Ahornbäumchen-Kauf

… und was wirklich daraus wurde :cool:

Ich wollte Felix kleine Freiheit (seinen Balkon) umgestalten, u.a. da meine im letzten Jahr erworbene teure winterfeste Außenpalme den Winter nicht überlebt hatte ;`(

Samstag  war das Wetter schön, ich ab ins Auto und ab zum ortsansässigen Gärtner, denn ich hatte mir überlegt ein Ahorn-Bäumchen und noch etwas blumiges  zu holen.

Ja und wie ich da so latsche und  schaue, um auch weitere Anregungen zu bekommen, fallen meine Äuglein auf ein Eichenfass  :smile: .  Beim Preis bekam ich Augenaua :nervoes: und ich lief  erst einmal weiter. Dann waren da noch Metallbottiche, leider nicht günstiger und sehen auch nicht so schick aus. Ich hatte schon länger vor einen Miniteich oben aufzustellen, nur hatte ich noch nicht den passenden Behälter gefunden.

Auch von Mellis tollen Teich inspiriert, zog es mich immer wieder zum Eichenfass :shy:

Habe mir dann den Junior-Gärtner dort zur Berratung geschnappt und los ging die Shopping-Tour:innocent:.

Ich habe das Eichenbehältnis, drei Wasserpflanzen, ein Sack Muscheln, was blumiges und einen Frosch:sly: gekauft.  Die anderen Wasserpflanzen waren jedoch alle grün, jedoch wollte ich noch ein Farbtupfer haben. Da besorgt er mir Mittwoch etwas und ich schaue es mir dann an :top: Ihr lest richtig … kein Ahornbäumchen dabei :-))

Abends habe ich mich dann dran gemacht, den optimalen Platz oben ermittelt, Pflanze rein und bei den Muscheln sah es dann schon weniger gut aus, denn im Sack war sehr viel Bruch:|. Somit habe ich dann sortiert und Muschel für Muschel begrüßt :-)) Ganz fertig bin ich noch nicht … Wasser und andere pflanzen rein und bestaunt.

Und so sieht es jetzt erst einmal aus. :]

 Ahornbäumchen-Kauf

Felix hat es gestern nur teilweise interessiert. Er hatte gestern wohl nicht einen guten Tag, wollte eher seine Ruhe haben und das Sortieren der Muscheln hat ihm wohl zu lange gedauert :??: Heute regnet es., jedoch hat er heute geschaut, ob schon Haie drin blubbern :lol:

Ich dachte ja Jens kippt um, zerschneidet die Plastikkarten um weitere Spontankäufe vorzubeugen :cool: …. aber es gefällt ihm sehr sehr gut :] :top: *dann hast du ja endlich deinen Tümpel*  :lol:

Die liebe Melli muss ich noch einmal zu ihrer Pumpe interviewen ;-)
Denn irgendwie wäre ne kleine Pumpe nicht schlecht und auch irgendwie ein Solarlämpchen und und und. …. nun bin ich so richtig in Fahrt :lol:

15 Responses to Ahornbäumchen-Kauf

  1. Fellbande sagt:

    Schnurri ihr Lieben!
    Bei mir im Blog ist ab heute was neues immer mittwochs würde mich sehr freuen wenn ihr mitmachen würdet!
    Knuddelz Fellbande

  2. Nicky sagt:

    Tolle Idee und es sieht echt klasse aus!
    Liebe Grüße
    Nicky

  3. Guten Morgen lieber Felix,
    och das ist ja klasse. Du hast also auch nen kleinen Teich bekommen??
    Haben wir seit dem 08.Mai, stell dir vor wir haben sogar drei
    Goldfische drinnen schwimmen. Alledings haben wir kein Holzfaß sondern
    nur ne Mörtelwanne vom Baumarkt für 4,99 Euro.ggg
    Vielleicht könntest du ja vom fertigen Balkon ein paar Bilder online
    stellen?? Das wäre supiklasse.
    Viele liebe Grüße von Katze Cynthia & Kater Charlie

  4. Ich finde die Idee sehr gut ~ und es sieht toll aus :top:
    So ein kleinen Teich hatte ich vor 2 Jahren ~ aber Nyack hat alles raus gefischt, was drin war ~ er ist halt ein Rabauke >:-(
    Süße Fotos von Felix :innocent:

    Wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Lieben Gruß Frau Herzlich

  5. Super toll Marlene … gefällt mir außerordentlich gut. Sowas hätte ich auch gerne … aber da kein Balkon vorhanden, wird das wohl noch dauern … freut meinen Geldbeutel *ggg*

  6. Sylvia sagt:

    Marlene, das sieht toooooootal klasse aus! :top:
    Das Eichenfaß ist einfach eine Wucht und auch die Idee mit den Muscheln finde ich toll!
    Felix wird schon noch Gefallen daran kriegen, wirst sehen ;-)
    Spätestens wenn das Wasser „sprudelt“ wird ihn das interessieren …
    Auf dem oberen rechten Bild sieht er aber auch total müde aus, kann das sein?
    Liebe Grüße,
    Sylvia
    PS: Ich erwarte weitere Bilder über die weitere Entwicklung des Miniteiches, aber ich denke, daß ist dir klar, oder? :-))

  7. pashieno sagt:

    Eine tolle Idee!
    Das wäre doch auch was für meine kleine Lany und sie hat ja bald Geburtstag… Auf meiner Terrasse ist auch noch genügend Platz für so einen Trog.

  8. Melli sagt:

    PS: Ach so? Du hast die Muscheln als Bodengrund? Das ist ja ne tolle Idee!!! Wusste gar nicht, dass man leere Muscheln säckeweise kaufen kann, cooool!!!

    • Marlene sagt:

      Ich konnte zwischen Kiessteine und Muschel wählen. Ich fand Muscheln ganz nett und wollte es dann bei den Gräsern etwas auslaufen lassen.
      Bin da auch noch nicht fertig mit, denn ich sortiere die Bruchmuscheln raus. Diese verwende ich dann aber anderweitig.

      Da sind sogar Schneckenhäuser dabei … ich musste beim Sortieren so an dich denken ;-)

      LG
      Marlene

  9. Melli sagt:

    Ui, das schaut schick aus. Ich geb Dir nur folgende Tipps, die ich letztes Jahr auch bekommen habe und die sich seitdem bewahrheitet haben:

    1. Keine Teicherde. Viel zu viel Nährstoffe für sowas Kleines. Besser: Sand oder – noch besser – Kies.
    2. Auch die Pflanzen vor dem Einsetzen so gut wie möglich von der Erde befreien. Ich habe die Wurzelballen in Kies in die Pflanzkörbchen gesetzt. Pflanzen gedeihen wunderbar. Es sollten auf jeden Fall Wasserpflanzenkörbchen sein – die mit den Löchern. Alternativ gehen auch Nylonstrümpfe.
    3. Nicht zu wenig Pflanzen. Mir wurde gesagt, je mehr Pflanzen in so nem kleinen Teich sind, desto besser. Reinigt das Wasser.

    Mehr fällt mir jetzt erstmal nicht ein :) Ist schon spät. Was willst Du denn genau zur Pumpe wissen? Ist halt solatbetrieben und nicht sehr stark, speichert keinerlei Sonne. Heißt also, dass sie wirklich nur dann sprudelt, wenn die Sonne direkt drauf scheint und kein auch noch so kleines Wölkchen die Sonne bedeckt. Aber dann ist sie großartig. Möchte sie nicht mehr missen.

    Wenn Du an eine kleine Seerose denkst: Die mögen absolut kein bewegtes Wasser. Entweder Springbrunnen ODER Seerose ;)

    Magst Du noch was wissen? Wenn mir noch was einfällt, sag ich Bescheid :)

    Ich mag Dein Fass total.. die Preise dafür in Baumärkten sind wirklich nicht ohne *g*

    Ach, eins noch: (Mini)Teiche bedeuten ABSOLUTE SUCHTGEFAHR!!! :-D

    • Marlene sagt:

      Huhu

      Pflanzen muss ich wirklich noch einiges dazu haben. Das hat er mit in der Gärtnerei auch gesagt. Er hatte da nur Pflanzen, die entweder nur grün sind oder schon ausgeblüht. Da er Mittwoch unterwegs ist, wollte er mir noch einige Exemplare mitbringen und dann soll ich mal schauen. Seerose wollte ich nicht unbedingt haben :cool:
      Ich sollte den Topf aus der Gärtnerei weiter verwenden, jedoch noch massig Löcher rein machen.

      Auch brauche ich nichts im Winter in die Garage schleppen, sondern soll alles stehen bleiben können. das war mir auch irgendwie wichtig :smile:

      Ah, ich wollte wenn dann eine Pumpe haben, welche einen Speicher hat, damit es auch mal plätschert, wenn wir beim Mondschein ein Glas Wein schlürfen :cool:
      Muss ja nicht alles auf einmal sein. ;)

      LG
      Marlene

  10. Marlene sagt:

    Gefällt mir auch ganz gut … hach, ich hätte es schon viel eher machen sollen :]

    Noch musste ich Felix keine Schwimmflügel für die Beinchen bestellen :lol:

    LG
    marlene

  11. renate sagt:

    Guter Kauf!

    LIebe Grüße – Renate

  12. Steffi sagt:

    oh wie schön :lol: und gehn die Katzen drin baden?

    ich hätte Angst, weil Mea die totale Wasserkatze ist und bestimmt da laufend drinhocken würde *gg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...