Katzenpflege

Letzten Dienstag entwickelte sich beim Monti ein Matschauge. :eek:
Hat wohl einen Zug bekommen.

Ich habe dann immer mal nach ihm geschaut.  Katz leidet ja irgendwie mit :neutral:
Kontrolle
Damit der Monti sich nicht so alleine fühlt oder er etwas wollte habe ich mich über ihn gelegt.
So hatte ich stets Mr. Matschi im Blick ;)

Ernie passt auf
Donnerstag schaute er schon wieder besser in die Gegend =)
Lag bestimmt an meiner erstklassigen Katzenpflege :mrgreen:

Sonnenanbeter

Monti ist eine kleine Sonnenmaus und Wintersonne muss genutzt werden :)
Das Bettchen hat er zuvor sogar mit der Pföteldecke reserviert…

Sonne tanken

Alle Pfötchen fliegen hoch

Manchmal könnte man denken die Zwei spielen so Klatschspiele :mrgreen:

Eins zwei drei vier fünf sechs sieben wo bist du so lang geblieben …

eins zwei drei ...

 

Ruhig, von wegen!

Eigentlich sagt man BKH’s ein ruhiges Wesen nach.  :cool:
Eigentlich, denn neben Ernie ist der Monti die ganz große Ausnahme. :mrgreen:

Keine Ahnung voran es liegt. Weil wir sie einfach machen lassen? Sie so viel beschäftigen? Oder sie und vor allem Monti etwas crazy sind? :?:

Monti kann sich gut alleine beschäftigen, jedoch zieht er es vor mit uns Zweibeinern spielen oder mit seinen Kumpels zu spielen/toben und getobt wird hier mehrmals täglich :roll:  Hier rappelt es manchmal ganz schön. Zum Glück immer friedlich =)
Tobezeit
Am Sonntag hat Monti dann mal den Shadow durchs Revier gescheucht ;)
cfsb_ms15_01-02
Leider hatte ich das ISO noch auf ziemlich hoch eingestellt gehabt :/ Deshalb ist es so körnig :neutral:
Erkennbar ist es ja trotzdem.  ;)

Winterfreude

Frau Holle war im Haushalt sehr fleißig und wir hatten gestern morgen eine winterliche Landschaft.
Ernie-Bär war außer Kontrolle und hatte seinen Schneespaß. :lol:
Die Langhaarfraktion hat es eher von Innen bestaunt ;)

Schneefreude
Auch heute ist es noch weiß, jedoch frischer Schnee lockt mehr zum Spielen :cool:

Postmann war da: Gewinn von der Mimi

Heute klingelte unser Paketbote und hat uns ein tolles Paket gebracht. Oh wie wir uns gefreut haben, denn es war unser Gewinn von der lieben Mimi und ihrer Betty :heart:  Diese haben nämlich zum 10.000 Klick ein Gewinnspiel gestartet und wir haben gewonnen *höppel*

Wir haben erst einmal ausgiebig geschnuppert und dann hat Monti Marlenchen bissel streng angeschaut, denn sie sollte nicht fotodingelsen sondern endlich das Paket öffnen :neutral:
Aufmachen ... sofort!
Und wie es dann nach einer Ewigkeit (!) dann endlich einmal geöffnet wurde bekamen wir voll die Glubschen (wie Engel maunzen würde)  Da Mimi ja nicht mitreisen konnte hatte sie uns ein tolles Foto gesendet :kiss:
Nachdem wir das Foto uns genauer angeschaut hatten schauten uns zwei ängstliche Augen an :cool:
endlich geöffnet
Monti hat es dann aus dem Paket befreit und dachte ‘Hans-Hermann’? Nein, der lässt doch seinen Kumpel Franz-Joseph nicht alleine bei der Mimi :cool:
Hans-Hermann?
Und wie wir so grübelten weshalb er eine coole bubiblaue Schleife hat haben wir uns den Rest des Paket angeschaut.
Schaut doch mal was wir tolles bekommen haben … wir sind hin und weg. *höppel*
Eine tolle herzige Kuscheldecke, Dreamies (fürs Protokoll: waren nicht angenagt!), einen supertollen Teller und eine liebe Karte zusätzlich zum Foto und natürliche Hans-Hermanns Zwilling. Oh liebe Mimi und liebe Betty: vielen vielen schnurrigen Dank für diesen tollen Gewinn :kiss:
Schaut mal ... wir sind geflasht
Zwischen Monti und dem Zwilling hat sich schon eine richtige Freundschaft entwickelt. Es lang nicht an der neckischen Schleife. Die Zwei sind schon unzertrennlich. =)
Montis neue Freundschaft
Und dann hat Monti noch Trockenübungen am neuen Tellerchen gemacht. Hatten wir ja noch gar nicht erzählt: der Monti macht nämlich manchmal voll auf Knigge und trinkt mit der Pfote :cool:
Schade, leer
Vielen vielen Dank liebste Mimi und liebste Betty :kiss:
Ihr habt uns eine sehr große Freunde mit diesem Gewinn gemacht.  =)

Wie wir eben die Links zu Mimis Gewinnspiel rausgesucht haben konnten wir lesen, dass es sich tatsächlich um den Bruder von Hans-Hermann handelt. Dürfen wir vorstellen: Hans-Dieter :top:  Und wehe der ist so ein Flegel wie Hans-Hermann … dann kümmert sich der Felix mal um ihn :mrgreen:

Winter halt

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat es doch auch glatt bei uns im Nordwesten etwas geschneit.
Unser ersten weißes Nass diesen Winter. :roll:
Da Marlenchen :krank:  diese Woche auch weiter von ihrem Doc aus dem Verkehr gezogen wurde hat sie uns mal kurz raus gelassen.  :)
Schnee
Viel war es nun nicht und blieb auch nicht lange liegen. Monti hat sich als einziger getraut, wir anderen waren Randgäste  ;)

Wir sind gefragt

Ruhig ist es die letzten Tage um uns geworden und selbst euch konnten wir nicht besuchen. Das tut uns sehr leid, jedoch müssen wir unser Marlenchen pflegen.  :krank: Die liegt nämlich richtig richtig flach. Das hätte sie Anfang letzter Woche selber nicht für möglich gehalten. Hat sie doch eine einfache Erkältung im Kopf gehabt, dann jedoch kamen fiese Hustenattacken, Unwohlsein und das Thermometer zeigte auch komische Zahlen an.  Mittwoch morgen ab zum Doc und seitdem sind jobben wir in der Pflege.

So sieht ihr Bereich auf dem WZ-Tisch im Moment aus. :neutral:
KrankenlagerSie selber kann kein Tee mehr sehen und KzH hat nur den Vorteil ohne schlechten Gewissen den ganzen Tag im Schlafi verbringen zu können ;)

Richtig hartnäckig ist es alles und deshalb muss sie morgen noch einmal beim Doc vorstellig werden – besser sie wie wir :roll:

Wir haben sie weiterhin stets im Blick im Blick

Wir lesen eure Feeds, können euch im Moment jedoch nicht so besuchen wie wir es gerne hätten und euch einen Schnurrer da lassen. :(

Hört gut auf, fängt gut an

Das letzte Jahr hat für uns gut aufgehört, denn wir hatten in den Adventskalendern von Feliway und tiierisch.de gewonnen.

Von Feliway kam ein Kartenspiel und da kann unser Personal einmal sein Wissen testen. Auch waren dort vier Tücher dabei, diese kann Frauli dann für Felix nutzten … vielleicht ist er dann beim nächsten Tierarztbesuch etwas entspannter  :cool:
Feliway

Von tiierisch.de kam unser Gewinn gleich zum Jahresanfang und wir wußten nicht was sich hinter dem Türchen versteckt hat. Aber schaut selber … unsere tierische Weihnachtsdeko wächst. Eine tolle weihnachtliche Kratzmatte mit Tanneboom und Rudi

tiierisch.de Kratzmatte
Die Kratzmatte hat Marlenchen nun erst einmal gut weg gelegt und kommt Ende November dann zum Einsatz =)

Weg von meinem Tellerchen

Am Wochenende wird Ernie etwas TroFu serviert.
Bemerkenswert ist, dass er meist am Wochenende einen daran erinnert ;)
Er setzt sich dann auf den Tisch *flöt* und wartet. Wenn er dann nicht mehr mag wird der Rest verscharrt, denn schließlich teilt Ernie Futter ungerne und er mag es gar nicht gerne wenn jemand dann an seinen Tellerchen geht :cool:

Das sieht dann so aus:
Ernie bunkert
Empfindliche Tischdecken sind da nicht so empfehlenswert :cool: