Archive von Kategorie: Katzenwelt

Shadows Geburtstag und seine Katzenstiege

Erst einmal möchte ich mich ganz schnurrig bei euch für die vielen Glückwünsche bedanken, vielen lieben Dank  :kiss:

Mein Burtzeltag war ganz toll. Leider war Frauli an dem Tag etwas zeitlich eng gestrickt, jedoch durch das verlängerte Wochenende konnten wir meinen Geburtstag ausgiebig feiern.

Unterwegs war ich an meinem Burtzeltag auch noch mit dem Frauli. Nicht beim Schweden im Bälleparadies, sondern bei unser TÄ. nervoes Der Jahres-Checkup stand an … ob der Termin gerade an meinem Geburtstag sein musste … :glare: Weshalb ich auf der Fahrt so rum gequietscht habe weiß Frauli auch nicht, denn während der Untersuchung fand ich das alles sehr interessant und habe die TÄ erst einmal abgeschnuppert. Die roch aber auch interessant ;)   Blut haben sie mir auch noch abgenommen, das nicht zu wenig und da liegen inzwischen auch die  Ergebnisse vor,  ‚ alles i.O beim Shadow‘ hieß es von der Tierärztin.  Hach, was hat Frauli mit mir gehüpft vor Freude. :)

Weiter zum Geburtstag, denn ich wurde reichlich beschenkt, eines zeige ich euch jetzt gleich, weitere tolle Geschenke demnächst.

Schaut mal, ich habe eine Stiege bekommen, genau heißt sie Katzenstiege und sie ist einfach nur toll. :heart:
Wir sind alle begeistert. :top:   Die Decke liegt da zusammen mit mir drinnen, da Frauli mir eine Höhle gemacht hatte :lol:
Wer Cat-On kennt weiß, dass diese bevorzugt Kratzmöbel vertreiben und das ist auch bei der Stiege möglich. Sie hat nämlich Innen ein Kratzbrett, welches man wenden und irgendwann erneuern kann.

Katzenstiege
Sogar lang machen kann ich mich darin.
Lang gemacht in der Katzenstiege

Ernie denkt ja immer alles gehört ihm, die Stiege jedoch nicht :mrgreen:
raus aus meiner Katzenstiege
Finni findet die Stiege auch toll, denn durch die Griffe kann er sich ja super tragen lassen :lol:
Finni verliert sich in der Katzenstiege :D
Wenn ihr euch fragt wo der Monti ist, der ist im Moment in seiner Bett im Bett Phase und hat nur kurzweilig in der Stiege Platz genommen.
Dafür mag er meine anderen Geschenke gerne, die werde ich euch dann demnächst zeigen. =)

Nasenstumper
euer Shadoe

Wir haben da mal etwas unter den Teppich gekehrt

Bei uns wurde da mal etwas unter den Teppich gekehrt – nein, der Frühling ist dort nicht zu finden  :lol:

Aufgefallen sind uns ja erst so merkwürdige Hügel. Wir hatten schon Frauli in Verdacht, dass sie nicht richtig sauber macht, halt einfach alles unter den Teppich schiebt.
Monti hat schon versucht, diese Hügel platt zu hopsen, ohne Erfolg.  :lol:


Bei genauerer Betrachtung haben wir dann feststellen, dass der Nervzwerg Finni es sich unter den Teppich bequem gemacht hat. :mrgreen:

Unter den Teppich gekehrt, den Vernzwerg Finni
Der kleine Schlingel hat auch noch gefallen daran, alles und jeden  anzupfoteln. nervoes
Heißt für die Menschheit, im Dunkeln oder Halbdunkeln nicht so blind durch die Gegend zu schlurfen, denn Finni findet das inzwischen bei allen Teppichen toll :roll:

und bei euch so? Was wird da so alles unter den Teppich gekehrt? :lol:

Aufgeklebtes Viereck täuscht uns nicht

Bestimmt seid ihr schon im Internet darauf gestossen, dem Hype mit Katzen und aufgeklebten Vierecke/Rechtecken (klick).

Unsere Menschheit musste das natürlich auch mit uns testen … aber wir nicht mit ihnen :roll:

Angeblich soll das Interesse schon beim Aufkleben geweckt werden… angeblich
Aufgeklebtes Viereck
Unsere Interesse sieht eher gering aus :lol:

Es folgte ein Dreieck und es schwebten Fragezeichen :mrgreen:

Angeblich sollen Katzen einen Karton ohne Wände erkennen und deshalb sich hinein setzen.
Also wirklich, wir erkennen doch einen Karton und das sind schon mal keine! :schlau:

Und ihr so?
Hat eure Menschheit auch am Boden etwas geklebt und was habt ihr gemacht?

Pflegekräfte bei der Arbeit

Wir hoffen ihr hattet ein tolles Osterwochenende.
Wir dachten ja schon fast, dass Christkatz steht vor der Tür :lol:

Das lange Osterwochenende haben wir platt neben Frauli verbracht.
Frauli hat ab und wann einmal mit den Bronchien zu kämpfen, eigentlich war sie froh diese kalte Saison  so gut wie davon verschon geblieben zu sein. Ende März fing es jedoch voll bei ihr an :(
Das nasskalte Wetter war bestimmt Schuld, richtig hartnäckig ist es dann immer und Frauli war Ende letzter Woche richtig geschlaucht und platt. Deshalb wir mit ihr die Füße hoch gemacht und sie gesund geschnurrt ;)

Hier seht ihr zwei der Pflegekräfte bei der Arbeit.
Wie heißt es noch so schön ‚einmal mit Profis arbeiten‘ :lol:

Inzwischen geht es, Frauli will sich jedoch nicht so früh freuen ;)
Wollen wir hoffen, dass sie damit durch ist und wir somit wieder etwas präsenter sein können

Bald wird es eng am Fummelbrett

Wir müssen uns öfters unsere Gutties an so einem Fummelbrett & Co erpfoteln.
Warum eigentlich? Eigentlich sollten die uns wunderbaren Tierchen direkt in den Mund fliegen. :cool:

Angeblich soll es uns  lt. Frauli nicht schaden, denn wir sollen durch das selbst erbeuteten der Gutties unseren Instinkt fördern sowie ein Erfolgserlebnis haben.

Nun ist das hier mit den Futterspielzeug so, dass Monti und Finn voll bei der Sache dabei sind, im Nu auch schwierige Level (für Hunde raus haben, zur Erinnerung [klick] =) und es ist ein netter Zeitvertreib für die zwei Brains. Heißt, der eine fummelt hier mehr, der andere weniger ;) Ernie eher weniger, er überläßt anderen das Fummeln und erfreute sich sehr oft daran, wenn diese ihm die Gutties zu werfen-
Intelligentes Futter jagen ist das auch und dumm ist der Ernie eh nicht ;)

Nun hatte Zooplus ein neues Intelligenzspielzeug ins Sortiment bekommen, den Savic Quiz.
Frauli hat sich das einmal genauer angeschaut und dachte sich ‚ok, bestellen wir einmal mit‘, nutzlos steht es bei Finn und Monti hier nicht rum.

Wir bekamen es auch direkt hingestellt und flugs flogen dort Gutties rein.  Fand Ernie ja wieder erst unnötig, hätte Frauli/Herrli ihm ja auch direkt geben können. Dann staunte die Menschheit hier nicht schlecht, der Ernie hat das Fummeln für sich entdeckt, seine heiß geliebten Trockensnacks zum Pfoteln. Kein schnelles Inhalieren der Snacks mehr =)
 Savic Quiz Fummelbrett und Ernie findet es tollDa staunt sogar der Finni :mrgreen:
Nun muss er sich neben Monti auch noch mit Ernie das Fummelbrett teilen :roll:

nun wird es eng am Fummelbrett

Fummelt ihr auch gerne?

Rotfuchs und Belagerung

Unser kleiner Fuchs, auch oft Rotfuchs genannt <3

Monti das Cremeschnittchen

Am Wochenende hat die Menschheit haben wir eine neue Couch bekommen.
Der Monti lag bisher super selten mal auf der Couch und schon gar nicht wenn schon Frauli oder Herrli dort lümmelten. Er mag da eher seine Ruhe haben.

Seit letzten Samstag ist das anders. Auf einmal lag er auch Fraulis zugeteilten Platz und lümmelte da vor sich hin.
Dann Sonntag Abend staunte Frauli nicht schlecht. Sie chillte vor sich hin und da setzt Monti sich auf ihre Seite zu ihren Füssen und starrte sie an. Sie hat erst gar nicht verstanden was der Monti wollte, erst wie Monti sich seitlich zu ihr legte: sie sollte etwas zur Seite rutschen  :lol:   Und dann lagen sie da. Dann kam noch der Shadow und irgendwann nahm Frauli noch einen Schatten seitlich wahr -> der Finni. Dann lagen wir da zu viert. =)

Weil Frauli Durst bekam, hat sie da einmal schnell ein Foto von uns dreien gemacht.
Mit dem Sprachgerät gemacht, deshalb nicht so dolle.
Couchbelagerung
Wenn ihr nun den Ernie sucht, der hatte auch ein tolles Plätzchen und ließ sich nicht stören. :mrgreen:
Ernie in the Box

Wochenende ist Kuschelzeit

In der Woche ist zwar auch Kuschelzeit, jedoch am Wochenende extrem. =)
Jeder bekommt dann ganz ganz viele Kuscheleinheiten, Sonntags wird das Fell glatt gestrichen. Wir lieben Wochenenden.
Wir sind dafür, dass Menschen 5 Tage Wochenende machen sollten und zwei Tage in der Woche die Menschheit dann Taler jagen gehen. :cool:

Fraulis Oberkuschelmaus ist der Ernie. :love:
Wenn der Ernie kuscheln möchte, dann hat Frauli das direkt umzusetzen.

Ernie genießt die Kuschelzeit
Mal liegt der Ernie auf Frauli drauf (egal wenn sie dann nichts mehr in der Flimmerkiste sieht :lol: ), dann wenn  auf der Seite liegt lümmelt er sich seitlich drauf. Mal muss sie sich auf den Rücken legen, damit der Ernie sein Köppi am Hals ablegen kann oder er möchte einfach wie hier einmal kurz in/auf den Arm genommen werden.
Ernie ist hier halt die Zuckerpuppe vom Dienst.

Der Finni kann sich manchmal auch richtig aufdrängen. :love:
Shadow und Monti fordern ihre Kuschelphasen dezenter ein. :love:
Hauptsache keiner kommt zu kurz ;)

Und wie kuschelt ihr am Liebsten mit euren Menschen?