Schlagwort Archive: 2017

Im Schnee tanzen

Hier gibt es einen, der im Schnee tanzen kann und das ist der Ernie-Bär. :cool:
Sonntag noch wenig beeindruckt von der weißen Pracht hat er dann am Montag alles gegeben. :lol:
Der Shadow und Finni haben zusammen aus der Tür den Ernie  angefeuert :mrgreen:

Die kleine Freiheit sah aus als ob hunderte von Tieren durchgelaufen wären :lol:

Ernie, der im Schnee tanzen kann

Hier kam nämlich am Montag noch einiges runter, gefühlt war der Winterdienst überfordert, denn es war auf den Straßen nichts gemacht.
Frauli konnte sprechen mit wem sie wollte, in allen Himmelsrichtungen das gleiche Spektakel.

Nun beginnt leider das tückische Wetter. Zwar sind die Straßem frei von Schnee, jedoch sind wir am Gefrierpunkt und sporadisch kommt entweder Schnee oder Regen runter.
Wenn Frauli bei solch tückischen Wetter mit dem TöffTöff fahren muss, dann denkt sie immer ‚fahre ich angemessen oder bin ich die Bremse auf der Straße‘ .
Andere fahren zurückhaltend und andere als ob wir nasse Sommertemperaturen im Dezember haben  :??:   Das verwirrt sie dann noch mehr.

Uns gefällt der Schnee und wir können Fraulis Jammerei nicht verstehen :roll:

Dann kamen weitere nette Weihnachtsschnurrer =)
Weihnachtskarten

Der liebe Elvis und sein Frauli Bärbel von den Lieblingskatzen sowie die liebe Ingrd mit ihren Berlinen Schnuten Amira, Luna, Tobias und Lakritze haben uns per Posttaube liebe Weihnachtsgrüße gesendet. Schnurrigen Dank ihr Lieben, wir freuen uns sehr darüber :kiss:

Und bei euch so,  Schnee oder alles wieder grau in grau?

Einen schnurrigen 2. Advent

Wir wünschen euch einen schnurrigen 2. Advent :)
Einen schnurrigen 2. Advent

Heute ist Wahltag

Heute ist in Deutschland Wahltag.

Auch Ernie durfte wählen.
Zuerst war er sehr unentschlossen.  :cool:


Dann zeichnete sich eine Richtung ab …


Dann hat Ernie eine Wahl getroffen,
Chicken hat gewonnen … war ja auch für ihn am meisten im Topf :schlau:

Sehr gute Entscheidung fand Frauli ;)

Pflegekräfte bei der Arbeit

Wir hoffen ihr hattet ein tolles Osterwochenende.
Wir dachten ja schon fast, dass Christkatz steht vor der Tür :lol:

Das lange Osterwochenende haben wir platt neben Frauli verbracht.
Frauli hat ab und wann einmal mit den Bronchien zu kämpfen, eigentlich war sie froh diese kalte Saison  so gut wie davon verschon geblieben zu sein. Ende März fing es jedoch voll bei ihr an :(
Das nasskalte Wetter war bestimmt Schuld, richtig hartnäckig ist es dann immer und Frauli war Ende letzter Woche richtig geschlaucht und platt. Deshalb wir mit ihr die Füße hoch gemacht und sie gesund geschnurrt ;)

Hier seht ihr zwei der Pflegekräfte bei der Arbeit.
Wie heißt es noch so schön ‚einmal mit Profis arbeiten‘ :lol:

Inzwischen geht es, Frauli will sich jedoch nicht so früh freuen ;)
Wollen wir hoffen, dass sie damit durch ist und wir somit wieder etwas präsenter sein können

Schnurrige Ostern

Na, da traut sich ja jemand was, hat es in unserem Bettchen bequem gemacht und murmelt etwas von schnurrige Ostern.

Schnurrige Ostern 2017
Wir wünchen euch schnurrige Ostern.
Auf das der Osterhasi euch die Körbchen voll und nicht wie bei uns im Bettchen breit macht ;)

Willkommen in der Frischluftsaison

Wir begrüßen die Frischluftsaison 2017 ;)
Endlich ist die Zeit wieder da, endlich wieder ausgiebig Frischluft schnappen und frischen Wind um die Nase weht.
Juhuuu, endlich ist der Frühing endlich da *hüpf* Die Sonne darf uns wieder ausgiebig das Fell kitzeln :)

Wir waren am Wochenende ganz viel draußen und haben das gute Wetter genossen. Hach, so kann es bleiben bzw. noch etwas wärmer werden =)

Selbst die Menschheit hat das gute Wetter für einen kleinen Ausflug genutzt und sie waren etwas am ‚Aper Tief‚ und Herrli hat ein paar Fotos mitgebracht. Am Aper Tief ist auch ein Naturschutzgebiet, im Herbst hören wir dann immer ganz viele Piepvögel, welche dann wohl dort auf ihre Reise kurz rasten.  Jedenfalls ist dann ganz schönes Geschnatter zu hören.

Aper Tief
Wir wünschen euch einen schnurrigen Start in die neue Woche.

Weißes festes Nass

Auch wir sind hier nicht vom Schnee verschont geblieben, bei uns liegt inzwischen auch weißes festes Nass.
Freitag durfte Frauli in der Früh schon Schnee schieben. Was war die Freude darüber groß :cool:   Dann so ab Freitagabend wusste das Wetter nicht was es wollte: Regen, Schnee oder Schneeregen :/
Dann hat es in der Nacht auf Sonntag noch einmal geschneit, nix mit Ausschlafen für Frauli. ;)

Dieses Mal blieb es sogar liegen. Ernie war wieder voll in seinem Element. Frauli wusste gar nicht das er so künstlerische Drehungen machen kann :lol: Finni zeigte sich erst nach Ernies sportlichen Einsatz am Schnee interessiert, Shaow war es zu nass und Monti schaute lieber nur mal kurz raus. :lol:

Winter Januar 2017, weißes festes Nass
Wir hatten tagsüber dann herrlichen Sonnenschein, es war ein richtig schöner Wintertag.  =)
Wir haben einmal zu dritt in Reihe gelegen und uns die Fellspitzen sonnen lassen. Leider hatte Frauli keine Kamera zur Hand und stören wollte sie uns auch nicht dabei.

Und bei euch so, habt ihr auch ein Winterwunderland?

Wir wünschen euch einen schnurrigen Start in die neue Woche.