Schlagwort Archive: Transporter

Rotho Klappbox für Katzen

 

Schaut mal was bei uns eingezogen ist, eine Klappbox von Rotho.

Frauli war zusammen mit der Katzenmama von The3Cats +2 schon länger mal auf der Suche nach einem Transporter, welchen man sonst gut verstauen kann und schnell zur Hand hat, wenn mal ein Notfall eintritt (UFO auf Dach und so) und nicht in den Keller rennen muss, denn da stehen unsere anderen Transporter in Reihe geparkt.

Und dann sahen die Zwei auf Fatzebuch etwas, was sie gleich ganz kribbelig werden ließ. Von der Schweizer Firma Rotho gibt es nun eine Klappbox. Die Firma  4Cats (kennt ihr, das sind sie mit den himmlisch riechenden Kissen) vertreibt diesen Transporter für den deutschen Handel und zu finden sind diese beim Futterhaus.

Es wurde geschaut, diskutiert und zack, hier isse, die Klappbox

Wir haben uns das das einmal genauer angeschaut und es ist sozusagen ein kleines Raumwunder.
Ach was maunzen wir, schaut einfach selbst.

Rotho Klappbox für Katzen
Im nächsten Monat muss der Monti zum Checkup, dann werden wir es einmal im Einsatz testen.
Erst danach können wir uns ein endgültiges Urteil von der Transportbox machen.

In diesem Video könnt ihr sehen, wie die Benutzung der Klappbox  funktioniert.

wann geht es los?

Es ist ja nicht so, dass wir keinen Transporter für die Katzen im Haus haben (immo 4)  :innocent:

Jedoch habe ich vor über fünf Jahren als Zweittransporter (zum Austricksen für Felix) eine Trendy Transportbox gekauft. Mit dieser Box habe ich Shadow abgeholt und weiß nun auch wieder, weshalb wir diese zuletzt vor über fünf Jahren genutzt haben  …. denn sie ist in der Handhabung nur doof doof und bevor ich es vergesse zu erwähnen superdoof – wenn man Katzen hat, welche flott unterwegs sind. :neutral:

Da jeder seine eigene Box für die Tour haben soll, haben wir eine neue Transportbox bestellt.:cool:
(mal schauen was wir nun mit dem Trendy machen – einer ne Idee?)

*trommelwirbel* den Pet Cargo Cabrio von Hagen =)

Natürlich musste ich das gute Stück nicht alleine zusammen bauen.:cool:

Der eine schaute nach, ob nicht noch ein Teilchen im Karton vergessen wurde, der andere studierte die Anleitung :schlau:
Bis jetzt finden wir ihn ganz schick =)

Ich ahne böses ….

denn er wieder da … der Transporter…. der blaue Transporter!!!

Tja, das heißt dann meist ne Tour. Sie meinen zwar mich mit den unterschiedlichsten Transportern austricksen zu können .. nichts da, ich kenne meine Dosis doch *tzzz*

Wohin die Tour gehen wird … zum Weißkittel , denn meine Näpfe wurden auch alle weg genommen *grmpf*
Eigentlich unspektakulär …jedoch bin ich dort nicht sehr kooperativ *flöt*

Ich sollte erst Mitte August dort hin, denn da ich nun meine erste Null habe, wollen die Dosis von mir ein Checkup machen lassen. Reine Vorsorge und auch muss mein Urin wieder untersucht werden, da ich doch zu Struvit neige. Ich mag dort nicht gerne sein und zeige es auch.  Ich werde deshalb leicht sediert werden – was Dosinchen gar nicht zusagt und deshalb bekomme ich das volle Programm aufgedrückt. Zähnchen, Öhren und da ich mit kürzeren Fell mobiler bin – die Formel1 würde neidisch werden, wenn sie sehen würden, mit welch einem Tempo ich dann durchs Haus sause – bekomme ich wieder einen feschen sportlichen Kurzfellschnitt.

Für meine Fellhosen ist dies auch angebracht, denn ich hatte am Wochenende ein Malheur :roll:*schäm*, Dosinchen hat versucht es so gut wie möglich zu bereinigen, jedoch will sie mich auch nicht quälen und deshalb ist der Termin vorgezogen worden. Bevor sich noch Knötchen dort bilden,  noch mehr Malheure passieren und ich das Gefühl bekomme, eine zu enge Fellhose zu tragen *augenroll*

cfsb_tb01
Hier tue ich mal so, als ob mich das nicht jucken würde … jedoch müsst ihr mich morgen da erst einmal rein bekommen  und die Nacht ist zum Ärgern lang *ääätsch*:razz:

Hauptsache es geht morgen alles gut, dann ist Dosinchen es egal, ob ich Dosinchen ärgere, weil ich Hunger habt.

Denke an mich und drückt die Pfoten *nasenstupsis*