Schnarchnase Felix

Die Schnarchnase Felix :kiss:
Dabei schnarcht hier nur einer und das ist Shadow :mrgreen:
Dafür hat der Felix einen festen Schlaf :cool:

Felix *zzzZZZZzzzz*
Felix hört nicht mehr so gut, das ist auch nicht weiter schlimm, schließlich wird er im Mai 16 Jahre jung :) Frauli entwickelt so langsam Zeichensprache mit ihm, denn hier rum brüllen will sie auch nicht.  Ansonsten ist unser Grummel gut drauf, frisst gut und seit Neustem liebt und genießt er es ausgiebig wenn Frauli in die Flimmerkiste schaut auf ihr zu liegen und beschmust zu werden.  Eigentlich braucht sie ihn eh nur anschauen und die Schnurrmaschine geht los :lol:

Ganz kirre kann er Frauli machen wenn er ein Loch im Bauch hat. Dann läuft er so seine Runden und läuft und läuft und läuft … bleibt mal stehen, schaut dabei die Menschheit an und wenn die nicht reagiert läuft er wieder  :roll: Denn nachdem er 10 Minuten vorher von seinem zusätzlich noch von den anderen Tellerchen gefuttert hat, kann er keinen Hunger mehr haben … eigentlich ;) Irgendwann legt er sich dann hin und wartet. Die Menschheit darf sich dann nur nicht in Richtung Küche bewegen … wir sehen dann nur einen Kondenzstreifen und der Felix ist in der Küche :mrgreen:

Frauli meint manchmal das es etwas anstrengend sei und sie sich sehr beobachtet fühlt ;) Jedoch ist sie auch froh, dass er einen so guten Hunger hat und in seinem Alter darf katz zusätzliche Spleens entwickeln ;)

Ähnliche Beiträge

23 Responses to Schnarchnase Felix

  1. […] [klick] hatten wir ja schon einmal gepetzt, dass der Felix wenn er Hunger hat die Menschheit ganz schön […]

  2. Fellindianer sagt:

    … mmmhhh – hier schnarchen zwei Katerchen und das sind ja richtige Jungspunds gegen Felix – also Felix – lass dir nix einreden :love:
    … und wir werden alle älter :glare: manchmal schadet es gar nix wenn man etwas schlechter hört oder sieht :-?? :) :mrgreen:
    Deine Dosine soll dich mal von uns durchknuddeln <3
    Maunzer und liebe Grüße die Fellindianer mit'm Fraule

  3. Felix ist schon ne Marke :lol: Wir lieben ihn :kiss: Cool, dass er auch so eine kleine Fressraupe ist :cool: Schönes Foddo vom Flokati-Felix :mrgreen:
    Schnurrer :engel: und :evil:

  4. hach, er ist so ein süßer Knuffel :love: Ja, die Alten. Sie sind die Besten und dürfen natürlich im Alter etwas schrullig werden ;)

    Bei Yuri habe ich auch das Gefühl, dass sein Gehör nachgelassen hat. Oder er pennt im Alter tatsächlich tiefer. Manchmal reagiert er erst, wenn ich ihn anfasse :)

    LG Frauke

    • Marlene sagt:

      Ich habe letztens bei Felix ein wenig getestet. Früher ging er ab wenn es dem Handy ein Miauton kam.
      Entweder er filtert es weg, weil es ihn nicht interessiert oder hört es echt nicht mehr. Auch gehen die Ohren nicht mehr so mit.
      So ist das mit dem Älterwerden nun einmal. Sehen tut er hingegen wohl noch gut. Denn wenn irgendwo ein Fussel liegt kommt er manchmal aus Entfernung an um daran zu schnuppern und pfotelt dann wieder ab (war halt nichts zum Mampfen)

      LG
      Marlene

  5. Gabi sagt:

    16 Jahre wow schön. Katy ist auch oft eher in der Küche als ich *lach. Und dann sitzt sie vor dem Napf und guckt mich an… alles klar *gg.

    LG Gabi

  6. Mit 16 Jahren bleibst du eine wunderschöne Katze, Felix ! Schnurr

  7. Bärbel sagt:

    Felix sieht echt noch gut aus für sein Alter – ein süßer Kerl :heart: Die Marotten darf er ruhig haben, da schließe ich mich meinen Vorschreibern an ;)

    Wenn Elvis Hunger hat, setzt er sich ganz nah zu mir und starrt mich an. Auch nicht angenehm und sehr wirkungsvoll!

    Liebe Grüße
    Bärbel

    • Marlene sagt:

      Wir, die ihn gut kennen sehen ihm sein Alter an. Ansonsten ist er ok. Und ich bin ja froh, dass er so einen guten hunger hat ;)

      Auch seit gut einem Jahr hat er eine Art Futterneid entwickelt. Wir wir essen und es duftet gut, dann muss man aufpassen, dass er nicht neben einen sitzt oder mal kurz den Platz verlassen darf man auch nicht. :roll:

      LG
      Marlene

  8. pashieno sagt:

    Hier schnarcht Lany ;-) – zum Glück noch nicht so laut.

    Ich habe das Problem mit den Kühlschrank, sobald ich ihn öffne steht Erasin da und möchte gerne Fleisch. Ganz besonders schlimm, wenn ich vorher einkaufen war….

    • Marlene sagt:

      Das habe ich bei Ernie … ich kann noch sooooo leise die Leckerlisdose nehmen, er zuvor im Tiefschlaf gewesen und *wusch* sitzt er wie ne Eins neben einen :lol:

      LG
      Marlene

  9. Gizmo sagt:

    Im Alter entdecken so manche Lebewesen ihre Spleens :mrgreen:
    16 ist ja auch schon ein schönes Alter für eine Fellnase und ich wette, dass er noch ganz lang bei euch ist – doch wie viel Ruhe hat euer Frauli dann, wenn auf sie auf einmal 8 Augen anstarren, 4 Stubentiger hin und her laufen und 4 Stubentiger in die Küche rennen wie Duracell-Hasen ?!

    Hoffentlich werde ich auch mal so – Die Mitbewohner zu ärgern macht doch Spaß :D :twisted: :kiss: :shy:

    Schnurrer, Gizmo

    • Shadow sagt:

      Nee nee, der Felix ärgert ja unsere Menschen nicht. =)
      Er versucht nach wie vor auch alles richtig zu machen und nicht so aufzufallen (keine Ahnung wie ich das besser bescchreiben kann).

      Wir hoffen auch, dass der Felix noch ganz lange seine Runden dreht … wir besuchen Frauli dann auch in der Klinik :mrgreen:

      Stumper
      Shadow

  10. Elke sagt:

    Mit seinen fast 16 Jahren hat Felix ja schon ein stattliches Alter erreicht.
    Kein Wunder, bei der guten Pflege!!! ;)
    Genau wie die Menschen entwickeln auch die Tiere im Laufe der Zeit so einige
    Macken. Und wenn es dem Felix soweit gut geht, kann man doch zufrieden sein.
    :) Ich hoffe doch, dass er bei euch noch
    eine schöne Zeit hat und gesundheitlich durchhält. :top: :heart:

    Liebe Grüße von
    Elke

    • Marlene sagt:

      Manchmal ist das schon anstrengend.
      Gerade am Wochenende ist das dann etwas doof wegen früh wecken ;)
      Wenn ich dann nämlich um 06:30 Uhr geweckt werde, dann bleibe ich wach :-?? Da er jedoch keinen Erfolg haben soll gibt es nicht … obwohl ich mir es dann mit einem Kaffee gemütlich mache :schlau:

      LG
      Marlene

  11. Hihi, wie niedlich. Bei so einem stolzen Alter darf man sich die eine oder andere Marotte auf jeden Fall angewöhnen, das ist quasi jahrelang erarbeitet worden. Ich kann mich Andrea nur anschließen, wir wünschen ihm viel Gesundheit!
    Das mit dem Kondensstreifen kennen wir hier übrigens auch. Sobald Essenszeit in Sicht ist und einer der Dosenöffner eine Pfote Richtung Küche bewegt, sind wir weg. Columbchen pennt manchmal noch und bewegt sich erst, wenn er den Futternapf hört. Ich hingegen reagiere zu dieser Zeit auf kleinste Geräusche die auf Bewegung schließen lassen :)
    Liebe Schnurris, Bonnie und Columbus

    • Shadow sagt:

      Also, die Futtermarotte hat er nun so im letzten halben Jahr :cool:
      Zum Glück hört er nicht so gut, dann würde er bei jeder Tätigkeit in der Küche angesaust kommen :lol:

      Stumper
      Shadow

  12. Andrea sagt:

    Bis gestern hätte ich Dir noch geschrieben, dass nur Imri schnarcht. Aber nun scheint auch Baba ins Schnarchalter zu kommen :-)

    Felix hat aber schon ein sehr schönes Katzenalter, ich hoffe, er bleibt gesund!

    LG
    Andrea

    • Marlene sagt:

      Hier schnarcht nur Shadow und das ist manchmal nicht ohne. :cool:

      Felix geht es eigentlich gut. Man merkt ihm sein Alter schon an. Er schläft viel, er war zwar immer schon ein Fliegengewicht und nun entwickelt er sich um ultra Fliegengewicht. Das muss ich nun im Auge behalten. Nun arbeitet er beim Tierarzt ja leider nicht so mit und somit entwickeln sich die Checkups zum Erlebnis und alles muss gut überdacht sein. :/ Aber er lässt sich auch manches Mal zum Spielen animieren :)

      LG
      Marlene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
=) 
;) 
:mrgreen: 
:lol: 
:cool: 
:schaem: 
:( 
>:( 
:curious: 
:cry: 
:drepressiv: 
:kaffee: 
:??: 
:bier: 
:exhausted: 
:eek: 
:dead: 
:twisted: 
:glare: 
:innocent: 
8-O 
:idea: 
:mad: 
:-x 
:love: 
:kiss: 
:?: 
:naseous: 
:schlau: 
:neutral: 
nervoes 
:oops: 
:!: 
:senti: 
:phew: 
:shock: 
:/ 
:shy: 
:sleep: 
:] 
:P 
:roll: 
:worried: 
:worship: 
:yawn 
:yum: 
:top: 
:flop: 
:musik: 
:party: 
:krank: 
:engel: 
:evil: 
:heart: 
<3