Archive von Kategorie: Finn

Rotfuchs und Belagerung

Unser kleiner Fuchs, auch oft Rotfuchs genannt <3

Monti das Cremeschnittchen

Am Wochenende hat die Menschheit haben wir eine neue Couch bekommen.
Der Monti lag bisher super selten mal auf der Couch und schon gar nicht wenn schon Frauli oder Herrli dort lümmelten. Er mag da eher seine Ruhe haben.

Seit letzten Samstag ist das anders. Auf einmal lag er auch Fraulis zugeteilten Platz und lümmelte da vor sich hin.
Dann Sonntag Abend staunte Frauli nicht schlecht. Sie chillte vor sich hin und da setzt Monti sich auf ihre Seite zu ihren Füssen und starrte sie an. Sie hat erst gar nicht verstanden was der Monti wollte, erst wie Monti sich seitlich zu ihr legte: sie sollte etwas zur Seite rutschen  :lol:   Und dann lagen sie da. Dann kam noch der Shadow und irgendwann nahm Frauli noch einen Schatten seitlich wahr -> der Finni. Dann lagen wir da zu viert. =)

Weil Frauli Durst bekam, hat sie da einmal schnell ein Foto von uns dreien gemacht.
Mit dem Sprachgerät gemacht, deshalb nicht so dolle.
Couchbelagerung
Wenn ihr nun den Ernie sucht, der hatte auch ein tolles Plätzchen und ließ sich nicht stören. :mrgreen:
Ernie in the Box

Wochenende in Sicht

Finni hat diese Woche Dienst um nachzuschauen, ob das Wochenende schon in Sicht ist.
Er hat soeben Meldung an Shadow gegeben, dass es nicht mehr weit ist und er es schon sehen kann.

Ob Finn das Wochenende sehen kann?

Startet gut ins Wochenende.

Die Menschheit hat hier angeblich großes vor, sind schon am Wirbeln und so.
Na wir sind gespannt ;)

Hängematte lädt zum Hängen ein

Unsere Hängematte vom Catwalk ist immer gerne belegt.
Hauptsächlich vom Finn. Der kann sich nämlich richtig toll hängen lassen.  Bietet sich ja auch in einer Hängematte an :lol:

Sich auf der Hängematte hängen lassen

So wie der Finn hier liegt, scheint es sicher zu sein.
Einmal wäre der Finni nämlich beinahe im Schlaf von der Matte gefallen. Da lag er auch weiter vorne mit dem Heck, dann hat er wohl im Schlaf es  etwas bewegt und hing dann wie ein Äffchen dort.  8-O Frauli konnte sich gar nicht schnell unter der Decke hervor schälen. nervoes
Frauli hatte danach unten ein Kissenparadies geschaffen.

Wir wünsche euch einen guten Start in die neue Woche. :)

Tolles Häkelspielzeug eingetroffen

Bei den Schatznasen bestaunt Frauli oft das tolle Häkelspielzeug für Katzen.
Selber hat sie kein Talent im Häkeln/Stricken und uns fehlt der Daumen dafür.
Vor Weihnachten trudelte dann ein Päckchen bei uns ein … surprise surprise :love:

Da haben die lieben Schatznasen und deren Frauli uns doch tolles Häkelspielzeug gesendet  :top: Sie waren in einer Tüte verschlossen und es lag ein Beutelchen mit einer himmlisch riechenden Mischung bei.  =) Frauli legt das Spielzeug immer wieder mal in den Beutel Aromasafe :)

Vielen vielen Dank noch einmal an das Frauli von den Schatznasen. :kiss:

Käkelspielzeug von den Schatznasen.de

Der Finni ist vom dem Ball angetan, an diesem sind nämlich so tolle Zuppelbänder ;)
Er spielt auch mit den anderen Spielzeug gerne, natürlich auch gerne mit der Maus, jedoch der Ball ist sein Favorit :)

Fin und sein Häkelball

Shadow hat sich der Häkelraupe vorgenommen :) Leider ließ Shadow sich von Finni im Spiel immer wieder ablenken :/
Shadow trägt gerne und oft Sachen rum und wirft es Frauli mit Gebrüll entgegen :lol:

Shadow und die Häkelraupe
Der Bimmelfisch (der hat nämlich ein kleines Glöckchen) hängt aktuell bei einem Schlafplatz am Fenster :)
Da zuppelt der Finni auch gerne mal :)
Aufnahme doof, der Keks musste mit aufs Foto :cool:
Finn u. der Bimmelfisch

Für Ernie und Monti muss Frauli/Herrli immer die Maus werfen. Ihr merkt, wir haben alle unseren Spaß damit :lol:

Schaut doch einmal bei den Schatznasen vorbei.
Dort findet ihr ganz tolle DIY Ideen sowie tolle Anregungen u. Informationen rund um die Katz.

Frauli will sich mal wieder mit Häkeln & Co. beschäftigen, denn eine Anleitung für einen Katzentunnel hat es ihr angetan.
Aber schaut euch dort einfach mal selber um :)

Und dann nicht vergessen euch dort einmal den tollen Freibereich von Kater Schatzi anzuschauen *neid*

Aufregender Wochenstart

Unser Wochenbeginn war nicht so ganz schnurrig nervoes
Uns hätte ja schon stutzig machen sollen, dass die Dörte angeworfen wurde und immer wieder Satz ‚weil der Ernie morgen eine Belohnung braucht‘ fiel :neutral:   Ernie fährt ja total auf Dörrfleisch ab :)

Erst einmal gab es am Montag später Frühstück, dann ‚zack‘ waren Ernie und Finni in ihre Ausgehtaschen.


Eher wir uns versahen wurden wir durch die Gegend geschaukelt und dann waren wir beim Doc.
Wir haben uns beide in unsere Boxen vergraben. Leider wurden wir doch von unserer netten Tierärztin gefunden.

Der Ernie hatte seinen Jahrescheck und Finni musste mit, da er zum Check eine Kotprobe abgegeben hat, da er öfters einmal etwas weichen Stuhl hat. Bei den Beiden ist alles iO. Der Ernie hat sogar zum Vorjahrescheck etwas abgenommen. Liegt bestimmt daran, dass der Finni immer mit ihm trainiert :mrgreen:

Frauli hatte am Nachmittag dann auch einen Termin, nämlich Checkup beim Zahnarzt.
Tja und wie das nun mal so ist, danach konnten wir und vor allem Ernie breit grinsen *hüstel*


Seit 1-1,5 Jahren steht Fraulis letzter Weisheitszahn auf Beobachtung. Nun war es so, dass zum Nebenzahn die Reinigung schwierig sei und er auch inzwischen wackelte. Tja, weil Frauli ja Zeit hat durfte sie dann Tags darauf um 15 Uhr ihre letzte Weisheit beim Zahnarzt lassen. Ratzfatz war er raus, zum Glück hat sie auch keine Schmerzen danach gehabt. Sie merkt schon, dass die Stelle etwas geschwollen ist, wie als wenn ein Essensrest im Backenbereich klebt, jedoch alles super erträglich. Hat der Doc somit gut gemacht ;)   Sie kühlt noch sporadisch die Stelle und spült immer mit Salbei ihren Mund aus. Sie wollte einen auf faul machen und das kann sie nun auch wirklich ;)

Weißes festes Nass

Auch wir sind hier nicht vom Schnee verschont geblieben, bei uns liegt inzwischen auch weißes festes Nass.
Freitag durfte Frauli in der Früh schon Schnee schieben. Was war die Freude darüber groß :cool:   Dann so ab Freitagabend wusste das Wetter nicht was es wollte: Regen, Schnee oder Schneeregen :/
Dann hat es in der Nacht auf Sonntag noch einmal geschneit, nix mit Ausschlafen für Frauli. ;)

Dieses Mal blieb es sogar liegen. Ernie war wieder voll in seinem Element. Frauli wusste gar nicht das er so künstlerische Drehungen machen kann :lol: Finni zeigte sich erst nach Ernies sportlichen Einsatz am Schnee interessiert, Shaow war es zu nass und Monti schaute lieber nur mal kurz raus. :lol:

Winter Januar 2017, weißes festes Nass
Wir hatten tagsüber dann herrlichen Sonnenschein, es war ein richtig schöner Wintertag.  =)
Wir haben einmal zu dritt in Reihe gelegen und uns die Fellspitzen sonnen lassen. Leider hatte Frauli keine Kamera zur Hand und stören wollte sie uns auch nicht dabei.

Und bei euch so, habt ihr auch ein Winterwunderland?

Wir wünschen euch einen schnurrigen Start in die neue Woche.

Erste Mal des Jahres

Schön bei einem so frischen Jahr ist, dass vieles das erste Mal des Jahres ist.  ;)
Die erste Schmuseeinheiten des Jahres, das erste Guttie des Jahres und gestern hatten wir den ersten Schnee des Jahres :)
Wie ein Kleidchen lag es über unserem Revier. Sieht ja auch ganz nett aus,  nicht mehr alles so trist und grau.
Kurz haben wir uns einmal raus getraut. Ihhh, war das nass und kalt.  nervoes

Das erste Mal des Jahres  - Schnee 2017
Monti hat das gar nicht interessiert, zudem fing es auch gleich in der Früh mit feinstem Nieselregen an.

Vormittags hatte Finni dann noch eine nette Piepshow. Da konnte der Wippmors auch mal längere Zeit einfach still beobachten ;)
Erste Piepshow des Jahres
In der Nacht taute es dann schon wieder, inzwischen ist fast alles weiße Nass wieder weg :roll: