Schlagwort Archive: Garten

Raupe Nimmersatt

*tzzz* und wir sollen manchmal verfuttert sein … :cool:
Voll die Plüschraupe :lol:


Wenn das eine Ampfer-Rindeneule ist, dann sieht sie als Raupe aber viel viel besser aus ;)
Weiß das einer genauer?

Wackeldackel ähhhmmm -katze

Neu im Schnurrblog-Revier ist dieser tapfere Freund.

Obwohl wir mitten in der Gestaltung sind, konnte ich nicht widerstehen :cool:
Seinen endgültigen Platz hat er somit noch nicht gefunden und wie er im Wind wackelt konnten wir aufgrund des schönen Wetter auch noch nicht bestaunen ;)

Ich kann gar nicht hinschauen

Dosinchen hat nämlich einen leichten Sonnenbrand
und läuft in mit einer dezenten rötlichen Gesichtsfarbe durch die Gegend :lol:

Sie hat das gestrige sonnige Wetter genutzt um im Zuge der Gartenumgestaltung Pflastersteine abzutragen (dies wird Grünfläche).
Sie wollte eigentlich nur anfangen und weil sie kein Ende finden konnte alles alleine innerhalb 4 Std. abgetragen :-??
Natürlich keinen Sonnenschutz getragen:nervoes:

Kalter Sonntag

Einen strahlend blauen Himmel hatten wir am gestrigen Sonntag, es war ganz schön brrrr und durch die frostigen Temperaturen alles weiß.  Sah irgendwie toll aus :] Ich finde dann immer den riiiiesigen Baum vom Nachbarn wunderschön :top:


Nachbarkatze Maria besucht uns auch noch täglich.  Wie ich Vogelfutter verteilt habe, meinte sie dies beaufsichtigen zu müssen ;)   Solange sie noch viel auf unserem Grundstück verweilt muss ich wegen den Futterplätzen vorsichtig sein, denn schließlich will ich ihr ja keine lebendige Servierplatte bieten ;-)


Wir wünschen euch einen guten Start in die erste Adventswoche :smile:

In jedem deutschen Garten ….

… sollte ein Gartenzwerg stehen :cool:.

Und nun habe auch ich einem Zwerg ein neues Zuhause gegeben … alleine schon um Jens zu ärgern :lol:.
Er wird die Tage noch in Felix kleines Außenrevier umziehen :]

Süß der Kleine oder (klick zum Vergrößern)


Apropos Garten … dahin zieht auch der Miniteich …. denn er hat sich als Mückenzucht entwickelt (Jens hat es ja geich gesagt) :| Felix mag selber gar nicht mehr dort schauen, denn sobald er seine Nase über den Rand schiebt flattert ein Schwarm Mücken hoch  :??: .  Auch für uns dort zu sitzen ist nicht toll …. glaube ja nicht, dass durch das Katzennetz sich ein Frosch dort nieder lässt :cool:

Aber schön dicht gewachsen ist er :]

Nun muss ich wieder was spannendes für das kleine Außenrevier überlegen =).

Auf einmal war er da …

… der Mampfred und fühlt sich in unserem Garten wohl.

Er ist total zutraulich, irgendwie die Ruhe in Person und hat ein total quarkiges Stimmchen :lol: .
Und das ist der liebe Knabe :

Manchmal ist er alleine hier, meist jedoch trabt er Nachbarkatze Maria hinterher. Diese verbringt ja bekanntlich Stunden in unserem Garten. Liegt entweder auf einem Stuhl der überdachten Terrasse, knutscht im Schatten liegend die Blumen platt:cool:, schlummert auf einer der Fensterbänke oder lässt sich einfach irgendwo die Fellspitzen kitzeln.

Hier liegt lag Maria auf der Fensterbank …  (wenn sie einen sieht muss sie einen begrüßen)

Da Mampfred wohl gemerkt hat, dass wir deren Aufenthalt dulden, verbringt er auch seit gut einem Monat seine Zeit hier.

Ich habe ihn Mampfred getauft, weil wir einige Tage zuvor bei der Arbeit über eine  Maoam-Werbung mit Mampfred unterhalten haben :-))

P52/17 “Flower Power”

Nun noch das aktuelle Wochenthema von P52  und ich bin wieder Up-to-Date :]
Diese Woche geht es um „Flower Power“ und ich konnte gar nicht so schnell schauen, wie Ralfi in den Garten flitzte :cool:

csb_p52-17