Schlagwort Archive: Katerjungs

Schnurrige Ostern

Na, da traut sich ja jemand was, hat es in unserem Bettchen bequem gemacht und murmelt etwas von schnurrige Ostern.

Schnurrige Ostern 2017
Wir wünchen euch schnurrige Ostern.
Auf das der Osterhasi euch die Körbchen voll und nicht wie bei uns im Bettchen breit macht ;)

Bald wird es eng am Fummelbrett

Wir müssen uns öfters unsere Gutties an so einem Fummelbrett & Co erpfoteln.
Warum eigentlich? Eigentlich sollten die uns wunderbaren Tierchen direkt in den Mund fliegen. :cool:

Angeblich soll es uns  lt. Frauli nicht schaden, denn wir sollen durch das selbst erbeuteten der Gutties unseren Instinkt fördern sowie ein Erfolgserlebnis haben.

Nun ist das hier mit den Futterspielzeug so, dass Monti und Finn voll bei der Sache dabei sind, im Nu auch schwierige Level (für Hunde raus haben, zur Erinnerung [klick] =) und es ist ein netter Zeitvertreib für die zwei Brains. Heißt, der eine fummelt hier mehr, der andere weniger ;) Ernie eher weniger, er überläßt anderen das Fummeln und erfreute sich sehr oft daran, wenn diese ihm die Gutties zu werfen-
Intelligentes Futter jagen ist das auch und dumm ist der Ernie eh nicht ;)

Nun hatte Zooplus ein neues Intelligenzspielzeug ins Sortiment bekommen, den Savic Quiz.
Frauli hat sich das einmal genauer angeschaut und dachte sich ‚ok, bestellen wir einmal mit‘, nutzlos steht es bei Finn und Monti hier nicht rum.

Wir bekamen es auch direkt hingestellt und flugs flogen dort Gutties rein.  Fand Ernie ja wieder erst unnötig, hätte Frauli/Herrli ihm ja auch direkt geben können. Dann staunte die Menschheit hier nicht schlecht, der Ernie hat das Fummeln für sich entdeckt, seine heiß geliebten Trockensnacks zum Pfoteln. Kein schnelles Inhalieren der Snacks mehr =)
 Savic Quiz Fummelbrett und Ernie findet es tollDa staunt sogar der Finni :mrgreen:
Nun muss er sich neben Monti auch noch mit Ernie das Fummelbrett teilen :roll:

nun wird es eng am Fummelbrett

Fummelt ihr auch gerne?

Spinne Thekla brauchte Winterschlaf

Wahrscheinlich hatte Spinne Thekla Winterschlaf gehalten und diesen nun beendet.
Auf einmal war meine geliebte Thekla verschwunden, einfach weg.  Könnt ihr euch noch erinnern, wir hatten im November darüber berichtet.
Eine richtige Leere verspürte ich ohne meine geeliebte Thekla.

Die liebe Wiebke von ‚Einfach Katze‚ war so nett und hat mir Big Mama zum Ersatz geschickt.  Nur ist es nicht das Gleiche ;)
Seit letzter Woche ist sie wieder da, durch Putzarbeiten geweckt krabbelte meine geliebte Thekla aus ihrem Versteck hervor. :love:

Mache nie wieder Winterschlaf liebe Thekla. Nun lasse ich sie nicht mehr aus den Augen :)   Ok, seit gestern ist sie wieder  nicht sichtbar. Hoffentlich hat Shadow sie nicht erschreckt, denn er hat sich am Wochenende an sie vergriffen  nervoes
Da werden wir einmal nachschauen gehen oder Thekla bekommt einen GPS Sensor. :lol:

Willkommen in der Frischluftsaison

Wir begrüßen die Frischluftsaison 2017 ;)
Endlich ist die Zeit wieder da, endlich wieder ausgiebig Frischluft schnappen und frischen Wind um die Nase weht.
Juhuuu, endlich ist der Frühing endlich da *hüpf* Die Sonne darf uns wieder ausgiebig das Fell kitzeln :)

Wir waren am Wochenende ganz viel draußen und haben das gute Wetter genossen. Hach, so kann es bleiben bzw. noch etwas wärmer werden =)

Selbst die Menschheit hat das gute Wetter für einen kleinen Ausflug genutzt und sie waren etwas am ‚Aper Tief‚ und Herrli hat ein paar Fotos mitgebracht. Am Aper Tief ist auch ein Naturschutzgebiet, im Herbst hören wir dann immer ganz viele Piepvögel, welche dann wohl dort auf ihre Reise kurz rasten.  Jedenfalls ist dann ganz schönes Geschnatter zu hören.

Aper Tief
Wir wünschen euch einen schnurrigen Start in die neue Woche.

Nach dem Karneval ist vor dem Karneval

Eigentlich ist Karneval ja vorbei,
jedoch meinte der Finni einen auf Schildkröte Schildkatze machen zu müssen.
Erst haben wir ihn gar nicht erkannt , irgendein Ungeziefer vermutet :lol: Dann macht er sich mit lauten bemerkbar und wir haben ihn trotz dieser sehr guten Verkleidung erkannt.
Karneval vorbei und wie haben eine Finnikröte

Das Christkatz hat uns ja ein Canoe gebracht.
Während Finni gerne mal drunter liegt, liegt der Monti gerne mal drinnen =)
Eigentlich ist es eher ganz schmal, eben wie ein Kanu. Herrli hat dann einmal eine Seite etwas umgeklappt und seitdem liegt der Monti sehr gerne darin.

Monti im Cat Canoe

Wir wünschen euch einen guten Start in die neue Woche :)

Tarnung ist alles

Tarnung ist oftmals ziemlich hilfreich.
Wir haben nun neue Teppiche. Die sind nicht nur kuschelig, der Shadow kann sich darauf auch sehr gut tarnen.  :cool:
Tagsüber geht es ja noch, jedoch wenn es dunkler wird ist sie perfekt :mrgreen:

Shadows neuer Tarnteppich
Cool oder :cool:

Natürlich muss der unser Keks auch gleich einmal seine eigene Tarnung testen. :roll:
Durchgefallen. zudem lässt er seine Tarnung durch die falsche Platzwahl selber auffliegen :lol:
Immer diese Aushilfsagenten :mrgreen:

Finnis aufgeflogene Tarnung

Ihr wollt nicht wissen, wie Frauli da einkaufen war. Wir petzen trotzdem einmal.
Eigentlich meinte unser Herrli, die anderen Teppiche seien ja noch gut. Frauli war da anderer Meinung und zog Samstag los.
Nicht nur die Maße hatte sie auch in der Hand, sondern unseren Dyson Akku Sauger :??:

Wir haben auch nicht schlecht gestaunt wie sie damit abzog und Finni hatte sich schon gefreut, dass dieser freche laute Knabe endlich das Revier verlassen muss. :roll:
Später hat Frauli uns erklärt, da sie so einen kuscheligen Teppich wohl gerne hätte, jedoch nicht wusste ob hochflorige Teppiche unser Akkusauger schafft hat sie den Sauger kurzerhand mitgenommen :lol: Der Dyson schafft alles, die Verkäuferin hatte ein fettes Grinsen im Gesicht und andere Kunden schauten auch nicht schlecht :lol:

Und Herrli, der findet unsere neuen Kuschelteppiche auch toll. =)

Hängematte lädt zum Hängen ein

Unsere Hängematte vom Catwalk ist immer gerne belegt.
Hauptsächlich vom Finn. Der kann sich nämlich richtig toll hängen lassen.  Bietet sich ja auch in einer Hängematte an :lol:

Sich auf der Hängematte hängen lassen

So wie der Finn hier liegt, scheint es sicher zu sein.
Einmal wäre der Finni nämlich beinahe im Schlaf von der Matte gefallen. Da lag er auch weiter vorne mit dem Heck, dann hat er wohl im Schlaf es  etwas bewegt und hing dann wie ein Äffchen dort.  8-O Frauli konnte sich gar nicht schnell unter der Decke hervor schälen. nervoes
Frauli hatte danach unten ein Kissenparadies geschaffen.

Wir wünsche euch einen guten Start in die neue Woche. :)