Ein Wochenende pro Woche reicht einfach nicht aus

Aktuell stellen wir wieder fest, ein Wochenende pro Woche reicht einfach nicht aus, jedenfalls beim Frauli.
Sie räumt und werkelt gerade wieder oder noch immer für ihr Home-Office rum.
Am Wochenende muss Herrli noch ein zwei Löcher bohren, dann ist es hoffentlich endlich vollendet =)

Dafür haben wir ein cooles Bettchen bekommen. Weil das so ein Schnapper ist hat Frauli das einfach mit in den Warenkorb geworfen. Das es so gut bei uns ankommt hätte sich jedoch nicht gedacht. Wir müssen davon noch einmal mehr Bildchen machen.

Ernie auf dem neuen Bettchen

Wenn ihr demnächst etwas bestellen müsst, dann schaut doch mal bei Betiba.de vorbei.
Dort ist das Bettchen nämlich aktuell 50% günstiger wie bei der großen Schwester Zoo+
Hier könnt ihr das Bettchen Tiaki Stripes aktuell…. setzt euch lieber, da muss eure Menschheit tief in die Geldbörse greifen …  für sagenhafte 5 Taler bekommen ->  klick

Es ist schön breit, nicht zu hoch und mit einem Deckchen drauf schlummert es sich echt gut :]

Bei uns steht es aktuell im Schlafzimmer und Frauli ist nachts mehr Platz im Fußbereich, denn Shadow schlummert lieber auf dem neuen Bettchen :cool:

[weil es sein muss -> Werbung wegen Shopverlinkung, auch wenn selber gekauft]

6 Responses to Ein Wochenende pro Woche reicht einfach nicht aus

  1. Elke sagt:

    Hallo, liebe Katerjungs,

    also, ich kann eurem Frauli nur zustimmen. Als ich noch gearbeitet habe, war ein
    Wochenende auch viel zu kurz. Da ich die ganzen Jahre in Vollzeit gearbeitet habe, blieb mir in der Woche nicht viel Zeit. Darum musste vieles am Wochenende erledigt werden und die Zeit war immer zu schnell vorüber. :flop: :eek: :depri:
    Das neue Bettchen sieht ja echt stark aus. Leider ist Lea ja allem Neuen überhaupt
    nicht zugetan, sodass ich leider darauf verzichten muss. Im Keller haben alle ihre
    Bettchen und dafür ist kein Platz mehr. Ihr könnt aber das Bettchen
    nutzen und es euch darauf gemütlich machen. Weiterhin viel Freude daran! :top: :glare: ;)

    Liebe Grüße von
    Elke und Lea :heart:

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke und liebe Lea,

      wenn das Wetter besser ist, dann soll das Bettchen nach draußen. Dafür muss Frauli das Bettchen bzw. das Holz noch etwas bearbeiten :) Denn eigentlich haben wir so auch genügend Bettchen ;)

      Nasenstumper Ernie

  2. Bine mit Moritz sagt:

    Hallo, Ihr lieben Katerbuben,
    das scheint irgendwie an der Jahreszeit zu liegen. Mein Frauli räumt in ihrem Nähzimmer auch wieder auf und um, also, mehr um als auf :D :mrgreen: :D Und dem Wohnzimmer ergeht es nicht besser.
    Ich finde das ja immer aufregend. Es gibt so immer was Neues zu sehen, und das ein- oder andere Teil kann ich dann auch unbemerkt klauen :cool: :cool: :cool:
    Aber manchmal treibe ich es auch zu weit – meint zumindest mein Frauli :flop: Gestern habe ich ihr eine Packung Toast geklaut und 5 Scheiben rausgezogen. Irgendwie hatte der Toast, den das Frauli hatte, aber sehr viel besser geduftet (Da war Teewurst drauf!). Und am Nachmittag ist dann auch noch ihr Becher mit Cappuccino umgefallen (bin ich wohl ran gestossen :? :? :? ) und teilweise war dann das Bild naß, an dem sie gerade arbeitet, und die Steinchen auch. Da war sie schon sauer gewesen.

    Euer neues Bettchen ist sehr schick. Und für 5 Taler auch wirklich nicht zuuuuu teuer.
    Ich bin aber mit den Sachen, die ich habe, voll und ganz zufrieden. Manche Kratzis und Bettchen nutze ich gar nicht. Da habe ich irgendwie noch nicht den richtigen Draht dazu gefunden.

    Schnurridu

    Euer Moritz, der Lausbub

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu lieber Lausbub Moritz,

      Frauli begründet ihr Aktionen immer damit, dass sie es hier besser organisieren möchte, es etwas praktischer wird und sie mehr Zeit dann hat … wohl um an anderer Stelle dann räumen zu können :mrgreen:

      Manchmal ist das interessant, dann werden wir dann doch irgendwann müde :cool:

      Komisch, hier fällt auch wohl mal etwas um und runter … keine Ahnung weshalb so etwas passiert. Manchmal ist nämlich keine Fenster auf, daran kann es nicht liegen.

      Essen klaut nur der Shadow … nicht oft, nur manchmal wenn Herrli im Wohnzimmer auf der Couch etwas mümmelt, dann muss er aufpassen … dann hat Shadow manchmal eine ganz flotte Pfote :D

      Nasenstumper Ernie

  3. Lakritzeundco sagt:

    Das ist ein schickes Bettchen. Und günstig war es auch. Da wir nachts in unserem Zimmer schlafen, gibt es keines für uns :-( . Wir hätten ja so gerne diesen schönen großen schwarzen Kratzbaum gehabt. Der war in Amazonien 100€ günstiger. Wir haben gemaunzt und gezankt, aber Mama hat gesagt, dass sie den nicht die Treppen hoch bekommt, weil der nur bis auf den Bürgersteig geliefert wird. 50 bis 60 kg kann sie nicht tragen. Und aufbauen alleine würde auch nicht mehr gehen. Und nun gibt es den nur noch in hell. Den wollen wir aber eh nicht

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu ihr lieben Schnuten,

      echt, die liefern nur bis zum Bürgersteig? :eek: Das ist ja blöd :( Und noch blöder, dass es den nun nicht mehr in eurer Wunschfarbe gibt :( Vielleicht macht der Buchhändler ja noch mal ein Aufbauservice … haha, der war nun gut.

      :mrgreen: :cool:

      Nasenstumper Ernie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:) 
;) 
:cool: 
:-( 
:kuss: 
:D 
:mrgreen: 
mehr...