht nicht einkalkuliert :nerd:

Ansonsten wird es hier im Revier schon etwas entspannter, Herrli hat heute schon mit dem Weihnachtsurlaub begonnen, Frauli muss morgen noch etwas tun und ab Mittag lässt sie es mit den lieben Kollegen ausklinken und startet ebenfalls in den Urlaub.

Wir freuen uns schon auf viele schöne Kuschelstunden und sind so langsam in Weihnachtsstimmung. :herz:

Seid ihr auch schon in Weihnachtsstimmung und und viel wichtiger, setzt ihr euch auch auf die Lauer, um euch bei dem Christkatz zu bedanken?

Kommt gut in den Freitag und wir hoffen, eure Menschheit muss nicht noch unterwegs um einzukaufen. :kuss:

Schneekonfetti vom Himmel

Wir sind uns einig, dass der Nikokater am Wochenende mit dem Schneekonfetti vom Himmel angefangen hat.  Damit sein Mäntelchen und seine Stiefel auch voll zum Einsatz kommen.

Hier liebt nur einer den Schnee, das ist nicht unsere Menschheit, sondern unser Ernie Bööör.
Ernie eskaliert dann immer, rennt hin und her und rein und wieder raus.

Schneekonfetti vom Himmel, Ernie freut sich.
Am Montag ging es mit dem Schnee so, Dienstag war es dann etwas mehr und Ernie hatte seinen Spaß :cool:

Heute am Nikolaustag musste Frauli ins Büro, in der Nacht hatte es wieder geschneit und Frauli musste dann um 6 Uhr Schnee fegen :confused:  Wie angekündigt setzte dann über Tag etwas Tauwetter ein, Ernie hat zwar noch etwas Schnee, jedoch der Spaßfaktor ist schon etwas geringer.

Mögt ihr eigentlich Schnee?

Achja, der Nikokater war auch da und hat uns wieder eine Spielangel in unsere äh Fraulis Stiefel gesteckt :]
Finni meint mit Knecht Rubkatz gemaunzt zu haben und fand den ganz nett … verratet ihm nicht das er nur geträumt hat :cool:

Kommt gut in den Donnerstag, das ist schließlich der kleine Bruder vom Freitag.

Nur anschauen nicht anknabbern

Seit fast einer Woche dürfen wir unsere Katzlender nur anschauen nicht anknabbern oder verschieben.
Voll gemein ist das, dabei sind wir doch so brave Buben. Okay, außer Finni, denn er versucht hinter den Katzlender zu schlüpfen :D  Wird nur nichts, kein Türchen klappt dann auf :cool: :cool:

Täglich wird gefragt, wann denn endlich das erste Türchen geöffnet wird. Wir wollen zum einen schauen, ob tatsächlich Gutties drin sind. Nicht das es die leeren Katzlender vom letzten Jahr sind, denn vom Design und Farbe sind sie gleich. =)

Ernie hat auch noch einmal gefragt, denn so langsam wird es uns doch komisch.

Nur anschauen nicht anknabbern dabei würde Ernie gerne knabbern
Frauli meinte, wir müssen noch einmal den Mond abschnurren und dann darf das erste Türchen gesucht und geöffnet werden, Frauli meint, sie schwindelt uns nicht an und deshalb sind wir nun ganz entspannt. Anschwindeln würde Frauli uns bei so etwas nicht :]

Ernie entspannt denn morgen ist das erste Türchen fällig
Passend zur Adventszeit sind die Temperaturen unter null und es ist ganz schön kalt geworden. Nächste Woche sollen die Temperaturen jedoch nicht mehr so extrem kalt sein.

Wie macht ihr das bei kalten Wetter? Kuschelt ihr dann auch mehr mit euren Menschen?

Startet gut in den Dezember :kuss:

Der Herbst hat wohl fertig

Hier windelt es aktuell und soll kühleres Wetter mitbringen, der Herbst hat wohl fertig und der Winter macht sich bereit.

Da kann katz schon mal ein geschütztes Plätzchen aufsuchen.

Der Herbst hat wohl fertig, Ernie geht in Deckung
Herrli hat heute schon vorsichtshalber alles das was wir behalten wollen gesichert. Eigentlich wollte er die weihnachtliche Beleuchtung für die kleine Freiheit anbringen. Das hat sich erst einmal erledigt gehabt.

Frauli war heute im Büro, da wurde zum Feierabend einmal ein ganz kurzes Richtung  Auto geschoben :D
Später meinte Herrli das es auch hier im Norden nächste Woche leicht schneien soll. :shock:  Das war eine Info die Frauli nicht hören wollte ;)

Stürmt es bei euch auch?
Dann schnell das was ihr nicht mehr haben wollt nach draußen stellen.

Kommt gut in den Freitag :kuss:

Da kannste nur meckern

Oh katz, nun haben wir uns eine Woche nicht gemeldet,
da macht sogar der Ernie große Augen und da kannste nur meckern und zwar ganz dolle mit Frauli.

da kannste nur meckern - Ernie bereitet sich vor
Die letzte Woche verging wie im Fluge. Frauli war beim Sport und wenn sie nicht dort war haben wir abends mit ihr weihnachtliches Zeug gebastelt.
In zwei Wochen starten wir schon in die kurze Adventszeit.  Die Zeit wird schon wieder ziemlich knapp, dabei ist das jedes Jahr zu gleichen Zeit :cool:
Wir freuen uns schon so auf die Adventszeit mit ganz viel Lichterglitzer und Überraschungen.

Finni freut sich nicht so, denn er muss sich total anstrengen kein Nerv- oder Terrorzwerg zu sein, denn das Christkatz hat nun ein besonderes Auge auf den Schoki  und sieht schließlich alles ; :cool:

Dann haben wir diese Woche zwei traurige Nachrichten erhalten, denn zwei Freunde mussten ihre letzte Reise antreten. Das machts uns immer sehr traurig, Frauli kuschelt dann immer ganz viel mi uns und wir trösten uns dann immer gegenseitig.

Startet gut in die neue Woche,
diese Woche wird es ruhiger bei Frauli und wir hoffen nicht meckern zu müssen.

Einstieg ins Business

Am Samstag war unsere Menschheit ganz spontan mit der Blechkiste weg getöffelt, es hieß um uns etwas für den Einstieg ins Business zu besorgen. Na, wir waren gespannt und haben zwischenzeitlich die Ruhe genossen.

Die Ruhe war dann irgendwann vorbei und Herrli fing dann auch direkt an, etwas auszupacken und dann zusammen zu bauen.  Finni hat natürlich aufgepasst, nicht das Herrli da Murks gemacht hätte.

Finni beobachtet genau den Einstieg ins Business

Und fertig war es dann, unser Food Wagen :]

Shadow macht mit Ernie ne Fahrstunde

Shadow hat dann erst einmal mit Ernie ne Fahrstunde gemacht, nicht das wir da gleich ne Beule drin haben. Die Gefahr besteht, denn Ernie würde lieber Rückwärts fahren. :cool:

Weil wir groß denken, haben wir auch direkt expandiert und einen Ice Wagen mit in unseren neuen Fuhrpark aufgenommen.   Dieser geht jedoch wohl erst einmal in die Winterpause, denn Eis ist zur kälteren Jahreszeit nicht so der Hit .;)

Expandieren mit einem Eiswagen

Cool oder?
Jetzt müssen wir uns nur noch um Gewerbeschein kümmern, dann noch die Touren planen und ab geht das Business.  Auch steht der Dienstplan noch nicht. Wir wussten gar nicht das Business so anstrengend sein kann. =)

Meint ihr, wir müssen nun für unsere Gutties selber arbeiten? :eek:

Ansonsten ist bei uns alles ok, Frauli hat die letzte Woche viel gewerkelt und etwas gebastelt. Schließlich ist in vier Wochen schon der erste Advent … die Zeit rast nun so und wir sind in der schönsten Zeit im Jahr, die Adventszeit.  Deshalb hatten wir in der letzten Woche uns rarer wie sonst schon gemacht :(

Nun heißt es wieder brav und lieb zu sein … klappt eigentlich ganz gut, nur Finni dürft ihr nicht fragen :D

Startet gut in die neue Woche :kuss:

Ruhiger Feiertag

Vielleicht liegt heute auch ein ruhiger Feiertag hinter euch, vielleicht auch erst morgen und wenn ihr eurer Revier in Hessen oder Berlin habt leider keinen.

Wir haben es uns in Kartons bequem gemacht, einfach chillen oder mit Herrli ne Tierdoku geschaut. :]

Shadow chillt im Karton

 

Frauli stundenlang belagert, dass sie schon dachte sich einen Blasenkatheter per Notdienst setzen lassen zu müssen. :zzz:
Finni belagert stundenlang Frauli

Die Menschheit für Gutties angestarrt, was manchmal nicht direkt verstanden wurde.
:confused:
Ernie bittet um Gutties

Oder wir haben einfach nur den Raum verschönert auch wenn die Menschheit uns als kleine Stolperfallen nennt.

Monti verschönert den Raum

Was habt ihr so an diesen ruhigen Feiertag gemacht?
Oder hattet ihr gruselige Gestalten vor der Tür :eek: