Schlagwort Archive: Stöckchen

Stöckchen: Zeigt her eure Fellöhrchen

Und gleich noch ein Stöckchen hat uns die liebe Fellbande zugeworfen und wir haben es direkt aufgefangen.

Die Fellbande möchte nämlich fellige Öhrchen sehen ….hach und die habe ich ja :)

cfsb_st03
Wem das Stöckchen noch nicht zugeworfen wurde, der darf es sich gerne erpfoteln

Stöckchen: Freuden des Alltags

*haha*
da Stöckchen ja etwas für Hunde sind, nehmen wir nicht so oft daran teil :cool: Nun wurde uns jedoch gleich eines links und rechts um die Ohren gehauen und da bevor wir noch eines oben druff kriegen, wollen wir die Stöckchen von der lieben Fellbande und der lieben Sylvia lieber aufnehmen ;)

Bei diesem Stöckchen soll man seine Freuden des Alltag darstellen. Dies soll per Text oder per Bild erfolgen.

Hmmm, ich habe eigentlich viel mehr Freuden und dies ist nur ein kleiner Auszug

cfsb_st02
Wer das Stöckchen noch nicht hat, darf  es sich gerne pfoteln :)

Stöckchen: Zeigt her eure Beisserchen

Da kam ein Stöckchen von der Fellbande angeflogen  …. hmmm, erst wußte ich ja nicht was ich mit dem Stöckchen machen sollte.  Anpfoteln, anfauchen …ins Mündchen nehmen …. so sehe ich unseren Nachbarhund immer mit Stöckchen umgehen.  Da es von der Fellbande kam, habe ich es einfach einmal aufgepfotelt, denn die wollen meine Beisserchen sehen.

Och wie einfach, dachte Dosinchen…… haaaaaahhhaaa nicht mit mir 8)
Jedes Mal, wenn ich mein Esszimmer zeigte, hatte Dosinchen die Cam nicht in der Hand … was denkt Dosinchen … gerade wenn sie ne Cam in der Hand hat, werden die Zähnchen nicht gezeigt :D

Aber ich habe nicht mit Dosinchen gerechnet – naja okay, hinter jedem schlauen Kater steckt ein schlaues Frauchen ;) – sie wollte nämlich unbedingt das  tierische Stöckchen komplett aufnehmen und hat in meiner Fotokiste gekramt und ist fündig geworden :o

*trommelwirbel*
so ein richtiger Treffer ist es ja nicht, aber fast *kicher*

zeigt her eure Zähnchen

Auch wenn das Stöckchen schon etwas her ist, könnt ihr es gerne aufpfoteln und auch eure Beisserchen zeigen *schnurr

Stöckchen: Ein felliger Rücken

…. kann auch entzücken :D

Obwohl Stöckchen ja etwas für Hunde sind und wir deshalb diese nicht immer aufsammeln, wurde uns eines von der lieben Fellbande überpfotelt und gerne nehmen wir dies auf, denn ich habe schließlich auch einen schicken Rücken *jawoll*

Bei dem Stöckchen ging es darum, einen felligen Rücken zu knipsen und zu zeigen.

cfsb_st_r01

Wenn ihr auch einen entzückenden Rücken habt, dann lasst ihn knipsen und zeigt ihn uns.

Ich glaube, alle haben das Stöckchen schon und wer es noch nicht hat, darf es sich gerne krallen :)

Stöckchen: Ich gucke aus dem Fenster

Da hat mich doch glatt ein Stöckchen von Nine getroffen, bei welchem es darum geht, den Blick aus dem Fenstern zu zeigen und das obwohl ich ja eigentlich nicht so bei den Stöchcken mitmache *kicher*. Da es mich jedoch zart getroffen hat, werde ich es aufnehmen :)   Es ist mir zwar schon am Donnerstag zugeflogen, jedoch was es da bereits dunkel und ihr hättet ein schwarzes Etwas oder unsere Außenjalousien erblicken können.  Habe mir die letzten beiden Tage eine fast iNet-freie Zeit gegönnt und deshalb komme ich erst heute dazu

Ich habe einmal von oben Bilder geschossen, denn da ist der Blick viel schöner :)

Nach hinten, diesen Blick genießt Felix auch auf seiner kleinen Außenfreiheit :)
cfsb_st_b01
nach vorne hinaus habe ich einmal zwei Bilder gemacht. Denn wenn ich geradeaus schaue, haben wir eigentlich nur ein Mehrwohnungshaus im Blick.
cfsb_st_b03

cfsb_st_b02
und noch je ein Blick aus dem Veluxfenstern, dann könnt ihr ein wenig sehen, wie es so hier in der Straße aussieht

cfsb_st_b04
cfsb_st_b05

Sodele, nun habt ihr einen kleinen Einblick, wie es ist, wenn wir aus den Fenstern schauen.
Wer sich das Stöckchen greifen möchte, kann es gerne aufnehmen