Der wahre Finanzchef

Ihr habt sicherlich immer gedacht, dass Frauli ihre Finanzen selber oder durch Herrli im Blick hat.
Tja, leider liegt ihr da falsch. :schlau:
Der wahre Finanzchef im Hause Schnurrblog ist der Ernie-Bär.

Es wurde einkauft und nicht ein Teil war für uns! :neutral:
Geht gar nicht, Geldbörse wurde direkt vom Ernie eingezogen. :roll: Da ist Ernie sehr streng nervoes

Der wahre Finanzchef

Erst wie Frauli ihm versprechen musste, dass der nächste Einkauf nur für uns sei wurde die Geldbörse wieder ausgehändigt.
Es wurde dann auch direkt beim Online Futterdealer bestellt, natürlich hatte Ernie das im Blick =)

So, nun wisst ihr bescheid wie das hier bei uns läuft ;)

12 Responses to Der wahre Finanzchef

  1. Humbi sagt:

    Boah, das ist ja mal cool !
    Unsere Dosi lässt ihre Geldbörse leider meist nicht offen rumliegen. Die befindet sich meistens in ihrer Handtasche und da kommen wir nicht dran *tzzzzzzz*

  2. Tja, Katzen und Finanzen ;-)
    Leider hat sich unsere Personalchefin, ja in ihre Senioren-Residenz im EG zurückgezogen. Früher entschied sie sogar, wer angestellt wird, war stets beim Online-Banking dabei, schrieb Rechnungen und nahm an der Umsatzsteuer und der EK-Steuer teil.
    Für Online-Bestellungen, Bildbearbeitung und Druckjobs war Maus am Laptop vom Bett aus zuständig.
    Mal abwarten, was Flo & Finja so drauf haben. Bisher beschäftigen sie sich eher mit Bildbearbeitung, wirres Zeug tippen, am Laptop Helligkeit & Lautstärke verstellen und mit der Schwanzspitze dem Drucker Aufträge erteilen. Jungvolk eben …
    Für Ernie ist wohl nur bares was wahres ;-)
    VG Silke

  3. Elke sagt:

    Das geht ja gar nicht! Für die Felllosen wird eingekauft und ihr bekommt
    nichts ab? Da kann ich euch total verstehen und finde es prima, das Erni
    die Finanzgeschäfte bei euch übernommen hat.
    Er sieht mit der Geldbörse richtig seriös aus.
    Toll, dass euer Vorgehen so gewirkt hat, dass bei eurem Futterdealer
    gleich für euch bestellt wurde.

    Liebe Grüße von
    Elke

    • Ernie sagt:

      Schnurrbidu liebe Elke,

      bin halt voll der Büsinesskater :)
      Ich bin noch skeptisch ob das nun immer der Fall sein wird, wenn ich die Geldbörse einziehe. Unser Vorrat sah etwas mau aus und wäre eh fällig gewesen. Ich behalte das im Blick und schaue obn es beim nächsten mal auch so toll klappt :)

      Umschnurrer
      Ernie

  4. Fellindianer sagt:

    ;) :top: wow … ihr habt es drauf! Wir gehen jetzt mal die Geldbörse vom Fraule suchen und stimmen dann ab, wer bei uns der Finanzchef wird :twisted:
    Maunzer, die Fellindianer

  5. Ernie ist ein süsser Finanzchef ! Schnurren

  6. Sabine sagt:

    Das ist doch ganz einfach, Ihr Jungs vom Schnurrblog:

    Ihr seid mit Frauli und Herrli insgesamt 6, also müssen 4 Teile des gesamten Einkaufs für Euch sein und 2 Teile sind dann für Frauli und Herrli.

    Alles Liebe

    Sabine mit Angel und Balou

  7. Das ist ja Erpressung :lol:

    Aber süß isser der Finanzchef :love:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
=) 
;) 
:mrgreen: 
:lol: 
:cool: 
:schaem: 
:( 
>:( 
:curious: 
:cry: 
:drepressiv: 
:kaffee: 
:??: 
:bier: 
:exhausted: 
:eek: 
:dead: 
:twisted: 
:glare: 
:innocent: 
8-O 
:idea: 
:mad: 
:-x 
:love: 
:kiss: 
:?: 
:naseous: 
:schlau: 
:neutral: 
nervoes 
:oops: 
:!: 
:senti: 
:phew: 
:shock: 
:/ 
:shy: 
:sleep: 
:] 
:P 
:roll: 
:worried: 
:worship: 
:yawn 
:yum: 
:top: 
:flop: 
:musik: 
:party: 
:krank: 
:engel: 
:evil: 
:heart: 
<3